Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

Chaos

21.08.03, 20:43 Uhr
(Beitraege: 60)
zum Artikel Engines von Wolfgang
betreff: spielstiel

"Die spielweise von mensch und maschine ist wie feuer und wasser "

beantworten   

 Wolfgang
22.08.03, 00:01 Uhr
(Beitraege: 122)

Kommentar zum Kommentar
spielstiel von Chaos
betreff: Engines

"Hallo Chaos,

ganz ernsthaft: In den meisten Spielsituationen ist die Auswahl an guten Zügen nicht beliebig groß. Da ist also nicht erkennbar, ob ein Programm den jeweiligen Zug auch gut gefunden hätte.

Es gibt allerdings Spielsituationen, in denen die verschiedenen Programme verschiedene "sinnlose" Züge vorschlagen. Und nur in diesen wenigen Situationen kann man mit vertretbarer Wahrscheinlichkeit erkennen, dass der Gegner keinen Plan hat, sondern "blind" den Empfehlungen eines Programms folgt.

Wenn jemand ein Programm für sich spielen lassen will, soll er doch. Irgendwann verliert der die Lust daran. Verhindern können wir das sowieso nicht.

Auf der anderen Seite: Jemand, der (Fern)Schach über einen Computer spielt und behauptet, er habe keinerlei Software, oder würde die niemals einsetzen, macht auch keinen wirklich redlichen Eindruck, oder?

Wolfgang"

beantworten   

Zur Zeit sind 8 Schachspieler online! Laufende Partien: 505, Forderungen: 3, Halbzüge: 6.274.730
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung