Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

Matthias
Club: AC

29.03.05, 13:18 Uhr
(Beitraege: 327)
zum Artikel Fairness im Internet-Schach. Ein Fremdwort? (Teil 1) von Zoltan
betreff: Re: Fairness im Internet-Schach. Ein Fremdwort? (Teil 1) Die Partie wurde nach 6 Monaten gelöscht!

"Hallo Zoltan,

ich glaube ich muss mich da auch ein wenig für entschuldigen, da die Funktion nicht näher erläutert wird. Ich werde das nachholen indem ich das Regelwerk an geeigneter Stelle entsprechend um einige Erläuterungen bzgl. der Bedienung ergänzen werde.
Da es sich um ein Missverständnis bzgl. der Bedienung gehandelt hat wäre ein Remis zur Beendigung der Partie meiner Ansicht nach eine faire Lösung.

Viele Grüße,
Matthias
"

beantworten   

 Baehr008

29.03.05, 14:24 Uhr
(Beitraege: 60)

Kommentar zum Kommentar
Re: Fairness im Internet-Schach. Ein Fremdwort? (Teil 1) von Matthias
betreff: Re: Re: Fairness im Internet-Schach. Ein Fremdwort? (Teil 1)Die Partie wurde nach 6 Monaten gelöscht!

"wenn eine chance durch unwissen verpaßt wurde ist es schade denn dies wäre eine rettung ins remis.
und kein wirkliches remis.um den streit zu beenden
gebe ich nach,und bin mit remis einverstanden.bei einer zugesagten revanche!basilius"

beantworten   

Zur Zeit sind 3 Schachspieler online! Laufende Partien: 412, Forderungen: 2, Halbzüge: 6.367.947
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung