ECO Codes[ bearbeiten ]

Mit der Bezeichnung ECO-Codes wird ein international verwendetes System zur Systematisierung von Eröffnungen des Schachspiels bezeichnet.

Historie

Zuerst eingeführt wurde es in der Mitte der 1970er Jahre im Standardwerk Enzyklopädie der Schacheröffnungen ("Encyclopedia of Chess Openings"). Aufgebaut ist dieser Enzyklopädie-Index-Schlüssel nach 5 Hauptgruppen, bezeichnet als A, B, C, D und E. Jede dieser Hauptgruppe ist noch einmal in 100 Untergruppen unterteilt, beginnend bei 00 bis hin zu 99.

Die Meisterpartien, die der ECO-Tabelle zugrunde liegen, stammen aus der Zeitschrift Chess Informant und wurden dort auch analysiert. Namhafte Schachspieler haben diese Partien seit 1966 zusammengestellt für die Veröffentlichung in der Enzyklopädie. Sowohl die Encyclopedia of Chess Openings als auch die Zeitschrift werden vom serbischen Verlag Sahovski Informator (deutsch "Schachinformator") herausgegeben. Die Enzyklopädie ist in fünf Bände unterteilt (Kategorien A bis E) und hat einen Umfang von über 2´300 Seiten; jedoch gibt es auch Ausgaben auf CD-ROM.

Übersicht der Hauptgruppen

An dieser Stelle erfolgt eine kurze Übersicht über die in den Hauptgruppen aufgeführten Eröffnungen. Es werden nicht mehr als die ersten beiden Züge angegeben, sofern es für die Hauptgruppe notwendig ist.

A 1. ohne 1.e4, 1.d4
1.d4 ohne 1. ... d5, 1. ... Sf6
1.d4 Sf6 2. ohne 2.c4
1.d4 Sf6 2.c4 ohne 2. ... e6, 2. ... g6
B 1.e4 ohne 1. ... c5, 1. ... e5, 1. ... e6
1.e4 c5
C 1.e4 e6
1.e4 e5
D 1.d4 d5
1.d4 Sf6 2.c4 g6 mit d7-d5
E 1.d4 Sf6 2.c4 e6
1.d4 Sf6 2.c4 g6 ohne d7-d5


Einige wenige Quellen erweitern den ECO-Code mit dem Anhängen von Ziffern. So wird die Zugfolge 1. e4 Sf6 2. d3 (Maroczy-Variation der Aljechin-Verteidigung) mit dem Code B02.3 benennt, während die Skandinavische Variation (2. Sc3) die Bezeichnung B02.4 trägt.

Gesamtübersicht der Schlüssel

An dieser Stelle erfolgt eine Aufstellung der verschiedenen Schlüssel. Die als Hauptfortsetzungen geltenden Züge werden hierbei stets in Fettschrift dargestellt, etwaige gängige Varianten in Klammern. Am Ende einer Variante wird, sofern bekannt, der Name der jeweiligen Variante aufgeführt.


Hauptschlüssel der A-Reihe

Hauptschlüssel der B-Reihe

Hauptschlüssel der C-Reihe

Hauptschlüssel der D-Reihe

Hauptschlüssel der E-Reihe




Einordnung: mySchach-Wiki | Schachbegriffe von A bis Z | Eröffnung | ECO Codes
Artikel Nr 889 / letzte Änderung am 10.03.2008, 21:30Uhr

zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel ECO Codes aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Zur Zeit sind 10 Schachspieler online und 3 im Chat! Laufende Partien: 439, Forderungen: 3, Halbzüge: 6.322.048
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung