Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

EberlW
29.08.03, 16:54 Uhr
zum Kommentar maliziöser Schwachsinn! von Matthias
betreff: Ich bin die Ruhe selbst... :-))

"Hallo Matthias,

soooo schnell lasse ich mir die Laune schon nicht verderben... :-))

Wenn ich mir aber diese gehaltlosen Phrasen (eben "Sch(w)achsinn") diverser Personen ansehe, dann muß ich dazu einfach mal Stellung nehmen. Diese "Stimmungmache" ist einfach ungehörig und sollte tunlichst unterbunden werden - ganz gleich, ob dann wieder laut "Zensur!" gerufen wird. Wenn diverse Personen Probleme mit dem Betrieb dieses Servers haben, dann sollen sie sich an Dich als Admin wenden - am besten aber auf der Mailschiene. Jedenfalls wäre das ein Verhalten, wie ich es von einem "Erwachsenen" erwarte. Alles andere ist unmündiger Dummfug. Weiters war hier noch kein offizielles Statement der Betreiber des angeblich betroffenen Servers zu vernehmen. Es wäre wohl an der Zeit, bei diesem Beschwerde gegen seine hier stänkernden Mitglieder einzureichen. Das ist durchaus praktikabel, weil die Störer hier den Eindruck erwecken, namens der dortigen Administratur zu sprechen. Dies kann (sofern diese "Offiziellen" nicht ebenfalls zur Kategorie "Hohlbirne" gehören) nur zu zwei logischen Konsequenzen führen:

1.) Die Betreiber des anderen Servers melden sich bei Dir und ihr klärt die Sachlage ab - notfalls gerichtlich, aber letzteres wäre nun wirklich Quatsch.

oder

2.) Die Betreiber mahnen ihre hier störenden Mitglieder ab und es kehrt wieder einigermaßen Ruhe ins hiesige Forum ein. Das hindert zwar nicht am weiteren Stören, aber doch an der weiteren Verbreitung des bisherigen Sch(w)achsinns.

Was ich oben mit "unterbinden" (hat definitiv nur wenig mit "Zensur" zu tun) meinte ist, dieses Forum in puncto Schreibzugriff nur noch für eingetragene Mitglieder zugänglich zu machen. Allerdings wäre ich verbunden, würde zuvor ermöglicht das man auch seine eigenen Beiträge kommentieren kann, was bisher nur geht, wenn man nicht eingeloggt ist. Das sollte nicht allzu schwer realisierbar sein.

MfG
Wilfried"

beantworten   

 Matthias
Club: AC

29.08.03, 19:04 Uhr
(Beitraege: 327)

Kommentar zum Kommentar
Ich bin die Ruhe selbst... :-)) von EberlW
betreff: Kommentierung eigener Forum-Beiträge

"Hallo Wilfried,

es lassen sich jetzt auch die eigenen Forum-Beiträge ergänzend kommentieren. Da hatte ich wohl mal im Übereifer eine überflüssige Sperre eingebaut.

Viele Grüße,
Matthias"

beantworten   

 EberlW

29.08.03, 19:56 Uhr
(Beitraege: 37)

Kommentar zum Kommentar
Kommentierung eigener Forum-Beiträge von Matthias
betreff: DAS probiere ich gleich mal aus...! (K.T.)

" "

beantworten   

 EberlW

29.08.03, 19:57 Uhr
(Beitraege: 37)

Kommentar zum Kommentar
DAS probiere ich gleich mal aus...! (K.T.) von EberlW
betreff: Toll - funktioniert! (K.T.)

" "

beantworten   

Zur Zeit sind 13 Schachspieler online und 2 im Chat! Laufende Partien: 420, Forderungen: 8, Halbzüge: 6.324.892
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung