Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 [123] 124 125 126 127 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

duc

23.07.03, 18:55 Uhr
(Beitraege: 21)
betreff: Fair oder nicht fair???

"an alle brainies hier...
also ich fände es schon schöner, dass man angibt, wenn ,man mit comp. spielt!!! also nur wegen der fairnis und so und außerdem ist es auch nicht fair sich in ein anderes Spiel einzumischen. im nachhinein ist es schon gut diese zu analysieren, aber während des spiels ist es nocht cool, weil der andere ja dann nicht sehr viel lernt, wenn ein "besserer" spieler für ihn spielt, wa...
Gruß an Plucky, God und morphois...
P.S.: an alle die gegen mich spielen, bitte zieht schneller, ich will meine gazen anderen Herausforderungen auch noch spielen..."

beantworten   

 larlinde
Club: DW
23.07.03, 23:14 Uhr
(Beitraege: 337)

Kommentar zum Artikel
Fair oder nicht fair??? von duc
betreff: sehe ich ähnlich...(Vorschlang an Matthias)

"Und um wenigstens den ehrlichen Leuten und allen anderen die Möglichkeit zu unterscheiden geben können, bin ich dafür noch 2 zusätzliche Stufen außer adv. und computer anzubieten, nämlich:
2. Stufe, vielleicht "angepasst", d.h. gegen adv. Spieler spiele ich auch adv. gegen normale auch ohne Engine-Unterstützung und gegen Computer spiele ich adv. oder auch Computer.
3. Stufe, ich überprüfe selten, gelegentlich meine Züge mit dem Computer.
Namen und abkürzungen fallen mir im Moment keine so guten ein, aber die Stufen halte ich absolut für notwendig, um zumindestens ehrlicher werden zu können, für so mache Spieler.
4. wie gehabt advance
5. Computer

Gruß
Lars"

beantworten   

 Sanji
Club: DW
16.10.03, 12:23 Uhr
(Beitraege: 61)

Kommentar zum Artikel
Fair oder nicht fair??? von duc
betreff: Ziehen

"Hi duc,
Wenn du schnelle Gegner suchst, spiel doch mal gegen mich, wenn du schnell spielst schaffen wir tgl. gleich mehrere Partien. Kannst ja mal drüber nachdenken. :)

Gruß
rico"

beantworten   

larlinde
Club: DW
23.07.03, 18:04 Uhr
(Beitraege: 337)
betreff: Schade, das du aufgegeben hastDie Partie wurde nach 6 Monaten gelöscht!

"Hallo Josef,
schade das du aufgegeben hast,
ich hätte mich noch schwer verteidigen müssen, wenn du z.B. mit dem T7xh5 gxh5 Df2! Taf8!? Th4! b4 g6! Tf5 g4 hxg4 Dh2 e6 Txg4!? Tc8 Th4 a5 Th7 Kf8 Th8+! Lxh8 Dxh8+ Ke7!
Wäre ein sehr starker Freibauer auf der b-Reihe und der König ganz schön in bedrängnis, mir ist klar, die Fortsetzung zu sehn ist nicht so leicht, nur das der König durchaus noch einige Probleme bekommen hätte, was ich mir auch schon dachte.
Ok nach den Zügen hätte g7 nocht nicht gereicht wegen Kf7!, aber sehr interessant wäre es geworden.

Gruß
Lars

P.S. Deine 2 Positionsopfer waren also durchaus korrekt, wenn auch nicht perfekt, aber durchaus problematisch für Schwarz, wenn du mal lust hast, kannst du ja die Züge überprüfen (die Partie wirklich zuende spielen.)"

beantworten   

QTreiber

22.07.03, 22:49 Uhr
(Beitraege: 9)
betreff: Vorschlag an Admin

"Das Fenster mit den letzten 10 Partien auf der Startseite finde ich ausgesprochen gut. Wie wäre es wenn man darüber noch eine Zeile einfügt, in der die prozentuale oder totale Ergebnisverteilung auf weiß/schwarz/remis angezeigt wird??!
Gruß
Udo

"

beantworten   

 Matthias
Club: AC

12.10.03, 20:16 Uhr
(Beitraege: 329)

Kommentar zum Artikel
Vorschlag an Admin von QTreiber
betreff: Statistik findet sich unter "über mySchach.de"!

"Hallo QTreiber,

eine Statistik mit diesen Angaben findet sich auf der Seite "über mySchach.de" am Ende der Seite unter der Überschrift "Statistik der letzten 6 Monate"!

Gruß, Matthias "

beantworten   

larlinde
22.07.03, 18:22 Uhr
betreff: Spannung, Möglichkeiten!!! Die Partie wurde nach 6 Monaten gelöscht!

"Hallo,
wer mal ein spannendes Spiel sehn möchte und sehn möchte, was im Schach alles möglich ist:
Figurenopfer ... wird wohl ein richtigen Schlagabtausch geben, wie ich berzelius kenne.
Gruß
Lars"

beantworten   

 Jonas84
22.07.03, 18:40 Uhr
(Beitraege: 14)

Kommentar zum Artikel
Spannung, Möglichkeiten!!! von larlinde
betreff: Dh5

"Nach Dh5 verlierst Du eine Figur . Sehe ich das richtig ? Ja und dann das Endspiel .Verlangt Genauigkeit ."

beantworten   

 larlinde
Club: DW
22.07.03, 19:31 Uhr
(Beitraege: 337)

Kommentar zum Kommentar
Dh5 von Jonas84
betreff: Dh5 ?!Die Partie wurde nach 6 Monaten gelöscht!

"Schöne Idee, aber zu vorschnell, es gibt einen schönen Gegenzug gegen Dh5. Mehr verrate ich im Moment nicht. Eigentlich hab ich schon zu viel verraten ;-), aber so wie ich berzelius kenne, spielt er sowieso einen anderen.
Aber es gibt einen viel besseren Zug, eigentlich sogar 2 sehr gute für berzelius.

Gruß
Lars"

beantworten   

 Jonas84
22.07.03, 20:47 Uhr
(Beitraege: 14)

Kommentar zum Kommentar
Dh5 ?! von larlinde
betreff: gespannt

"Na da bin ich aber gespannt ! ;-)"

beantworten   

Seeigel
21.07.03, 18:08 Uhr
(Beitraege: 4)
betreff: dies spielDie Partie wurde nach 6 Monaten gelöscht!

"Hiiiiilfe, ich verliere"

beantworten   

 QTreiber

22.07.03, 22:43 Uhr
(Beitraege: 9)

Kommentar zum Artikel
dies spiel von Seeigel
betreff: dies Spiel

"Äääh......ja! :-)"

beantworten   

QTreiber

21.07.03, 10:05 Uhr
(Beitraege: 9)
betreff: Überflüssige Diskussionen

"Liebe Gemeinde,
spielt Schach und haltet Euch nicht mit Diskussionen über ein Thema auf, dass eh keiner
kontrollieren kann. Daher ist es auch unerheblich,
was die einzelnen hier angeben. Ich finde es bezeichnend, was Matthias in seinem Profil schreibt:"Auch wenn es keiner glaubt.." Wäre doch schade, wenn das "Betriebsklima" hier unter Mißtrauen leiden müßte!
Grund dafür gibt es nämlich nicht. Wenn man
verliert, war die andere Seite halt besser oder man selbst hat zu viele Fehler gemacht.
Wo ist das Problem?
Es liegt in der Natur des Fernschachs, dass man
die Zeit hat Literatur, Stellungsdatenbanken, einen Bekannten, das Forum oder eben auch einen
Compi zu Rate zu ziehen. Ich habe noch auf keiner
Fernschachseite - und davon gibt es reichlich -
gelesen, dass das verboten wäre!
Wer das tun möchte, soll es tun. Es ist legitim!
Im übrigen kann ich "gichtwicht" nur Recht geben,
es geht hier (hoffentlich) nicht nur um Elo!?
So, das mußte mal gesagt werden.
Gruß Udo

"

beantworten   

Seeigel
20.07.03, 11:21 Uhr
(Beitraege: 4)
betreff: schach Die Partie wurde nach 6 Monaten gelöscht!

"ich muss mir wohl doch noch ein schach-lernbuch kaufen
"

beantworten   

larlinde
Club: DW
19.07.03, 18:30 Uhr
(Beitraege: 337)
betreff: Chaos mit Computerunterstützung!!! Die Partie wurde nach 6 Monaten gelöscht!

"Hallo, wer wäre sonst auf diesen Zug gekommen, sollte eine Test sein, und wurde erfüllt!!!

Gruß
Lars"

beantworten   

 gichtwicht
19.07.03, 20:10 Uhr
(Beitraege: 11)

Kommentar zum Artikel
Chaos mit Computerunterstützung!!! von larlinde
betreff: computer hin, computer her...

"nun komm schon larlinde, wenn wenn sich selber als (adv.) outet braucht man doch nicht rumheulen, wenn der gegner auch etwas mehr entgegenwirft als bloßen hirnschmalz. es ist natürlich nicht gerade fair dies nicht anzugeben, aber nach den 3 partien, die ich gegen chaos gespielt (und auch alle verloren habe) kann ich nicht unbedingt behaupten, dass er auch gegen mich mit computerunterstützung gespielt hat, dafür hat er zu viele fehler gemacht. ich finde es ohnehin schade das wohl einige mit computerunterstützung agieren (ob nun als solche erkennbar oder nicht ist dabei ohnehin zweitrangig), denn eigentlich geht es bei diesem schönen spielchen doch um weit mehr (oder auch wesentlich weniger, kommt ganz auf die betrachtungsweise drauf an) als um elo-punkte...

mfg gichtwicht"

beantworten   

 larlinde
Club: DW
20.07.03, 10:44 Uhr
(Beitraege: 337)

Kommentar zum Kommentar
computer hin, computer her... von gichtwicht
betreff: ????

"Hallo,
erstens hab ich nicht rumgeheult, sondern es war eine reine Feststellung, zweitens macht es sehr wohl einen großen Unterschied, ob ich mit Computerunterstützung spiele und es nicht angebe. Sorry, aber ich kann zwar nachvollziehen, aber es als nicht korrekt finden, wenn man meint, jetzt spiele ich gegen einen stärkeren Gegner also ist es ganz in Ordnung, wenn ich mit Computerunterstützung spiele.
Das du es schade findest, das hier so einige mit Computerunterstützung spielen, finde ich ganz ok, ich hatte am Anfang selber überlegt, was ich nun hier möchte. Jetzt ist es aber möglich anzugeben, das man mit Computerunterstützung oder sogar nur der Computer spielt und du kannst diese Gegner ja meinden, das finde ich ganz in Ordnung. Was mir wie gesagt gar nicht gefällt, das mache meinen genau das nicht anzugeben und es trotzdem machen, das ist gar einfach unfair und hat nichts mit gejammer zu tun.
Gruß
Lars"

beantworten   

 Jonas84
22.07.03, 13:10 Uhr
(Beitraege: 14)

Kommentar zum Kommentar
???? von larlinde
betreff: Warum

"Hallo Schachfreunde ,
Vielleicht könnt ihr mir helfen , denn ich bin mir nicht im klaren , warum man bei einer Partie mit Hilfe eines Schachprogrammes spielt .Das ist doch das Gleiche wie einer der sehr gerne Auto fährt aber nicht selber , sondern sich fahren lässt . Wenn ich mal eine Partie gewinne , freue ich mich weil mit eigenen Ideen gewonnen und erst dann kann ich Fritz fragen wie er die Partie sieht . Das macht Sinn und ich kann lernen . Grüsse von Jonas"

beantworten   

 larlinde
Club: DW
22.07.03, 20:54 Uhr
(Beitraege: 337)

Kommentar zum Kommentar
Warum von Jonas84
betreff: So sehe ich das....

"Hallo,

ich habe am Anfang wie schon geschrieben länger überlegt, ob ich es mache oder ob ich einfach selber spiele. Ich weiß aber eben aus eigener Erfahrung durch spielen über Chessbase - Schach.de oder bei Yahoo festgestellt, selbst wenn ich sehr viel Zeit habe, sehe ich oft eine sehr gute Antwortmöglichkeit auf einen Zug nicht Schachprogramme helfen mir eben genau das abzustellen, darum lerne ich viel mehr, jetzt könnte man natürlich sagen, dann spiele doch mit Hilfe der Schachprogramms gegen das Schachprogramm selber, das bringt aber längst nicht so viel Spaß wie gegen wirkliche Gegner. Auch sind die Engines (Computer-Schach-Einheit) nicht Perfekt. Außerdem geht es ja nicht darum, das ich nur den Zug eingebe und dann den Zug spiele den mir die Engine ausspuckt, ich wähle meistens eigene Züge, wo mir die Fortsetzung gefällt oder ich eine Herausfordung sehe.
Ich hoffe ich habe dir meine Einstellung näher bringen können.

Vergleichbar mit F1 vor 50 Jahren und heute.

Gruß
Lars"

beantworten   

 Jonas84
22.07.03, 21:42 Uhr
(Beitraege: 14)

Kommentar zum Kommentar
So sehe ich das.... von larlinde
betreff: Warum2

"hallo larlinde ,
bei mir wäre es so , das ich unter Garantie in einer Partie Fehler mache mit unter eine Frage der Konzentration bei mir. Wenn ich aber den Zug dem Schachprogramm vorher mitteile und er geht sofort mit der Bewertung meiner Partie nach unten und ich merke dann auch warum ,dann wäre ich mir nicht sicher , ob ich diesen Zug der vielleicht zum Verlust der Partie führt , auch spielen würde .Das ist der Haken .Gruss Jonas"

beantworten   

 Schachking
25.10.10, 13:48 Uhr
(Beitraege: 93)

Kommentar zum Kommentar
So sehe ich das.... von larlinde
betreff: Re: So sehe ich das....

"Wenn der Gegner über den Einsatz eines Schachcomputers informiert wird, finde ichs ok.Ansonsten ist es Betrug.So einfach ist das"

beantworten   

 larlinde
Club: DW
20.07.03, 11:11 Uhr
(Beitraege: 337)

Kommentar zum Kommentar
computer hin, computer her... von gichtwicht
betreff: !!!!!!!!!!!Die Partie wurde nach 6 Monaten gelöscht!

"Jammer jammer,

hätte ich gewußt das er mit Computerunterstützung spielt, dann hätte ich niemals den Bauern vorgezogen ... jammer... jammer... und dann hätte ich sowieso ganz anders gespielt, jammer....

Das soll nur mal zeigen, wie es hätte aussehn können, wenn ich wirklich gejammert hätte. Schuuulz hatte erst später angegeben, das er mit Computerunterstützung spielt und ehrlich gesagt, mach ich ihm keinen Vorwurf, weil er es ersten zugegeben hat, ohne das ich ihn darauf angesprochen habe, und ich 2. einfach zu hastig gespielt habe, es einfach mein Fehler, das ich schnell mit 2 Bauern ins hintertreffen geraten bin.
Nochmal was, ich spiele gegen rein menschliche Gegner, sofern ich mir sicher bin ganz anders als Leute bei denen ich glaube oder weiß das sie mit Engineunterstützung spielen.
Gruß
Lars"

beantworten   

 Chaos

20.07.03, 11:55 Uhr
(Beitraege: 60)

Kommentar zum Artikel
Chaos mit Computerunterstützung!!! von larlinde
betreff: welcher zug bitte ???

"bitte welcher zug sollte ein computerzug gewesen sein ? "

beantworten   

 larlinde
Club: DW
20.07.03, 12:51 Uhr
(Beitraege: 337)

Kommentar zum Kommentar
welcher zug bitte ??? von Chaos
betreff: Dd1-c2

"Wie bitte bist du auf Dc2 gekommen, gib mir mal eine Begründung, ein viel natürlicherer Zug ist Tb1 oder b2-b3.
Den die Dame auf c2 muss dort erst mal stehen bleiben, weil sonst der Einfall Dxb2 kommt. Der Zug ist nur auf lange Sicht besser oder eben für Computer-Engines, die da einen Vorteil sehn.

Gruß
Lars"

beantworten   

 Chaos

20.07.03, 13:12 Uhr
(Beitraege: 60)

Kommentar zum Kommentar
Dd1-c2 von larlinde
betreff: erklärung

"Dc2 9ist ganz gut glaube ich.. es verbindet die Türme auf der grundlinie, hätte ich b2b3 gespielt, würde nur der c3 bauer meinen turm schützen.. da du läu´fer auf g7 hast, Tb1 finde ich nicht so gut.. hab auch nicht mal darüber nachgedacht ihn dahin zu stellen, weil ich die türme wo anders besser gebrauchn kann"

beantworten   

 Meister
24.07.03, 09:00 Uhr
(Beitraege: 1)

Kommentar zum Kommentar
erklärung von Chaos
betreff: Dc2

"Gute Erklärung. Genau richtig. Dc2 verfolgt einen Plan und das ist genau das was Computer nicht können. larlinde hat ja auch schon in seinem Posting zugegeben, dass Dc2 auf lange Sicht gut sein kann"

beantworten   

Vouivre

18.07.03, 10:26 Uhr
(Beitraege: 50)
betreff: Springer Die Partie wurde nach 6 Monaten gelöscht!

"Weiss noch nicht, ob ich den Springer eingestellt oder geopfert habe."

beantworten   

 Chaos

18.07.03, 14:33 Uhr
(Beitraege: 60)

Kommentar zum Artikel
Springer von Vouivre
betreff: Eingestellt

"Ich sage eingestellt, da du den c bauer nich auf C4 stellen kannst ohne den läufer wegzuziehen.. aber verloren ist das spiel nicht da ich glaube das du nun in der richtigen angriffsposition bist.. wenn du nun gut attakierst, dann gewinnst du"

beantworten   

 larlinde
Club: DW
18.07.03, 19:38 Uhr
(Beitraege: 337)

Kommentar zum Artikel
Springer von Vouivre
betreff: Geopfert

"Hallo,

so was nennt man ein positionelles Opfer, du hast damit die h-Linie geöffnet, und meine König anfälliger für Angriffe gemacht, nur kann ich mich im Moment noch sehr gut verteidigen, sogar Vorteile für mich erarbeiten, aber entschieden ist noch gar nichts.

Gruß
Lars"

beantworten   

larlinde
Club: DW
16.07.03, 23:35 Uhr
(Beitraege: 337)
betreff: !!!!!!!!!!!!Mitspielen gegen Anand!!!!!!!!!!!!!!!!

"Hallo,

wer möchte endlich mal gegne Anand spielen?
Nein nicht Standard-Schach, sondern demokratischer Chess960, d.h. der Zug für den am höchsten gevotet wird wird gezogen und wirklich gegen Anand...
Na gut man spielt nicht alleine gegen Anand, aber genauso er nicht alleine gegen den Rest ;-)

Einfach auf http://www.chesstigers.de gehen.

Gruß
Lars"

beantworten   

 Jonas84
18.07.03, 09:55 Uhr
(Beitraege: 14)

Kommentar zum Artikel
!!!!!!!!!!!!Mitspielen gegen Anand!!!!!!!!!!!!!!!! von larlinde
betreff: Schach gegen Anand

"Hallo Lars ,
Eine schöne Seite .Zählt jetzt mit zu meinen Favoriten . Und meinen Zugvorschlag habe ich schon gemacht .Wird bestimmt interessant .
Gruss Jonas84"

beantworten   

Laufende Partien: 213, Forderungen: 5, Halbzüge: 6.680.788
Copyright 2003-2019 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung