Schnellschach[ bearbeiten ]

Das Schnellschach ist eine Art des Schach, welche sich durch eine besondere Form der Zeitkontrolle auszeichnet. Die Regeln für die Ausführung der Züge entsprechen denen des Normalschach, welche von der internationalen Schachorganisation FIDE vorgegeben werden.

Neben dem Normalschach sowie dem Blitzschach nimmt das Schnellschach bei der Zeitvorgabe eine Mittelstellung ein. Der Zeitverbrauch pro Spieler wird bei allen drei Schachformen über eine Schachuhr gemessen. Während beim Blitzschach jedem Spieler für alle Züge meist 5 Minuten zur Verfügung stehen, sind beim Normalschach etwa 2 Stunden allein für die ersten 40 Züge verfügbar. Die Bedenkzeit beim Schnellschach variiert zwischen 15 und 60 Minuten pro Spieler für alle Züge.

Es gelten einige besondere Regeln, welche beim Normalschach nicht gültig sind.
So werden beispielsweise bei einem falschen Zug dem Gegenspieler Zeitgutschriften gegeben und das obligatorische Mitschreiben der Züge entfällt.

Das Schnellschach ist eine relativ neue Entwicklung und wurde etwa Mitte der 1980er Jahre populär. Normalschach und Blitzschach existierten schon erheblich länger. Während das Normalschach für die meisten Zuschauer durch seine Langsamkeit keine hohe Attraktivität bietet und das Blitzschach die Qualität des Spieles erheblich mindert, bietet das Schnellschach eine Synthese aus den Vorzügen beider anderen Formen.


Einordnung: mySchach-Wiki | Schachbegriffe von A bis Z | Fernschach | Joop van Oosterom | Schnellschach
Artikel Nr 398 / letzte Änderung am 26.06.2005, 23:33Uhr

zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schnellschach aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Zur Zeit sind 6 Schachspieler online! Laufende Partien: 448, Forderungen: 4, Halbzüge: 6.280.560
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung