Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

Andylein1989
Club: AE

02.04.07, 15:28 Uhr
(Beitraege: 158)
zum Kommentar Re: Re: Most asked question: How do you become a GM von Andylein1989
betreff: Re: Re: Re: Most asked question: How do you become a GM

""(fort.) ist die beste Hilfe, die ich Sie geben kann, nicht viel. Fähigkeit kommt nur mit großen Mengen Praxis. Ich schlage vor, daß Sie zuerst das Merken von von Positionen ignorieren und Erfahrung anstatt erhalten. Erhalten Sie Schlag durch bessere Spieler, nicht nur Willen, den Sie, daß Sie noch ein langer Weg haben, Sie können auch sehen verstehen, welchen Strategien sie beschäftigen, um Sie zu schlagen. Jedoch wenn Sie ein wirklicher Anfänger sind, können Sie ein Spiel zwischen zwei guten Spielern aufpassen wünschen, andernfalls sehen Sie die vielen Methoden, in denen die mehr-erfahrenen Spieler nachlässige Bewegungen spielen, die normalerweise auf Anfängern arbeiten und in einem schnellen Gewinn beenden. Auch wenn fallen you"re ein Anfänger, nicht in die Wunder von die Königin heraus holen zu früh. Indem es die spielt, die nicht gegen die Königin verteidigen können, kann es reizen. Möglicherweise die beste Weise, von der Gewohnheit wegzugehen, einen besseren Spieler zu spielen. Sie besiegen Ihre Strategie so stichhaltig, daß Sie verwirklichen, daß es nicht der Weg ist, zum zu nehmen. Traurig, wenn ich möglicherweise nicht nützlich scheinen kann, aber es gibt keine bessere Weise, Schach als zu erlernen, es zu spielen. Die Wundertutore und -methoden arbeiten NICHT. Die reale Weise soll es, das früher erlernen das bessere. Auch erinnern Sie daran, daß es Ausnahmen zu jeder "Richtlinie" gibt. Ich versuche, Ihnen einige Zeiger zum Hilfe Führer zu geben Ihre Weise: Ritter 1.A auf der Kante ist grimmig. Don"t erhalten Ihre Ritter auf dem Rand, es hemmt streng ihre Fähigkeiten. 2.Control der Mitte ist zum Gewinnen des Spiels kritisch. 3.If voran in der Entwicklung, "

beantworten   

 Andylein1989
Club: AE

02.04.07, 15:29 Uhr
(Beitraege: 158)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Most asked question: How do you become a GM von Andylein1989
betreff: Re: Re: Re: Re: Most asked question: How do you become a GM

"Versuch, das Spiel zu erschließen (Geschäftspfandgegenstände, entblocken diagonals/columns/rows, etc.). Wenn hinter dann schließen Sie, ist der game(meet Pfandgegenstand pawn mit dem Konkurrenten die wirkungsvollste Technik, sagt, wenn Konkurrenten Pfandgegenstand auf e5 ist, dann, das Ihr sollte auf e4 ist, und sie eine Kette, Versuch, zum sie zu folgen haben. Dieses gesteht Ihnen Zeit zu, in der Entwicklung aufholen, nur, verwendet zu werden, wenn Sie mehr als 2 Bewegungen nach in der Entwicklung) 4.Do der, Königin aus zu frühem nicht Exposé 5.Do den König nicht zu holen sind, zu vielem 6.Weaknesses, das nicht ausgenutzt werden kann, nicht Schwächen sollen, gerechte Verunstaltungen in Ihrer Position "
"(der Teil 3) 7.Castle früh gegen beginners(castled Positionen sind hart, die Anfänger anzugreifen und zu frustrieren, die dumme Bewegungen verursachen) und verzögert ihn gegen besseres players(only solange realistisch möglich. Dieses ist, weil einige vorgerückte Spieler versuchen, zu viel aufzustellen, wie im Punkt ausbessert zu einem spezifischen Teil des Brettes zuviel. Wenn Sie an dem letzten zweiten sich zurückziehen, dann müssen sie Zeit verbringen umzugruppieren und Sie einige kostbare Zeit gewinnen.) nicht fianchetto 8.Do Bishops, weil Sie hörten, ist es eine gute Bewegung, hat einen Grund zu. (Finachettoing ein Bishop ist, wenn Sie umziehen, knight"s pawn (König oder Königin) herauf eine setzen dann einen Bishop in diese Öffnung, um die lange Diagonale zu steuern), ist Pfandgegenstände 9.Moving vor dem König ohne einen triftigen Grund zu normalerweise eine schlechte Idee."

beantworten   

 Andylein1989
Club: AE

02.04.07, 15:30 Uhr
(Beitraege: 158)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Most asked question: How do you become a GM von Andylein1989
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Most asked question: How do you become a GM

"10.Castling fällt beträchtlich in Priorität, sobald die opponent"s Königin entfernt wird. 11.The weniger Stücke auf dem Brett, mehr verwenden Sie Ihren König (es sei denn versehen die opponent"s Königin und irgendein anderes Stück ein Pfandgegenstand sind auf dem Brett.) mit Seiten 12.Play jede Bewegung mit einem spezifischen Zweck im Verstand, bewegen nicht um des Verschiebens von von 13.NEVER willen GEBEN OBEN!!! Konkurrenten machen häufig Fehler an den kritischen Perioden, tun sogar grandmasters Ausschuß 14.NEVER eine Bewegung, wenn es, weil es eine Grundregel verletzt, spezifisches Umstände IMMER outweight vage Ideen 15.Rationalize, welches die opponent"s zuletzt verschieben, nie understimate, wie wichtig dieser Schritt 16.Do ist, das nicht Ihrem Gefühlerscheinen auf Ihrem Gesicht gelassen wird, Spiele ist verloren häufig gut scheint, weil Konkurrenten einen entmutigten Blick und eine Suche nach dem Fehler 17.WATCH DER TAKTGEBER!!! beachten, es sei denn er das isn"t Zeit... lol 18.Keep, das konzentriert wird, alles aber das Spiel you"re vergißt, das 19.Do betont, spielt nicht zu erhalten, treten Fehler wegen dieses 20.Use die opponent"s auf, die Zeit verschieben-bilden, Ihre eigene Bewegung zu entscheiden. Versuchen Sie, Ihre Zeit zu verwenden, Ihre opponent"s Bewegung hauptsächlich zu analysieren. NICHT ANSTÜRME 21.DO, wenn eine Maßnahme getroffen wird. Das Hetzen = Verwechselt = Sie Verlieren

habs mir nicht durchgelesen also wer lust hat mal sehn was drin steht^^ggggggggg"

beantworten   

 Bagheri@

02.04.07, 15:59 Uhr
(Beitraege: 13)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Re: Most asked question: How do you become a GM von Andylein1989
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Most asked question: How do you become a GM

"hello I want toi thank you for all the comments however I do not speak dutch and havent got a clue about what has been said :-(

GM Bagheri"

beantworten   

 Bagheri@

02.04.07, 15:59 Uhr
(Beitraege: 13)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Re: Most asked question: How do you become a GM von Andylein1989
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Most asked question: How do you become a GM

"hello I want toi thank you for all the comments however I do not speak dutch and havent got a clue about what has been said :-(

GM Bagheri"

beantworten   

 Papale
02.04.07, 17:12 Uhr
(Beitraege: 20)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Re: Re: Most asked question: How do you become a GM von Bagheri@
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Most asked question: How do you become a GM

"Hello Mr. Bagheri
thank you for your comment. We are a small group of mostly german speaking people using this website for correspondense chess. You have to know, most of us are chess player with the opportunity to play chess for fun! I would say, realy strong player with the aim to become a GM are wrong at this "meeting point". But, may your comment will give more attention to this forum and in far future also (potential) GM"s will join us :)
sincerely yours
Dirk Matusch"

beantworten   

 Bagheri@

03.04.07, 15:36 Uhr
(Beitraege: 13)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Most asked question: How do you become a GM von Papale
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Most asked question: How do you become a GM

"yes i hope they do, but the problem with this forum is that you are limited with the numbers of charactere you can use. I wanted to post some article related to ongoing tournament but couldnt for those reasons
1)you cannot type more than a certain amount of charaters
2)I am not sure that people would be interested
3)In which section should I post them

Amir Bagheri"

beantworten   

Zur Zeit sind 6 Schachspieler online! Laufende Partien: 424, Forderungen: 7, Halbzüge: 6.326.260
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung