Gert Jan Timmerman[ bearbeiten ]

Gert Jan Timmerman (* 15. April 1956) ist ein niederländischer Schachspieler und der 15. Fernschachweltmeister.

Timmerman erlernte Schach verhältnismäßig spät, nämlich 1974, als 18-Jähriger. Er ist mehrfacher Meister von Rotterdam und trägt seit 1985 im Nahschach den Titel FIDE-Meister.

1975 begann er mit Fernschach, 1981 nahm er erstmals an einer niederländischen Meisterschaft teil, die er auch gewinnen konnte. 1983 wurde er in dieser Disziplin wiederholt niederländischer Meister und brachte es 1986 zum Großmeistertitel, den ihm die ICCF verlieh. 2002 gewann er die 15. Fernschachweltmeisterschaft (12 aus 15), die 1996 gestartet war.

In der ICCF-Rangliste steht Timmerman derzeit (Juli 2007) mit einer Fernschach-Elo-Zahl von 2698 auf Platz 7. Seine Elo-Zahl im Nahschach beträgt 2274 (Stand: Oktober 2007).


Einordnung: mySchach-Wiki | Schachbegriffe von A bis Z | Fernschach | Gert Jan Timmerman
Artikel Nr 1172 / letzte Änderung am 21.02.2008, 16:42Uhr

zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Gert Jan Timmerman aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Zur Zeit sind 8 Schachspieler online und 1 im Chat! Laufende Partien: 409, Forderungen: 2, Halbzüge: 6.368.067
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung