Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

Zoltan

22.09.05, 11:40 Uhr
(Beitraege: 60)
zum Artikel Fernschach! von Dragonwolves
betreff: Re: Fernschach!

"Hallo Hans,

Ich weiss nicht wie weit die anderen Spieler hier über das Fernschach aufgeklärt sind. Ich kann nur von mir behaupten:
1. Ich weiss was "Fernschach" heisst und welche Hilfsmittel im Fernschach erlaubt sind.
2. Ich möchte kein Fernschach spielen.
3. Ich habe gehofft, auf dieser Plattform hier übers Internet (quasi Nah-)Schach spielen zu können.
4. Jeder soll hier spielen wie er möchte!

Aber:

1. Jeder sollte seine Spielweise deklarieren. Leider haben hier immer noch viele "Fernschachspieler" "Ich spiele ohne technische Hilfsmittel!" im Profil stehen. --> unfair
2. Wenn ein Turnierleiter ein Turnier mit dem ausdrücklichen Wunsch ausschreibt, dass sich nur Spieler, die ohne technische Hilfsmittel spielen, anmelden sollen, dann sollte man das beachten. Hier passiert das sehr oft nicht. --> sehr unfair!

Ausserdem müsste es jedem "Fernschachspieler" hier klar sein, dass die grosse Masse hier immer noch ohne technische Hilfsmittel spielt.

Ich wünsche weiterhin jedem "Fernschachspieler", dass er mit Computerhilfe den objektiv besten Zug findet, und mir, dass sie meine zwei Punkte von oben in der Zukunft mehr beachten.

Beste Grüsse an Alle!
Zoltan"

beantworten   

 Zoltan

22.09.05, 17:17 Uhr
(Beitraege: 60)

Kommentar zum Kommentar
Re: Fernschach! von Zoltan
betreff: Re: Re: Fernschach!

"Ich möchte doch noch eine Kritik loswerden, auch wenn ich mir jetzt Feinde machen werde. Ich möchte die zahlreichen Möchtegern-Fernschachspieler zum Nachdenken anregen:

Wenn ein Ulf Andersson in seinen Fernschachpartien mit Computerhilfe spielt, dann glaube ich ihm sofort, dass er den objektiv besten Zug finden möchte. Er nutzt sein enormes Schachwissen um die besten Pläne und Strategien zu finden und wird bei der korrekten Berechnung der Varianten von engines unterstützt. Dagegen ist nichts einzuwänden.

Wenn jedoch ein normal sterblicher Hobbyspieler aus dem DWZ-Bereich 1300-1500 (!) sich hier unter den besten platziert, dann müsste es ihm doch klar sein, dass seine "Leistung" bei der Evaluierung des besten Zuges die mechanische Bedienung des Computergehirns war!!! Insofern müsste hier bei Einigen ein [C] hinter dem Namen stehen, auch wenn die Wahrheit weh tut.

Mit freundlichen Grüssen
Zoltan"

beantworten   

 Antaeus
22.09.05, 21:36 Uhr
(Beitraege: 13)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Fernschach! von Zoltan
betreff: Re: Re: Re: Fernschach!

"Absolut korrekt dargestellt Zoltan !"

beantworten   

 Jens1943
24.09.05, 14:57 Uhr
(Beitraege: 8)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Fernschach! von Zoltan
betreff: Re: Re: Re: Fernschach!

"Hallo Zoltan,

ich habe Deinen Artikel gelesen: Du sprichst mir aus meiner (Schach)Seele. Einen Freund mehr hast Du jetzt. Einfach super der Artikel!!

Gruss Jens"

beantworten   

Zur Zeit sind 6 Schachspieler online und 1 im Chat! Laufende Partien: 487, Forderungen: 3, Halbzüge: 6.276.651
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung