Buchholz-Wertung[ bearbeiten ]

Die Buchholz-Wertung (kurz BH) wurde 1932 von dem Magdeburger Bruno Buchholz erfunden. Sie ähnelt der Wertung nach dem Sonneborn-Berger-System und wird bei Turnieren nach dem Schweizer System angewandt. Die Buchholz-Zahl errechnet sich durch Addition der Punkte aller Gegner, gegen die gespielt wurde und zwar unabhängig vom Ergebnis der Spiele. Der Spieler mit der höheren Buchholz-Zahl ist besser platziert als der punktgleiche Spieler mit der niedrigeren Buchholz-Zahl, da er gegen stärkere Gegner gespielt hat.

Führt auch diese Wertung zu keiner Entscheidung, kann eine verfeinerte Buchholz-Wertung durch Addition der Buchholz-Punkte aller Spieler, gegen die gespielt wurde, ermittelt werden. Weil diese verfeinerte Buchholzzahl auf die selbe Datenbasis wie die Buchholzzahl rekuriert, gleichen sich die Ergebnisse beider Wertungen unbefriedigend stark an, so daß man inzwischen zumeist als zweite Wertung die Sonneborn-Berger-Wertung heranzieht, die ursprünglich nur in Rundenturnieren eingesetzt wurde.

In der Gemittelten Buchholzwertung bleiben die Ergebnisse des besten und des schwächsten Gegners in der Wertung unberücksichtigt.

Üblich ist es zur Vermeidung von Ungerechtigkeiten, etwa bei der Auslosung der ersten Runde oder durch Rücktritte mit ein oder zwei Streich-Ergebnissen zu arbeiten, bei denen die Punkte der zwei am schlechtesten abgeschnittenen Gegner in der Wertung unberücksichtigt bleiben.

In Rundenturnieren, bei denen jeder gegen jeden spielt, ist die Buchholz-Zahl belanglos, da alle Spieler mit der gleichen Punktzahl auch die gleiche Buchholz-Zahl aufweisen würden. Somit kommt in Rundenturnieren das Sonneborn-Berger-System zur Anwendung.


Einordnung: mySchach-Wiki | Schachbegriffe von A bis Z | Schweizer System | Buchholz-Wertung
Artikel Nr 134 / letzte Änderung am 16.06.2005, 20:45Uhr

zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


Zur Zeit sind 7 Schachspieler online und 1 im Chat! Laufende Partien: 422, Forderungen: 2, Halbzüge: 6.366.524
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung