Lothar Schmid[ bearbeiten ]

Lothar Schmid (* 10. Mai 1928 in Dresden) ist ein deutscher Verleger und Schachspieler.

Nach seiner Schulzeit begann er ein Studium in Bamberg und übernahm nach dem Tod seines Vaters zusammen mit seinen beiden Brüdern Joachim Schmid und Roland Schmid die Leitung des Karl May Verlages in Bamberg, den er heute mit seinem Sohn Bernhard führt.

Als Verleger der Werke von Karl May konnte er sich dem Schach nie als Profi widmen. Trotzdem errang er 1959 den Titel eines Großmeisters. Er vertrat die BRD zwischen 1950 und 1970 auf zehn Schacholympiaden. Es ist auch auch starker Fernschachspieler bekannt: bei der von 1956 bis 1959 ausgetragenen zweiten Weltmeisterschaft belegte er den geteilten 2. Platz. Mit dem Bamberger Schachklub wurde er mehrfach deutscher Mannschaftsmeister.

Der breiten Öffentlichkeit wurde er bekannt als Schiedsrichter des legendären Wettkampfes um die Schachweltmeisterschaft 1972 in Reykjavik zwischen Boris Spasski (Sowjetunion) und Robert James Fischer (USA) (Match des Jahrhunderts). Dieser Wettkampf wurde damals zum Kampf der politischen Systeme hochstilisiert. Es ist dem umsichtigen Verhalten von Lothar Schmid zu verdanken, dass der brisante Wettkampf trotz aller Spannungen ordnungsgemäß beendet werden konnte; ohne sein diplomatisches Geschick wäre er wahrscheinlich schon nach der zweiten Partie gescheitert. Als es 1992 in Jugoslawien überraschend zu einem "Revanche-Wettkampf" zwischen Fischer und Spasski kam, war Schmid erneut als Schiedsrichter mit von der Partie.

Schmid war außerdem bei den WM-Kämpfen Karpow-Kortschnoi (Baguio 1978) und Kasparow-Karpow (London/Leningrad 1986) sowie bei vielen anderen Top-Ereignissen als Schiedsrichter dabei.

Schmid besitzt eine Sammlung von über 50.000 Schachpublikationen, welche wohl die größte in Deutschland und weltweit die bedeutendste Privatsammlung von Schachliteratur ist.

Bei der FIDE wird er mit einer (inaktiven) Elo-Zahl von 2530 geführt.


Einordnung: mySchach-Wiki | Liste bekannter Schachspieler | Lothar Schmid
Artikel Nr 365 / letzte Änderung am 26.06.2005, 20:41Uhr

zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Lothar Schmid aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Zur Zeit sind 8 Schachspieler online und 1 im Chat! Laufende Partien: 422, Forderungen: 2, Halbzüge: 6.366.521
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung