unmöglicher Zug[ bearbeiten ]

Ein unmöglicher Zug ist ein Zug, der nicht den Spielregeln des Weltschachbundes entspricht und muss sofort zurückgenommen werden. Bei mySchach.de weißt das Programm unmögliche Züge zurück und quittiert den Versuch mit einer Fehlermeldung. Wird ein regelwiedriger Zug erst späterfetsgestellt, dann ist die Stellung so wiederherzustellen, wie sie vor der Ausführung des regelwiedrigen Zuges war. Ist bei einem Wettkampf die Stellung nicht wieder herstellbar, muss eine neue Partie gespielt werden.


Einordnung: mySchach-Wiki | Schachbegriffe von A bis Z | unmöglicher Zug
Artikel Nr 109 / letzte Änderung am 14.06.2005, 20:10Uhr

zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


Laufende Partien: 453, Forderungen: 2, Halbzüge: 6.304.638
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung