Rudolf Teschner[ bearbeiten ]

Rudolf Teschner (* 16. Februar 1922 in Potsdam) ist ein deutscher Schachmeister und -publizist.

Teschner, beruflich technischer Angestellter, kam als 11-Jähriger mit Schach in Kontakt und machte rasche Fortschritte. Er wurde 7 Mal Meister von Berlin. 1948 gewann er in Bad Doberan die Ostzonen-Meisterschaft und 1951 in Düsseldorf die gesamtdeutsche Meisterschaft.

1952 und 1956 war Teschner Mitglied der Nationalmannschaft auf der Schacholympiade. Die FIDE verlieh ihm 1957 den Titel Internationaler Meister. Beim Zonenturnier von Berg en Dal 1961 teilte er Platz 2 und 3 und qualifizierte sich damit für das Interzonenturnier in Stockholm 1962, bei dem ihm ein Remis gegen Robert James Fischer gelang. Er gewann das Weihnachtsturnier von Reggio Emilia 1963/1964 und 1964/1965 (jeweils geteilter 1.-4.). 1967 gewann er in Monaco das B-Turnier. 1968 wurde er in Bamberg gemeinsam mit Wolfgang Unzicker Vierter.

1992 verlieh ihm die FIDE den Titel Großmeister ehrenhalber.

Teschners besondere Leistung lag neben dem Turnierspiel in seiner rührigen Publikationsarbeit. Er war nach Beendigung des Zweiten Weltkriegs Herausgeber der Deutschen Schachzeitung. Sie erschien unter seiner Leitung von 1950 bis 1988. Teschner gab daneben eine Vielzahl von Schachbüchern heraus:

Werke
  • Der kleine Bilguer, Berlin 1953 (zusammen mit Kurt Richter)
  • Schachmeisterpartien 1960-1965, Reclam, Stuttgart 1966
  • Schachmeisterpartien 1966-1970, Reclam, Stuttgart 1971
  • Meisterspiele, Goldmann, München 1972
  • Schachmeisterpartien 1971-1975, Reclam, Stuttgart 1977
  • Das moderne Schachlehrbuch, Goldmann, München 1980
  • Schachmeisterpartien 1976-1980, Reclam, Stuttgart 1983
  • Schachmeisterpartien 1981-1985, Reclam, Stuttgart 1986
  • Schachmeisterpartien 1986-1990, Reclam, Stuttgart 1991
  • Fischer gegen Spasski, Olms, Zürich 1993
  • Eine Schule des Schachs in 40 Stunden, Olms, Zürich 1993


Einordnung: mySchach-Wiki | Liste bekannter Schachspieler | Boris Spasski | Match des Jahrhunderts | Rudolf Teschner
Artikel Nr 412 / letzte Änderung am 27.06.2005, 00:32Uhr

zurueck  neuen Artikel schreiben  alle Artikel anzeigen  


Direktlinks: Schach Chess960 Fernschach Fischer Random Chess Schachbegriffe von A bis Z Schachspieler Fernschachspieler Schach Eröffnung


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rudolf Teschner aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Zur Zeit sind 1 Schachspieler online! Laufende Partien: 405, Forderungen: 3, Halbzüge: 6.369.470
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung