Simultanschach[ bearbeiten ]

Ein guter Schachspieler trägt gegen mehrere Teilnehmer gleichzeitig einen Wettkampf aus. Der Simultanspieler spielt in der Regel an allen Brettern die weißen Steine. Die Gegenspieler dürfen erst dann ihren Zug ausführen wenn der Simultanspieler an ihr Brett tritt. Der GM Bojan Kurajica stellte 1991 in Sarajevo einen neuen Weltrekord auf. Er spielte 26 Stunden ohne Pause an 666 Brettern.


Einordnung: mySchach-Wiki | Schachbegriffe von A bis Z | Simultanschach
Artikel Nr 101 / letzte Änderung am 03.01.2006, 17:25Uhr

zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


Zur Zeit sind 6 Schachspieler online! Laufende Partien: 373, Forderungen: 3, Halbzüge: 6.262.034
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung