Narrenmatt[ bearbeiten ]

Das Narrenmatt ist das schnellste Matt. Im Prinzip ist es ein Hilfmatt und folglich ist es Weiß der in nur zwei Zügen matt gesetzt wird. Das zweitschnellste Matt ist demzufolge das gleiche Hilfsmatt mit umgekehrten Farben. Da Weiß die Partie beginnt, braucht diese Form des Narrenmatt im Nachzug einen Zug länger, denn Schwarz braucht zwei Züge um das Hilfsmatt zu ermöglichen ;-)

Nachfolgend das Narrenmatt in seiner ganzen Pracht:
Die kurze Zugfolge der Partie lautet 1.f3 e5 2.g4 Dh4 Matt




Einordnung: Narrenmatt
Artikel Nr 356 / letzte Änderung am 25.06.2005, 23:37Uhr

zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


Zur Zeit sind 1 Schachspieler online! Laufende Partien: 405, Forderungen: 3, Halbzüge: 6.369.470
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung