Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

kalle
Club: AE

06.01.05, 22:14 Uhr
(Beitraege: 90)
zum Artikel Sich auf den Computer verlassen? Bloß nicht! von Wasissn@
betreff: Re: Sich auf den Computer verlassen? Bloß nicht!

"... WENN Du sie verstehen lernst. Und nicht bloß der Versuchung unterliegst, Deine Spielstärke aufzupeppen. Ich spiele lieber gegen Menschen, egal wie gut oder schlecht. Um gegen Fritz zu spielen, muß ich nicht ins Netz gehen, das kann ich mit meinen 6 Computern zu Hause ganz gut alleine haben. Ich kann sie sogar gegeneinander spielen lassen und meinen Geist ganz raus halten. Bis hierhin meine Meinung.

Nun der Versuch der Objektivität. Wohl ist die Diskussion: wo ist der Unterschied zwischen Datenbanken nutzen und Eröffnungsbücher (was ich tue) und demgegenüber Programme zum Berechnen der Züge. Deswegen finde ich mich ab, daß jemand dieses oder jenes oder beides oder beides nicht macht. Man muß da schon Demokratie walten lassen, was jeder macht oder nicht. Wichtig ist für mich, daß derjenige es BEKENNT. So kann ich mir meine Gegner aussuchen.
Fertig. Die Diskussion wurde hier schon lang und breit geführt und wird nie enden, wenn nicht die eine Seite die andere akzeptiert.

Inklusive Akzeptanz der Wünsche, nicht gegen die andere Partei zu spielen.

Ich hoffe, das ich damit ein neues Aufflackern der Meinungsverschiedenheiten abgewürgt habe. Kraft der Bekanntheit, die ich hier vielleicht habe. Das einzige, was zählt, ist: Seid ehrlich!

Gruß vom Kalle."

beantworten   

 Seneca
Club: DW
06.01.05, 23:02 Uhr
(Beitraege: 129)

Kommentar zum Kommentar
Re: Sich auf den Computer verlassen? Bloß nicht! von kalle
betreff: Re: Re: Sich auf den Computer verlassen? Bloß nicht!

"Moin Moin,

Kalle hat alles gesagt was dazu zu sagen gibt, seid ehrlich und was hat man davon wenn es nicht die eigene Leistung ist auf die man Stolz sein kann, alle die wir hier spielen haben PC´s ohne die gings ja nicht aber denkt an Kalle´s Worte"

beantworten   

Laufende Partien: 415, Forderungen: 6, Halbzüge: 6.327.535
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung