Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

Hobbykegler
Club: DW

22.10.05, 19:15 Uhr
(Beitraege: 233)
zum Kommentar Re: Orden und Ehrenzeichen von FreshPrinc2
betreff: Re: Re: Orden und Ehrenzeichen

"Wenn du mal die Funktion "meine Spielerdaten" aufrufst, dann hast du genau das vor Augen, was du in deinem Beitrag geschrieben hast. Nämlich eine Auflistung aller Turniere, bei denen du mitgespielt hast und einer der ersten drei Plätze belegt wurde. Ich glaube nicht, dass da nun unbedingt noch ein Bild von einem Pokal oder einer Medaille dabei sein muss.

Zum Thema "finanzielle Belohnung" reagiere ich mit einem ganz klaren "NEIN". Meinetwegen kann jeder um finanzielle Einsätze spielen, dass ist mir vollkommen egal, aber ich sehe schon die Flut der Einträge im Forum, mit denen wieder PC-Unterstützungen unterstellt werden. Glaubt mir, bei Geld hört die Freundschaft auf.

Turniere mit Preisgeldern gibt es im Nahschach genug, hier auf "my.Schach" will ich meinen Spaß haben."

beantworten   

 FreshPrinc2
22.10.05, 19:43 Uhr
(Beitraege: 64)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Orden und Ehrenzeichen von Hobbykegler
betreff: Re: Re: Re: Orden und Ehrenzeichen

"Ja,ich wollte doch nur dem Merin ein stück entgegen kommen.Und ich sage es auch noch mal!Ich fände es niht gut wenn man noch eld fü sein Hobby bezahlen müsste!!!
Viele Grüsse
Pascal"

beantworten   

 Merlin
22.10.05, 22:12 Uhr
(Beitraege: 32)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Orden und Ehrenzeichen von Hobbykegler
betreff: Re: Re: Re: Orden und Ehrenzeichen

"Selbstverständlich wollte ich hier nicht um Geld spielen !!!!!

Startgelder für ein Turnier zu zahlen ist völlig "normal" - auch beim BdF (offizieller deutscher Fernschachverband) und beim ICCF (offizieller Weltfernschachverband).

War ja nur mal so ne Idee ...

Liebe Grüße,
Merlin"

beantworten   

 Hobbykegler
Club: DW

23.10.05, 19:28 Uhr
(Beitraege: 233)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Orden und Ehrenzeichen von Merlin
betreff: Re: Re: Re: Re: Orden und Ehrenzeichen

"Enschuldigung! Ich habe mich wohl falsch ausgedrückt, ich wollte dir auf keinen Fall unterstellen, um Geld spielen zu wollen. Ich befürchte eben nur, wenn es Preisgelder gibt, dass dann auch die ganze Diskussion ob mit oder ohne technische Untersützung wieder von vorn los geht.

Im Prinzip ist es ja so, dass man ein Turnier mit Preisgeld ausschreibt und Matthias die "Startgelder" dann einziehen müsste. Anschließend zahlt man dem Sieger den entsprechenden Anteil per Überweisung aus. Fragt sich nur, ob sich Matthias diese Mühe machen würde?"

beantworten   

 Merlin
24.10.05, 12:10 Uhr
(Beitraege: 32)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Orden und Ehrenzeichen von Hobbykegler
betreff: Orden und Ehrenzeichen

"N E I N !!!

Es sollte GAR NICHTS ausgezahlt werden. Lediglich ein Pokal oder Sachpreise (z.B. eine TrainingsCD) sollte es geben.

Aber nun ist es auch gut. Wollen wir es vergessen, bevor hier noch mehr Emotionen hoch kommen. Ich verstehe zwar nicht, wo das Problem ist, aber ich muss ja auch nicht alles verstehen.

Liebe Grüße aus Bochum,
Wolfgang"

beantworten   

 larlinde
23.10.05, 19:50 Uhr
(Beitraege: 337)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Orden und Ehrenzeichen von Merlin
betreff: Re: Re: Re: Re: Orden und Ehrenzeichen

"Hallo Wolfgang (Merlin),

genau dass ist hier nicht und ich möchte es auch hier nicht nochmal erleben, dass um Geld gespielt wird! Warum?
Ich habe 2 Gruppen geleitet (vom serverübergreifendem Turnier) und festgestellt, dass auf einmal alle wesentlich verbissener kämpfen und Sachen die klar sein sollten, weil sie durch Regeln hier bestimmt sind, auf einmal in Frage gestellt werden, oder angeblich nicht bekannt waren, zum Glück hat da Matthias für sehr viele Fälle vorgesorgt.
Wenn du um Geld oder Preisgelder/Pokale spielen möchtest, gibt es wie du selber auch schon angemerkt hast einige Server in denen dies möglich ist, einige sind sogar ohne Grundgebühr, man zahlt dort also "nur" Stargeld für Turniere.

Gruß
Lars"

beantworten   

Zur Zeit sind 6 Schachspieler online! Laufende Partien: 424, Forderungen: 7, Halbzüge: 6.326.254
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung