Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

Juri
02.03.06, 20:05 Uhr
(Beitraege: 13)
betreff: Wanderpokal-Turnier

"Hallo Schachfreunde und Webmaster,
ich habe wieder eine Idee.
Ich könnte einen Pokal anschaffen,den ich bei einem Pokalgeschäft kaufen (ca. 10,- ,sollte klein und leicht zu verschicken sein) und dadrauf "Wanderpokal bei MySchach.de" schreiben lassen würde. Ich würde gerne eure Meinung dazu erfahren. Ich schreibe dann am Anfang nächsten Monats ein Blitzturnier mit maximaler Teilnehmerzahl und mit einem Durchgang aus( damit es schnell gehen kann und der Pokal jeden Monat an den Sieger geschickt werden kann). Am nächsten Monat muss der Sieger selbst so ein Turnier auschreiben und dann selbst an den Sieger den Pokal weiterschicken, falls er nicht wiederholt den ersten Platz erobern konnte.
Wenn der Webmaster den Pokal selber anschaffen möchte, hätte ich auch nichts dagegen.
Danke, Juri."

beantworten   

 bane

02.03.06, 22:02 Uhr
(Beitraege: 139)

Kommentar zum Artikel
Wanderpokal-Turnier von Juri
betreff: Re: Wanderpokal-Turnier

"Super Idee lieber Juri.
Und dann machen wir es so wie bei der Fussball WM.
Wer den Pokal zb. 5 mal gewinnt, darf ihn behalten.Dann wird wieder ein neuer Designed.
Wie auch immer,ich bin dafür!
Einen 960er Pokal zb. würde ich auch selbst stiften.Ich finds sehr Interessant.

Gruß

Bane-->Andrija"

beantworten   

 Caligula

03.03.06, 15:08 Uhr
(Beitraege: 38)

Kommentar zum Artikel
Wanderpokal-Turnier von Juri
betreff: Re: Wanderpokal-Turnier

"Die Idee ist toll!Nur denke ich das viele Leute da mitspielen wollen,wahrscheinlich zu viele und Die sind dann entäuscht weil da eben nur 12 Leute mitmachen können.Also ich wäre es auf jeden Fall!Dann mußt du bedenken das auch Einige Leute so ein Blitzturnier nicht mitspielen können aus Zeitgründen.Das sind alles so Überlegungen die Du in Betracht ziehen solltest!Aber trotzdem ist so was Überlegenswert.

Gruß Wolfgang"

beantworten   

 Andylein1989
Club: AE

03.03.06, 17:19 Uhr
(Beitraege: 158)

Kommentar zum Kommentar
Re: Wanderpokal-Turnier von Caligula
betreff: Re: Re: Wanderpokal-Turnier

"genial bin dabei"

beantworten   

 Matthias
Club: AC

03.03.06, 17:56 Uhr
(Beitraege: 327)

Kommentar zum Artikel
Wanderpokal-Turnier von Juri
betreff: Re: Wanderpokal-Turnier

"Prima Idee! Ich spende gerne den Pokal. Wenn es mehr als 12 Teilnehmer/innen werden können wir ja auch in mehreren Gruppen spielen und in einem zweiten Durchgang den Sieger oder die Siegerin ermitteln.

Viele Grüße,
Matthias"

beantworten   

 larlinde
03.03.06, 19:12 Uhr
(Beitraege: 337)

Kommentar zum Kommentar
Re: Wanderpokal-Turnier von Matthias
betreff: Re: Re: Wanderpokal-Turnier

"Da es eigentlich jeden Monat ein neuen Sieger geben soll bin ich endgültig ganz klar für K.O. System, dann wäre es auch netter für alle und die Verteidigung wäre um so schwerer...

du wolltest es doch sowieso mal installieren, das wäre doch die ideale Gelegenheit dazu, es zu tun :-)

Dann wäre die Teilnehmerzahl z.B. auch nur auf 64 zu begrenzen, dass sollte reichen und wenn es weniger gibt, gibt es halt Freilose.

Gruß
Lars"

beantworten   

 Andylein1989
Club: AE

03.03.06, 22:24 Uhr
(Beitraege: 158)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Wanderpokal-Turnier von larlinde
betreff: Re: Re: Re: Wanderpokal-Turnier

"jo gefällt mir naja aber ich hiffe dannn mal ohne computerspielr^^"

beantworten   

 Look
Club: AC
04.03.06, 00:04 Uhr
(Beitraege: 16)

Kommentar zum Artikel
Wanderpokal-Turnier von Juri
betreff: Re: Wanderpokal-Turnier

"Hallo liebe Schachfreunde, die Idee ist gut,ich persönlich bin der Meinung was auch Larlinde ausgesprochen hat, eben KO system dann kann es hinhauen in einem Monat Turnier zu beenden und neue anzufangen,sonst finde ich problematisch mit der Zeitbegrenzung auf ein Monat, also ich kann nur sagen Probieren und dann kann man immer noch nachbessern.

Gruß Look"

beantworten   

 larlinde
05.03.06, 19:09 Uhr
(Beitraege: 337)

Kommentar zum Kommentar
Re: Wanderpokal-Turnier von Look
betreff: Re: Re: Wanderpokal-Turnier

"Hmm, hab nochmal darüber nachgedacht, leider muss ich sagen, dass es selbst bei Blitzbedenkzeit wohl auf jedenfall mit 2 gestaffelten Runden (2/3/4 Gruppen, von denen die besten weiterkommen und den Sieger wieder in Gruppen) ausspielen wohl schneller geht, weil alle Partien und Gruppen parallel gespielt werden, natürlich wird es für den einzelnen stressiger, weil er wesentlich mehr Partien parallelspielen muss, aber viel möchte das hier, anscheinend...
Bei KO hätte man immer den Nachteil, dass man in jeder Runde auf die langsamste Partie warten muss oder zumindestens in dem Ast, d.h. jede neue Runde wird dann erst gestartet, wenn die vorherige beendet wurde, man weiß also oft nicht wann man wieder weiter spielt.
Ich würde dann allerdings wirklich 4 oder 6 Gruppen einrichten, und dann eben die besten 2 bzw. 3 Leute eine Runde weiterschicken um in der Endgruppe 12 Leute zu haben.

Man könnte allerdings 2 Wanderpokale einführen,
einen für Blitz und einen für Fernschach (d.h. Bedenkzeit mind. 20 Tage/10 Züge), hier könnte man ein KO-System wählen, weil es vielleicht die Sache interessanter machen würde, hierbei bräuchte man allerdings einige Leute (die bei Einstimmigkeit), die gewonnene Partie beenden dürfen, wenn jemand nur noch auf Zeit spielt.

Gruß
Lars"

beantworten   

Zur Zeit sind 6 Schachspieler online und 1 im Chat! Laufende Partien: 413, Forderungen: 7, Halbzüge: 6.327.818
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung