Lora Jakowlewa[ bearbeiten ]

Lora Grigorjewna Jakowlewa (Лора Григорьевна Яковлева; * 21. April 1932 in Perm) ist eine russische Schachspielerin. Sie ist Weltmeisterin im Fernschach.

Nahschach


Mit 19 Jahren begann Jakowlewa mit dem Schachspielen. Mehrmals qualifizierte sie sich fr die Damen-Meisterschaft der RSFSR. Auch an Herrenturnieren nahm sie erfolgreich teil.

Fernschach


Der erste bedeutende Erfolg war Platz 5 im Halbfinale der UdSSR-Herrenmeisterschaft. 1972 wurde sie Dritte bei der 1.Frauen-Weltmeisterschaft. Bei der 2.Frauen-WM errang sie schlielich 1977 den Weltmeistertitel. Mit 9,5 von 11 Punkten belegte sie punktgleich mit der Titelverteidigerin Olga Rubzowa den ersten Platz, erhielt aber wegen der besseren Wertberechnung den Titel.

1986 nahm sie an der Frauen-Fernschacholympiade teil.

Privat


Jakowlewa arbeitete als Physik-Ingenieurin in Perm. Sie hat zwei Kinder.


Einordnung: mySchach-Wiki | Fernschachspieler | Lora Jakowlewa
Artikel Nr 1211 / letzte Änderung am 09.03.2008, 23:16Uhr

zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Lora Jakowlewa aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Zur Zeit sind 5 Schachspieler online! Laufende Partien: 470, Forderungen: 6, Halbzüge: 6.278.834
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung