Eric Lobron[ bearbeiten ]

Eric Lobron (* 7. Mai 1960 in Germantown/Pennsylvania) ist ein deutscher Schachspieler US-amerikanischer Abstammung.

Eric Lobron kam als Fünfjähriger nach Deutschland und wuchs in Wiesbaden auf, wo er mit Schach in Berührung kam und seine ersten Turniere bestritt.
1980 und 1984 gewann Lobron die Deutsche Meisterschaft. 1982 wurde ihm der Großmeistertitel des Weltschachbundes verliehen.
In der Saison 2004/05 ist er für den SC Frankfurt-West gemeldet.

Er gilt auch als guter Backgammon-Spieler.

Aktuelle Elo-Zahl: 2509 (Stand: 1. April 2005)

Literatur
  • Helmut Pfleger (Hsg.): Die besten Partien deutscher Schachgroßmeister. Falken-Verlag, Niedernhausen 1983. ISBN 3-8068-4121-7



Einordnung: mySchach-Wiki | Liste bekannter Schachspieler | Eric Lobron
Artikel Nr 333 / letzte Änderung am 24.06.2005, 13:52Uhr

zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Eric Lobron aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Zur Zeit sind 7 Schachspieler online und 1 im Chat! Laufende Partien: 491, Forderungen: 9, Halbzüge: 6.245.255
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung