Gruenfeld: Abtausch, klassische Variante[ bearbeiten ]
ECO: D86
Thema Nr: 1735
Titel: Gruenfeld: Abtausch, klassische Variante
Notation: 1. d4 Nf6 2. c4 g6 3. Nc3 d5 4. cxd5 Nxd5 5. e4 Nxc3 6. bxc3 Bg7 7. Bc4
Brett: zeigen
Der Österreichische Großmeister Ernst Grünfeld ,dem man im Alter von 5 Jahren sein linkes Bein amputieren mußte, spielte diese Eröffnungsneuerung erstmals 1922.

Man kann nicht behaupten das diese Verteitigungsart irgendetwas mit "Duckmäusertum" zu tun hat!
In "Fachkreisen" wird von einer aktiven Verteitigung gesprochen !

Die später nach Ihm benannte Grünfeld-Verteitigung besticht durch einen frühen entschlossenen Gegenangriff im Zentrum ! Auch um den Zug 4.e2-e4 zu unterbinden.



Einordnung: Themenauswahl | Gruenfeld: Abtausch, klassische Variante
Artikel Nr 14 / letzte Änderung am 29.03.2005, 16:19Uhr

zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


Zur Zeit sind 4 Schachspieler online! Laufende Partien: 413, Forderungen: 2, Halbzüge: 6.303.465
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung