Larsen – Spasski, Belgrad 1970[ bearbeiten ]

Die Schachpartie Larsen – Spasski, Belgrad 1970 wurde anläßlich des Wettkampfes UdSSR gegen den Rest der Welt 1970 in Belgrad gespielt. Der damals amtierende Schachweltmeister Boris Spasski vertrat seine Heimat am 1. Brett gegen den Dänen Bent Larsen. In der 2. Runde (man spielte an 10 Brettern 4 Durchgänge - das Endresultat war 20,5-19,5 für die UdSSR), am 31. März 1970, gelang Spasski mit den schwarzen Steinen ein famoser Sieg in 17 Zügen (Larsen hatte Weiß). Die Partie gilt als eine der großartigsten und genialsten des modernen Schachs.

Anmerkungen zur Partie

1.b2-b3
Larsen eröffnet mit dem nach ihm benannten Larsen-System.

1...e7-e5 2.Lc1–b2 Sb8-c6 3.c2-c4 Sg8-f6 4.Sg1–f3 e5-e4 5.Sf3-d4 Lf8-c5 6.Sd4xc6 d7xc6 7.e2-e3 Lc8-f5 8.Dd1–c2 Dd8-e7 9.Lf1–e2 0–0–0 10.f2-f4??
Larsen und Spasski kritisierten nachträglich diesen Zug. Larsen empfahl an dieser Stelle 10.a2-a3, Spasski 10.Lb2xf6 De7xf6 11.Sb1–c3.


Stellung nach dem 10. Zug von Weiß

10...Sf6-g4! 11.g2-g3
Gemäß Larsen war auch 11.0–0 (11.Le2xg4 De7-h4+) wegen 11...De7-h4 12.h2-h3 h7-h5 nicht spielbar.

11...h7-h5 12.h2-h3
Spasski gab folgende Variante an: 12.Sb1–c3 Td8xd2!


Stellung nach dem 12. Zug von Weiß

12...h5-h4! 13.h3xg4
Auf 13.Le2xg4 folgte Lf5xg4 14.h3xg4 h4xg3 15.Th1–g1 Th8-h1! 16.Tg1xh1 g3-g2 17.Th1–g1 De7-h4+ 18.Ke1–e2 (18.Ke1–d1 Dh4-f2 19.Dc2xe4) 18...Dh4xg4+ 19.Ke2-e1 Dg4-g3+ 20.Ke1–e2 (20.Ke1–d1 Dg3-f2 21.Dc2xe4 Df2xg1+ 22.Kd1–c2 Dg1–f2 gewinnt gleichfalls) 20...Dg3-f3+ 21.Ke2-e1 Lc5-e7 mit Gewinn für Schwarz (Spasski).

13...h4xg3 14.Th1–g1

Stellung nach dem 14. Zug von Weiß

Es folgt ein geniales Turmopfer:
14... Th8-h1! 15.Tg1xh1 g3-g2 16.Th1–f1
16.Th1–g1 De7-h4+ 17.Ke1–d1 Dh4-h1 18.Dc2-c3 Dh1xg1+ 19.Kd1–c2 Dg1–f2 20.g4xf5 Df2xe2 21.Sb1–a3 Lc5-b4
  • 21...De2-d3+ 22.Dc3xd3 e4xd3+ 23.Kc2-c3 Lc5xe3 (23...a7-a5 24.Sa3-c2!) 24.d2xe3 d3-d2 25.Ta1–d1 Td8-h8 mit Gewinn für Schwarz (Spasski)

  • 16...De7-h4+ 17.Ke1–d1 g2xf1D+ und Larsen gab auf.


    Die erzwungene Folge ist 17...g2xf1D+ 18.Le2xf1 Lf5xg4+ 19.Kd1–c1 Dh4-e1+ 20.Dc2-d1 De1xd1 Matt.


    Einordnung: mySchach-Wiki | Liste bekannter Schachpartien | Larsen – Spasski, Belgrad 1970
    Artikel Nr 974 / letzte Änderung am 13.09.2007, 18:39Uhr

    zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


    Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


    Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Larsen – Spasski, Belgrad 1970 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Zur Zeit sind 2 Schachspieler online! Laufende Partien: 445, Forderungen: 4, Halbzüge: 6.280.860
    Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung