Jan Timman[ bearbeiten ]

Jan Hendrikus Timman (* 14. Dezember 1951 in Amsterdam) ist ein niederländischer Schachspieler.

Den Titel eines Schachgroßmeisters errang er 1974.
Ähnlich wie sein Vorgänger Max Euwe dominierte er viele Jahre lang die Schachszene seines Heimatlandes und galt als einer der besten Spieler außerhalb Russlands. 1990 erreichte er mit einer Elo-Zahl von 2680 seinen Leistungsgipfel.

1993 verlor er einen Wettkampf um die Weltmeisterschaft der FIDE gegen Anatoli Karpow.


Einordnung: mySchach-Wiki | Liste bekannter Schachspieler | Jan Timman
Artikel Nr 375 / letzte Änderung am 26.06.2005, 21:04Uhr

zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Jan Timman aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Zur Zeit sind 6 Schachspieler online! Laufende Partien: 448, Forderungen: 4, Halbzüge: 6.280.562
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung