Neues - was es Neues gibt bei mySchach.de

18.03.09 Deutscher FernschachbundDer Deutsche Fernschachbund (BdF) richtet zum dritten Mal die Chess960-Fernschachmeisterschaft 2009/2010 aus. Die Meldefrist geht bis zum 31.03.2008. Vorrunde mit Spielgruppen zu je 7 bis 9 Teilnehmern und eine Endrunde, einrundiges Spiel (jeweils nur eine Partie gegen jede Gegnerin / jeden Gegner). Die Bedingungen für das Erreichen der Endrunde werden im Startschreiben der Vorrunde bekannt gegeben. Ein breites Teilnehmerfeld verspricht viele spannende Partien. Die Ausschreibung zum Turnier finden Sie hier: Ausschreibung
15.03.08 Deutscher FernschachbundDer Deutsche Fernschachbund (BdF) richtet nun schon zum zweiten Mal die Chess960-Fernschachmeisterschaft 2007/2008 aus. Die Meldefrist geht bis zum 15.02.2008. Es wird in 7er-Gruppen gespielt, gegen jeden Partner findet eine Partie statt. Wieder gibt es ein breites Teilnehmerfeld und sicher viele spannende Partien. Die Ausschreibung zum Turnier finden Sie hier: Ausschreibung
   
05.03.08 Schachfreunde Heimersheim Die Schachfreunde Heimersheim richten nun schon zum wiederholten Mal die Internetmeisterschaft Sfr. Heimersheim 2008 auf mySchach.de aus.

Das Angebot zum kostenfreien Ausrichten von Meisterschaftsturnieren richtet sich an alle Schachvereine und Clubs, die gerne Ihr Vereinsturnier auf mySchach.de ausrichten möchten. Die kostenlose @-Mitgliedschaft reicht aus. Eine Anrechung auf etwaige Partiekontingente findet nicht statt. Interesse? Kurze Anfrage genügt: mail an mySchach.de.
   
01.03.08 Schach Chess960 Layouts Ab sofort stehen verschiedene Layouts für Ihr persönliches Erscheinungsbild von mySchach.de zur Verfügung. Neben der Auswahl unter verschiedenen Figurensätzen und Farben für das Schachbrett stehen nun auch unterschiedliche Seitenlayouts zur Auswahl um die Spieloberfläche an Ihren persönlichen Geschmack anzupassen.
   
02.12.07 Deutscher Fernschachbund mySchach.de und der Deutsche Fernschachbund e.V. (BdF) erweitern ihre Zusammenarbeit um das Turnier "1. Deutsche Fernschach-Einzelspielerliga (engine-frei)". Ab dem 1.1.2008 werden die Serverpartien dieser Liga bei mySchach.de ausgetragen. Meldeschluss ist der 15.12.2007. Mitglieder von mySchach.de, die auch BdF-Mitglied sind, können an dieser Meisterschaft teilnehmen, die BdF-Mitgliedschaft ist also Teilnahmevoraussetzung. Die Turnierausschreibung ist auf der BdF-Homepage unter http://www.bdf-fernschachbund.de/turnierangebote/ausschreibungen/1liganoengine.htm zu finden. In diesen Partien ist jeglicher Engine-Einsatz verboten.
   
30.11.07 RSS-Feed Symbol

RSS-Feeds mit neuen Beiträgen aus dem Schachforum, den letzten Partien und aktuellen Turnier-Ausschreibungen.

Die einzelnen RSS-Feeds können durch Anklicken via Browser oder Kopieren der Feed-Adresse in einen geeigneten Feedreader abboniert werden. Neu veröffentlichte Inhalte werden dann vom Feedreader selbsttätig in regelmäßigen, vom Empfänger festgelegten Abständen abgerufen.
   
15.06.07 Deutscher FernschachbundDer Start des 2. Deutschen Fernschachserveropen verschiebt sich vom 15.06 auf den 08.07.07.
   
01.05.07 Deutscher FernschachbundDer Deutsche Fernschachbund (BdF), mySchach.de und andere Server richten nun schon zum zweiten Mal die Deutsche Fernschach-Server-Open aus. Meldeschluss ist der 10.06.07, Turnierstart erfolgt am 15.06.07! Anmeldung unter: http://www.fernschachbund.de/2_serveropen/
HINWEIS: Auch für @-Spieler! Anmeldung und Nenngeldzahlung beim BdF genügen!
   

17.04.07

Mobile-Portal! Unter http://mobile.mySchach.de oder http://mobile.mySchach.de können Sie sich jetzt auch mobil einloggen und Ihre Schach- und Chess960-Partien bespielen, z.B. mit Ihrem Handy oder PDA.

Nahezu alle Handy-Modelle, auch ältere Geräte bieten Internet-Zugang. Falls Sie Schwierigkeiten haben den Internet-Zugang Ihres Handys zu aktivieren empfehlen wir Ihnen sich an den Hersteller Ihres Handys (Internetseite) oder Ihren Mobilfunknetz-Betreiber zu wenden. Auf den Internetseiten der Handy-Hersteller finden Sie in der Regel alles Notwendige. Die Nutzung des Mobile-Portals ist 100% kostenfrei! Lediglich die Mobilfunk-Netzbetreiber verlangen meist geringe Gebühren für den Internetzugang, die sich in der Regel nach der Menge der versendeten Daten richten. Falls Ihnen der Komfort Ihres Handy-Browsers nicht ausreicht: Opera Mini™ ist ein kostenloser Internet-Browser für Mobilgeräte wie Handy, PDA, BlackBerry etc.. Download-Adresse: http://www.operamini.com/download/
   

12.11.06

Deutscher Fernschachbund

Der Deutsche Fernschachbund (BdF) und mySchach.de laden herzlich ein zur Teilnahme an der 1. Deutschen Chess960-Fernschachmeisterschaft.

Für den Zugaustausch steht neben Email der Server von mySchach.de, www.myschach.de zur Verfügung. Teilnahmevoraussetzung: Mitgliedschaft im BdF. Die Vorrunde beginnt am 1. März 2007. Anmeldeschluß ist der 15. Februar 2007. Näheres ist der Ausschreibung zum Turnier zu entnehmen. Meldung bitte an Andreas Jankowiak bdf.jankowiak@t-online.de.
   

12.08.06

Xfcc-Schnittstelle. Xfcc (XML Web Services for Correspondence Chess) dient dazu Daten zwischen einem Klient-Porgramm und einem Internet-Schachserver auszutauschen.

Ein Klient, der Xfcc-Basic unterstützt ist XECTool für Windows 95/98/ME/NT/2000/XP. Laufende Schach- und Chess960-Partien können abgerufen und bespielt werden. Das Shareware-Programm steht Ihnen hier zum kostenfreien download zur Verfügung!. Zur Zeit unterstützt das Programm nur Normalschach-Partien. Das Programm lässt sich auch gut als Variantenbrett verwenden.
Die XFCC Server-Adresse lautet: http://www.myschach.de/xfcc/xfccbasic.php (zur Eingabe in XECTool unter Options -> AddServer)
   
31.05.06 Ab sofort stehen jedem Vollmitglied neben den normalen Partiekontingenten 5 zusätzliche Freipartien gegen @-Mitglieder zur Verfügung.
   
31.05.06 Deutscher FernschachbundExperimentalturnier Chess960 des BdF (Deutscher Fernschachbund) auf www.mySchach.de
Der Deutsche Fernschachbund (BdF) trägt als Experimentalveranstaltung ein Turnier - bei Interesse auch mehrere bzw. fortlaufend - zum Chess960 (Fischer-Random-Schach) auf mySchach.de aus. Geplant ist eine Spielgruppe mit 7 Spielern, die bei einrundigem Spiel jeweils 6 Partien gegeneinander austragen. Gestartet wird unmittelbar nach dem Erreichen der notwendigen Teilnehmerzahl. Der Gruppensieger erhält ein Buch aus Sponsoringmitteln der Firma Niggemann. Alle Fernschachfreundinnen und Fernschachfreunde, die Interesse an einer Teilnahme haben, können Ihren Teilnahmewunsch per E-Mail an bdfhomepage@gmx.de übermitteln. Die Mitgliedschaft im BdF ist Teilnahmevoraussetzung. Die kosenlose @-Mitgliedschaft bei mySchach.de genügt zur Teilnahme. Ein Startgeld für die Experimentalveranstaltung wird nicht erhoben. Also: Mitgemacht und ausprobiert!

Link zum Turnier!

   

06.11.05

Chess960 (Fischer Random Chess)!

Ab sofort können Sie bei Einzelpartien oder beim Ausschreiben von Turnieren wählen zwischen normalen Schachpartien und Chess960 - Partien. Sie können entweder eine von 960 möglichen Eröffnungsstellungen fest vorgeben oder aber den Computer über die Anfangsstellung der Herrscherpaare und der Offiziere entscheiden lassen.
   
24.09.05 Alle über mySchach.de gesendeten und empfangenen Nachrichten und mails können ab sofort im Nachrichten-Center unter dem gleichnamigen Link aufgerufen, gelesen und verwaltet werden. Es werden die jeweils letzten 50 Nachrichten (bei @-Mitgliedern die letzten 10) gespeichert, d.h. emails, zugbegleitende Nachrichten usw.. Somit gehen auch dann keine Nachrichten verloren, wenn z.B. die automatischen Zugbenachrichtigungen deaktiviert wurden. Sobald Sie eine neue Nachricht erhalten wird dies sofort angezeigt. Jede Ihrer Nachrichten wird erst dann als gelesen markiert nachdem sie der Empfänger aufgerufen hat.
   
01.05.05 Deutscher FernschachbundDer Deutsche Fernschachbund (BdF), mySchach.de und andere Server richten das 1. Deutsche Fernschach-Server-Open aus. Das Turnier beginnt bereits am 26. Mai! Bitte melden Sie sich jetzt an wenn Sie auch dabei sein wollen!
HINWEIS: Auch für @-Spieler! Meldung beim BdF genügt!
   
26.03.05 Neben den bekannten Funktionen der Schach Themenbibliothek steht nun auch ein Schach Wiki zur Verfügung, welches Informationen rund um das Thema Schach enthält. Der Begriff "Wiki" ist abgeleitet von dem hawaiianischen Wort für "schnell": "wikiwiki". Die im mySchach.de-Wiki verfügbaren Artikel können nicht nur gelesen sondern auch von allen Mitgliedern von mySchach.de geändert und ergänzt werden. Erlaubt sind selbstverständlich nur Beiträge aus eigener Feder, die kein bestehendes Urheberrecht verletzen. Zudem sollen die Beiträge in direktem Bezug zum Thema stehen und dürfen keine Werbung enthalten. Insbesondere sei auf §2 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwiesen, welcher die Grundsätze für das Veröffentlichen von Beiträgen auf mySchach.de regelt.
   
08.03.05 Über den Link "Eroeffnungs-Analyse" in der Spielerkarte des jeweiligen Spielers können die gespielten Eröffnungen dieses Spielers angezeigt und analysiert werden. Zur Analyse der eigenen Schach-Eröffnungen findet sich ein gleichnamiger Link unter "meine Spielerdaten". Diese Funktion steht allen Vollmitgliedern zur Verfügung.
   
01.03.05 /
15.08.06
Auf einer Weltkarte werden alle Schachspieler, die gerade online sind mit einer Markierung gekennzeichnet. Diese lässt sich anklicken um die Spielerkarte des oder der Spielerin zu öffnen (Nur wenn der/die SpielerIn seine Ortsdaten zur Anzeige freigegeben hat!). Mit den Pfeiltasten und den Tasten + und - lässt sich der Kartenausschnitt und die gewünschte Vergrößerung einstellen. Mit den Auswahltasten Karte, Satellit oder Hybrid lässt sich die Art der Darstellung wählen.
Zudem lässt sich jeder einzelne Spieler durch Anklicken des Ortsnamens auf seiner Spielerkarte einzeln auf der Weltkarte lokalisieren.
   
08.01.05 Durch Anklicken der Schaltfläche "L" rechts neben dem geöffneten Schachbrett kann das Brett im Live-Modus aufgerufen werden. Die Züge des Gegners werden unmittelbar angezeigt und können direkt beantwortet werden. Hat ein Spieler den Modus aktiviert wird seinem Gegenüber ein kleines rotes "live!" rechts unter dem Mini-Brett in der Partieübersicht angezeigt. Bleibt ein Zug mehr als 10 Minuten unbeantwortet springt das System automatisch zurück in den Ordner "offene Partien".

Falls sich der "L"ive-Modus nicht aktivieren lässt müssen Sie zunächst einen aktuellen Flash-Player (ab Version 6) installieren. Zur Zeit verwenden Sie den Flash-Player in der Version:

   
24.12.04 Zusätzlich zu den bereits bekannten Zahlungsmethoden bieten wir jetzt auch die Möglichkeit an den Mitgliedsbeitrag über von PayPal (ein ebay-Unternehmen) gehostete und SSL-verschlüsselte Bezahlseiten zu entrichten. Die Eröffnung und der Unterhalt eines eigenen PayPal-Kontos sowie die Überweisung des Mitgliedsbeitrags ist für Sie als Verbraucher zu 100% gebührenfrei!

Dieser Service soll insbesondere den Spielern aus der Schweiz sowie Spielern von außerhalb der europäischen Union die Möglichkeit eröffnen ihren Mitgliedsbeitrag zu entrichten ohne dass dafür zusätzliche Bankgebühren anfallen.
PayPal - der sichere Online-Zahlungsservice von eBay.

Abbildung mySchach.de Kaffe-Pott Wer sich als Vollmitglied bei mySchach.de anmeldet erhält den mySchach.de Kaffee-Pott in dezentem Schwarz mit grünem Schriftzug "www.mySchach.de - Schach spielen via Internet! - Machen Sie Ihren Zug!" (so lange Vorrat reicht!; inkl. unversichertem Versand innerhalb der BRD; andere Länder auf Nachfrage.).
Natürlich können Sie den Kaffee Pott auch käuflich erwerben gegen einen Unkostenbeitrag von 4,90 EUR inkl. MwSt. und unversichertem Versand (innerhalb der BRD; andere Länder auf Nachfrage). Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang. Den Kaufbetrag bitte auf unser Konto überweisen oder via PayPal:
   
17.11.04 Jede/r SpielerIn hat jetzt die Möglichkeit zu ihren/seinen laufenden Partien private Notizen zu speichern, die für andere SpielerInnen nicht einsehbar sind. Das entsprechende Feld "meine Notizen" finden Sie unter dem Schachbrett unter den Feldern für die Notation.
   
01.11.04 Jedes Vollmitglied hat ab sofort die Möglichkeit selbst einen Schachclub zu gründen oder Mitglied in einem bereits bestehenden Schachclub zu werden.
Jeder Schachclub kann aus den Reihen seiner Mitglieder Mannschaften unterschiedlicher Stärke aufstellen, um an Mannschaftsturnieren teilzunehmen.
Innerhalb jedes Clubs können verschiedene Funktionen vergeben werden. Jeder Schachclub kann seine eigene Club-Seite in Text und Bild gestalten. Darüber hinaus steht den Clubmitgliedern ein eigenes Pinboard zur Verfügung. Auch im Forum findet sich die neue Rubrik "Schachclubs". Und noch einiges mehr....
   
12.09.04 Das Layout des Forums wurde leicht überarbeitet: Unter anderem werden die Beiträge jetzt entsprechend ihrem Bezug zueinander etwas eingerückt. Damit lassen sich die verschiedenen Diskussionsfäden besser nachvollziehen.
   
10.07.04 Englische Sprachausgabe!

Durch Anklicken der jeweiligen Flagge (rechts oben) kann jetzt zwischen der deutschen und einer englischsprachigen Ausgabe gewählt werden. Hat man sich eingeloggt wird beim Wechsel automatisch die aktuell gewählte Sprache gespeichert. Sämtliche Emails (z.B. die Zugbenachrichtigungen) werden in der vom jeweiligen Empfänger ausgewählten Sprache generiert.

Somit steht internationalen Begegnungen auf mySchach.de bzw. myChess.de nichts mehr im Weg...

   
20.02.04 Vorausgesetzt Sie verwenden eine Bildschirmauflösung von 1024x768 px oder höher sind im Chatfenster neben den Chatbeiträgen jetzt auch die Spielernamen der SpierInnen zu sehen, die sich gerade im Chat befinden.
   
05.02.04 Mittels der Funktion "zeigen" können jetzt auch laufende Partien live beobachtet werden. Sobald eine/r der SpielerInnen einen Zug abgegeben hat ertönt ein akustisches Signal. Wird auf dem Brett die jeweils letzte Stellung dargestellt wird automatisch der neue Zug angezeigt. PGN und FEN sowie die Anzeige der geschlagenen Figuren werden ebenfalls automatisch aktualisiert.
   
21.01.04 Neu: Umfangreiche Schach Themenbibliothek mit einer Auswahl von über 2.000 verschiedenen Eroeffnungsthemen und Varianten. Die Themen stehen sowohl für Thementurniere als auch für Einzelpartien optional zur Verfuegung. Zudem kann in der Partiedatenbank nach ausgewaehlten Themen gesucht werden mittels der Funktion "Partie suchen" -> "neues Thema waehlen"!
   
14.12.03 Mit Hilfe der neuen Funktion "Partie suchen" kann jetzt auch nach bestimmten Stellungen innerhalb der in der Datenbank gespeicherten Partien gesucht werden.
   

06.12.03

Schachfigur Läufer mit Nikolaus-MützeDie Partien werden mit dem ECO-Eröffnungsschlüssel (Encyclopedia of Chess Openings) in der PGN klassifiziert.

Vollmitgliedern steht ab sofort eine komfortable Partie-Suchfunktion zum Auffinden bestimmter Züge und Eröffnungen nebst verschiedener Filterkriterien zur Verfügung.

12.11.03 Neben einem neuen Figurensatz kann jetzt unter "meine Spielerdaten" auch eine Angabe zur eigenen Spielstärke gemacht werden. Diese erscheint anschließend als nummerischer Wert zwischen 1 und 10 in Ihrer Spielerkarte und gibt anderen Spielern die Möglichkeit Ihre Spielstärke besser einschätzen zu können.
   
10.11.03 Ab sofort können auch öffentliche Herausforderungen abgegeben werden. Jede/r andere SpielerIn kann diese annehmen. Allerdings kann ein eingrenzender myELO-Ranglistenbereich bei Abgabe der Forderung vorgegeben werden.
   
03.11.03 Im Partiemanager lässt sich jetzt alternativ zur bekannten Partieübersicht die Anzeige der grafischen Brettdarstellung unterdrücken. Um zwischen beiden Anzeigeformen zu wechseln klicken Sie auf "Anzeige wechseln". Der jeweils aktivierte Modus wird automatisch gespeichert.

Darüber hinaus lassen sich durch Mausklick auf den Spaltennamen die angezeigten Partien in unterschiedlicher Reihenfolge sortieren: nach Spielbeginn bzw. Spielende, Namen der weißen Spieler oder nach den Namen der schwarzen Spieler.

   
22.10.03 Ein Bedenkzeittag beginnt ab sofort mit der Bereitstellung des Gegnerzugs und hat 24 Stunden. Zuvor entsprach ein Bedenkzeittag einem Kalendertag.

Beide Regelungen haben ihre Vorzüge. Um jedoch den inzwischen allgemein anerkannten Regeln für den Serverschach Rechnung zu tragen haben wir uns für die neue Regelung entschieden.

   
11.10.03 Einige Details: Wird eine Schachpartie über die Funktion "zeigen" in einem Partie-Kommentar geöffnet, so wird automatisch die Stellung, auf welche sich der Kommentar bezieht, dargestellt. Natürlich kann wie üblich von Zug zu Zug geklickt werden oder die Abspielfunktion aktiviert werden. Darüber hinaus lässt sich jetzt auch über die Tastatur rechts unten eine Zug-Nr. eingeben um an die entsprechende Stelle der Partie zu springen.

Desweiteren wird in der Spielerkarte jedes Spielers jetzt auch die Anzahl/% der mit weiß gewonnen, verlorenen und remisierten Partien angezeigt. Auch wird angezeigt wie hoch die Anzahl/% der Partien ist, welche durch eine Zeitüberschreitung "ZÜ" gewonnen oder verloren wurden. Die eigene Gewinnbilanz lässt sich unter "meine Spielerdaten" einsehen. Die Angaben beziehen sich jeweils auf den Zeitraum der letzten 6 Monate.

   
07.10.03 Die Namen nebst Flaggen sämtlicher Länder dieses Planeten stehen jetzt unter "meine Spielerdaten" zur Auswahl um das eigene Herkunftsland zu bezeichnen. Falls noch eine Inselgruppe ;-) fehlen sollte bitte um Hinweis!
Die Namen und Flaggen werden, sofern ein Spieler die Anzeige freigegeben hat, an den entsprechenden Stellen angezeigt, allerdings nur den eingeloggten Mitgliedern.
   
28.09.03 Die fortlaufende Nummer jeder Partie wird jetzt sichtbar angezeigt, sowohl in der PGN als auch in der jeweiligen Ansicht im Partiemanager. Über das kleine Formularfeld "Partie-Nr. zeigen:" links unten können Sie jedwede Partie durch Eingabe der Partie-Nr. aufrufen.
   
21.09.03 Druckfunktion: Neben dem Link "zeigen" findet sich jetzt auch ein Link "drucken" bei jeder Partie im Partiemanager. Angeklickt öffnet sich ein zweites Fenster mit einer für den Druck vorformatierten Seite, welche die Stellung auf dem Brett grafisch wiedergibt, sowie die PGN und die FEN.
   
19.09.03 Um das Forum besser zu strukturieren und damit übersichtlicher zu gestalten sind die Beiträge jetzt in unterschiedliche Themenbereiche untergliedert. Jeder neue Beitrag kann einem bestimmten Thema zugeordnet werden. Natürlich kann auch die Suche nach Beiträgen im Forum innerhalb eines Themenbereichs eingegrenzt werden.

Mittels FEN lassen sich jetzt auch einzelne Stellungen innerhalb eines Forumsbeitrags wiedergeben z.B. im Themenbereich "Schachschule".

   
13.09.03 Chat. Die Spielerkarten der im Chat befindlichen Spieler lassen sich wie im Forum direkt aufrufen durch Klick auf den jeweiligen Spielernamen. Über die Taste ":-)" lässt sich ein neues Fenster aufrufen. Dort ist auf der linken Seite unter "..Spieler sind im Chat:" zu sehen welche Spieler sich gerade im Chat befinden. Auf der rechten Seite können durch Eingabe in das Eingabefeld unten und durch Bestätigung der Eingabe mit Return/Enter oder Klick auf die Pfeiltaste einzelne Spielernamen in den Ordner "privat chatten mit:" verschoben werden. Durch Klick auf die kleine Pfeiltaste ">>" in der Mitte lassen sich die Spielernamen der Spieler, die sich gerade im Chat befinden direkt in das Eingabefeld übertragen. Soll ein Spielername wieder aus dem Ordner "privat chatten mit:" entfernt werden muss die Taste "<<" betätigt werden.
Durch Klick auf die Taste "C" kann anschließend wieder in das Chatfenster gewechselt werden. Durch Klick auf das Feld "privat aus" rechts oben lässt sich die Privatchatfunktion aktivieren und auch wieder deaktivieren. Ist die Funktion aktiviert sind alle Beiträge durch ein "[P]" gekennzeichnet und können nur vom Autor und von den im Ordner "privat chatten mit:" befindlichen SpielerInnen gelesen werden.

Während des chattens kann man sich wie gewohnt auf mySchach.de bewegen. Das Chatfenster wird mit jedem neuen Seitenaufruf im aktivierten Modus geöffnet.

   
06.09.03 Auf vielfachen Wunsch für Vielspieler: Ab sofort stehen Vollmitgliedern zusätzliche Partiekontingente zur Auswahl, welche optional hinzugebucht werden können. Für jedes 10er-Kontingent Einzel- oder Turnierpartien erhöht sich die monatliche Mitgliedsgebühr um jeweils 33 CENT.
   
04.09.03 Ab sofort wird mit jeder Email-Zugbenachrichtigung auch die Kurznotation des letzten Zugs übermittelt.

Im Forum stehen jetzt für die Erstellung neuer Beiträge zusätzliche Funktionen zur Textgestaltung wie Fettschrift, farbige Textmarkierung usw. zur Verfügung. Darüber hinaus lassen sich jetzt auch eigene Links und Emoticons in den Text einfügen.

   
23.07.03 Jeder Spieler hat jetzt die Möglichkeit ein Turnier auszurichten. Dabei kann gewählt werden zwischen ein- oder doppelrundigen Rundenturnieren. Je Runde tritt jede Teilnehmerin gegen alle anderen TeilnehmerInnen an. Jedes Turnier kann auch als Ranglistenturnier ausgerichtet werden.
Jeder Spieler hat darüber hinaus die Möglichkeit selbst an Turnieren teilzunehmen und kann parallel 22 Partien im Rahmen von Turnieren spielen.
   
11.07.03 Interessierte haben jetzt die Möglichkeit sich als @-Mitglied kostenlos bei mySchach.de anzumelden. @-Mitglieder sind durch ein @-Zeichen am Ende Ihres Spielernames gekennzeichnet. Beispiel: "Spieler@". @-Mitglieder können alle Funktionen von mySchach.de nutzen und kennenlernen. Allerdings können nur 2 Partien parallel gespielt werden und diese werden nicht im myELO-System gewertet. Die @-Mitgliedschaft ist zeitlich unbegrenzt.

Entschließt sich ein @-Mitglied dazu Vollmitglied zu werden so kann dies über die Funktion "upgraden" unter "meine Spielerdaten" geschehen.

Jetzt kostenlos testen und @-Mitglied werden! Klicken Sie hier!
   
10.07.03 Partien lassen sich ab sofort direkt im Forum kommentieren über das Link "kommentieren", welches im Partiemanager unter jeder Partie angezeigt wird. Wurde ein Kommentar zu einer Partie abgegeben so erscheint unter der jeweiligen Partie ein Link "Kommentare".

Über drop-down-Menus kann im Forum unter "Neuen Artikel schreiben" auch direkt zwischen den SpielerInnen, deren Partien und einem der bereits getätigten Züge gewählt werden um eine bestimmte Phase einer Partie zu kommentieren. Die getroffene Auswahl, die Stellung auf dem Brett sowie die beteiligten Spieler und das (Zwischen-)ergebnis der Partie werden anschließend im Partie-Kommentar mit angezeigt und können von dort durch Maus-Klick direkt aufgerufen werden.

   
05.07.03 Die Farbe des Spielbretts lässt sich jetzt beliebig voreinstellen über das entsprechende Menu unter "meine Spielerdaten".

Die persönlichen Einstellungen für die Farbe des Schachbretts und den ausgewählten Figurensatz werden in einem cookie gespeichert, so dass die persönlichen Einstellungen auch Anwendung finden wenn der oder die SpielerIn sich nicht zuvor beim System angemeldet/eingeloggt hat.

   
02.07.03 Der alte Figurensatz ist durch einen neuen ergänzt worden, welcher jetzt in der Standardeinstellung Verwendung findet. Falls Sie lieber wie gewohnt mit den alten Figuren spielen möchten können Sie unter "meine Spielerdaten" den "Figurensatz 2" auswählen.
Weitere Figurensätze und Farbvarianten sind geplant. Wer möchte kann gerne einen Design-Vorschlag einreichen in einem PC-üblichen Grafikformat oder als Flash-fla. - Datei. Die maximale Größe beträgt 43x43 Pixel.
Selbstverständlich wird jeder Figurensatz gegebenenfalls unter Namensnennung des Schöpfers oder der Schöpferin übernommen.
   
01.07.03 Der myELO-Startwert wurde auf allgemeinen Wunsch von 0 auf 1500 festgesetzt. Für alle bereits beendeten und alle offenen Partien wurden die myELO-Zahlen mit dem Startwert 1500 in zeitlicher Abfolge neu berechnet. Gleichzeitig wurden die myELO-Wertungen aller Mitglieder neu berechnet. Minimale Veränderungen in der myELO-Plazierung resultieren daraus, dass einige wenige Partien zuvor falsch gewertet wurden da bis zum 01.07.03 die Partien, bei denen der Geforderte die schwarzen Figuren führte mit vertauschten myELO-Zahlen (schwarz-weiß) gewertet wurden. Dies hat aber nur einige wenige bereits gewertete Partien betroffen.
   
27.06.03 Eventualzugfolgen können über die Funktion "E" rechts neben dem Schachbrett vorgeschlagen und von dem/der PartnerIn ganz oder teilweise angenommen oder ignoriert werden. Die Bedenkzeit wird bei dem/der Vorschlagenden dem tatsächlich gespielten Zug, bei dem/der PartnerIn dem in der Antwort übermittelten Zug mit der höchsten Zahl zugerechnet.
   
20.06.03 Ab sofort kann der Fordernde wählen:
Werden zwei Runden mit wechselnden Farben gespielt oder spielt er/sie selbst oder der/die SpielpartnerInn die weißen Steine.
   
18.06.03 Ab sofort findet sich auf jeder Spielerkarte ein Link "myELO-Entwicklung". Durch Anklicken öffnet sich ein neues Fenster und die myELO-Entwicklung des Mitglieds wird auf einer Zeitachse seit Beginn der Mitgliedschaft bis zum aktuellen Tag grafisch dargestellt.

Die eigene myELO-Entwicklung findet sich unter "meine Spielerdaten".

   
11.06.03 Es ist Sommer und Urlaubszeit!

Ab sofort darf auch Urlaub gemacht werden:
Jedes Mitglied kann pro Jahr bis zu 6 Wochen Urlaub nehmen, mindestens aber 7 Kalendertage in Folge. Der Urlaubsmanager ist zu finden unter "meine Spielerdaten". Nähere Erläuterungen finden sich unter Schach-Regeln - Bedenkzeit, Zeitüberschreitung, Urlaub.

   
01.06.03 Das Programm wurde um eine Bedenkzeitregelung ergänzt analog den Regelungen des deutschen Fernschachbunds (10 Züge in 30 Tagen usw.). Näheres dazu unter Schach-Regeln - Bedenkzeit, Zeitüberschreitung, Urlaub.
   
31.05.03 Ab sofort erscheint unterhalb jeder Partie die Notation im PGN-Format (Portable Game Notation) und im FEN-Format (Forsyth Edwards Notation). Näheres dazu unter Schach-Regeln - die Notation.
   
26.05.03 Das neue Forum von mySchach.de hat seine Pforten geöffnet.
   
14.05.03 Alle Partien sowohl bereits beendete als auch offene Partien lassen sich jetzt über die Funktion "zeigen" nochmals mittels eines players vom ersten bis zum letzten Halbzug abspielen und ansehen.
   

Zur Zeit sind 10 Schachspieler online! Laufende Partien: 388, Forderungen: 6, Halbzüge: 6.348.718
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung