Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

Wolfgang
13.10.03, 12:52 Uhr
(Beitraege: 122)
betreff: Kulturelles ... Verlieren ist besonders schwer

"Hallo Schachfreunde,
eine Partie zu verlieren, ist offenbar für einige etwas ganz normales, für andere ein schwieriges Unterfangen.
Ich finde es z.B. eine ziemliche Blamage, wenn sich jemand im Fernschach wirklich bis zum letzten Zug matt setzen läßt. Ist der/die wirklich sooo schlecht, dass er/sie auch diesen letzten Zug (oder die letzten 2 oder 3) nicht sehen kann?
Noch viel, viel unangenehmer finde ich allerdings Gegner, die in einer hoffnungslosen Stellung einfach nicht mehr ziehen oder nur noch alle 10 Tage.
Besonders die Leute, die in aussichtsloser Lage nur noch sehr langsam ziehen verärgen nicht nur ihre Gegner, sonder quälen sich auch selbst völlig unnötig.
Ob wir da nicht alle miteinander für unsere mySchach-Kultur etwas positives tun können?

Liebe Grüße,
Wolfgang
"

beantworten   

 Horse
14.10.03, 22:41 Uhr
(Beitraege: 2)

Kommentar zum Artikel
Kulturelles ... Verlieren ist besonders schwer von Wolfgang
betreff: Kulturelles ... Verlieren ist besonders schwer

"I agree with your opinon!!

With regards,

Horse"

beantworten   

Zur Zeit sind 3 Schachspieler online! Laufende Partien: 412, Forderungen: 2, Halbzüge: 6.367.947
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung