Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

Matthias
Club: AC

25.07.03, 13:58 Uhr
(Beitraege: 327)
zum Kommentar Turnier und Runden von larlinde
betreff: Runden und TeilnehmerInnenzahl

"Hallo Lars,

ich weiß nicht ob ich es jetzt richig verstanden habe. Aber ich will nochmal kurz beschreiben wie es zur Zeit geregelt ist:

Bei 6 Teilnehmerinnen spielt jede Teilnehmerin 5 Partien pro Runde, eben gegen jede andere/n Teilnehmerin 1 Partie. Insgesamt werden aber 15 Partien ausgetragen.

Zur Zeit kann gewählt werden zwischen einer oder zwei Runden. D.h. bei zwei Runden wird mit neu gelosten Startpositionen eine zweite Runde nach dem gleichen System gespielt: Also nochmal 15 Partien insgesamt.

Allerdings spielt jeder einzelne Spieler ja immer nur (TeilnehmerInnenzahl - 1) Partien je Runde, d.h. bei einem doppelrundigen Turnier mit max. 12 TeilnehmerInnen genau 2*(12-1) = 22 Partien.

Nachvollziehbar?

Und unabhängig davon ob ein ein- oder doppelrundiges Turnier ausgetragen wird: Alle Partien werden parallel eröffnet. Allerdings war das von mir ausgelobte Turnier nur einrundig ausgeschrieben.

Natürlich könnte man die Rundenzahl noch beliebig erhöhen. Aber ich glaube nicht, dass das den Reiz unbedingt erhöhen würde, mal ganz davon abgesehen, dass dadurch die Anzahl der zu spielenden Partien inflationär erhöht würde. Ich glaube eher, dass es einen größeren Anreiz bietet ein weiteres Turnier zu eröffnen mit neuen Gegnern, oder?

Anders natürlich bei zusätzlichen bereits geplanten Turnierformen wie z.B. KO-System. Dort wird eine Runde nach der anderen eröffnet.

Gruß, Matthias"

beantworten   

 larlinde
Club: FC960
25.07.03, 15:04 Uhr
(Beitraege: 337)

Kommentar zum Kommentar
Runden und TeilnehmerInnenzahl von Matthias
betreff: Runden

"Ach klar, jetzt hab ich begriffen, was mein Problem ist und was vielleicht auch bei dir nicht so ganz klar ist.
Ich kenne eine Runde immer als ein abgeschlossenes System, d.h. z.B. 1-2, 3-4, 5-6.
also wäre dann 1-3, 2-6, 4-5 die 2. Runde... ich war so irritiert das alles 1. Runde sein soll, und da ich direkt die anderen Matches nicht gesehn habe, hab ich zuerst nicht begriffen, das es natürlich Runde 1, 2 und 3 gleichzeitig laufen, da Match 1 in Runde 1, Match 2 in Runde 2 und Match 3 in Runde 3 gespielt wird. Du hast eine Logik angewandt, die ich noch gar nicht kannte. Das hatte mich so sehr verwirrt.
Gruß
Lars"

beantworten   

 Matthias
Club: AC

25.07.03, 15:47 Uhr
(Beitraege: 327)

Kommentar zum Kommentar
Runden von larlinde
betreff: Begriff der -Runden- bei Rundenturnieren

"Hallo Lars,

wenn Du ein bereits eröffnetes einrundiges Turnier im Browser öffnest werden zwei verschiedene Tabellen angezeigt. Die erste, die sogenannte "Paarungstabelle" gibt die Paarungen gem StartNr wieder: StartNr X gegen StartNr Y usw..

Jede Zeile ist mit "Paarung 1, 2, 3 usw." bezeichnet. Statt "Paarung" wird hier sonst von "Runden" gesprochen. Um an dieser Stelle aber keine Verwirrung zu stiften die Bezeichnung "Paarung".

Die zweite, die sogenannte "Turnierübersicht" gibt die konkreten Partien einer "Runde" an, wobei in jeder "Runde" die Startnummern neu ausgelost werden. Die StartNr je "Runde" kannst Du der TeilnehmerInnenliste entnehmen.

Natürlich lässt sich das noch anpassen falls das in dieser Form als unüblich erscheint auch begrifflich.

Gruß, Matthias"

beantworten   

 Matthias
Club: AC

25.07.03, 16:13 Uhr
(Beitraege: 327)

Kommentar zum Kommentar
Runden von larlinde
betreff: Korrektur betreff. Bezeichnung -Runden-!

"Hallo Lars,

Ich berichtige: Die Bezeichnung der "Runden" als "Paarungen" und umgekehrt war nicht richtig. Ich habe es jetzt geändert!

Gruß, Matthias"

beantworten   

 larlinde
Club: FC960
25.07.03, 17:59 Uhr
(Beitraege: 337)

Kommentar zum Kommentar
Korrektur betreff. Bezeichnung -Runden-! von Matthias
betreff: Runde usw.

"Hallo Matthias,

Runde find ich nun sehr gut und passend.
Aber ein Paarung ist ein Spiel zwischen 2 Spielern bzw. Mannschaften.
Darum würde ich den Begriff "Paarung" mit "Durchgang" ersetzen, ist auch so gebräuchlich.

Gruß
Lars"

beantworten   

 Matthias
Club: AC

25.07.03, 19:58 Uhr
(Beitraege: 327)

Kommentar zum Kommentar
Runde usw. von larlinde
betreff: Durchgang statt Paarung

"Hallo Lars,

danke für den Hinweis!
Habe das gleich mal geändert!

Gruß, Matthias"

beantworten   

Zur Zeit sind 6 Schachspieler online! Laufende Partien: 490, Forderungen: 3, Halbzüge: 6.276.038
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung