Eugenio Torre[ bearbeiten ]

Eugenio Torre (* 4. November 1951 in Illcilo City) ist ein philippinischer Schachspieler.

1969 nahm er an der Jugendweltmeisterschaft in Stockholm teil, die von Anatoli Karpow gewonnen wurde. 1974 wurde Torre als erster Spieler Asiens Großmeister und ist seitdem in seinem Heimatland ein überaus populärer Sportler. 1982 qualifizierte er sich für die Kandidatenwettkämpfe für die Schachweltmeisterschaft und erreichte mit 2580 seine beste Elo-Zahl, scheiterte aber 1983 bereits im Viertelfinale an Zoltán Ribli.

Torre ist mit Robert James Fischer befreundet und war sein Sekundant bei dessen Wettkampf mit Boris Spasski 1992.

Aktuelle Elo-Zahl: 2530 (Stand: 1. April 2005)


Einordnung: mySchach-Wiki | Liste bekannter Schachspieler | Eugenio Torre
Artikel Nr 377 / letzte Änderung am 26.06.2005, 21:06Uhr

zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Eugenio Torre aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Zur Zeit sind 4 Schachspieler online! Laufende Partien: 430, Forderungen: 2, Halbzüge: 6.322.708
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung