Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 [28] 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

woern63

13.03.12, 22:54 Uhr
(Beitraege: 25)
betreff: Schach - Kleiderordnung

"Eben gelesen:
Buntes - Wirbel um Décolleté-Paragraph

Schach-Kleiderordnung
Was es nicht alles gibt. "

beantworten   

 ClaudiaN
14.03.12, 06:45 Uhr
(Beitraege: 47)

Kommentar zum Artikel
Schach - Kleiderordnung von woern63
betreff: Re: Schach - Kleiderordnung

"Europameisterschaft der Frauen ohne Hüte und keine zu tiefen Dekolletés

Wirbel um Décolleté-Paragraph"

beantworten   

 Svetlana
14.03.12, 16:04 Uhr
(Beitraege: 21)

Kommentar zum Artikel
Schach - Kleiderordnung von woern63
betreff: Re: Schach - Kleiderordnung

"In Stöckelschuhen und knappen Blusen tritt Maria Manakowa zum Wettkampf an,
gewinnt meistens - auch weil sie auf den Zusammenhang zwischen gutem Schachspiel,
Liebe und Sex vertraut.


Im SPIEGEL-ONLINE-Interview verrät die russische Großmeisterin ihre Tricks."

beantworten   

 woern63

14.03.12, 21:53 Uhr
(Beitraege: 25)

Kommentar zum Kommentar
Re: Schach - Kleiderordnung von Svetlana
betreff: Re: Re: Schach - Kleiderordnung

"Gute Links, sollte anscheinend öfters mal Deine Seite besuchen. :-)"

beantworten   

 bjeu
14.03.12, 22:09 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Schach - Kleiderordnung von Svetlana
betreff: Re: Re: Schach - Kleiderordnung

"...man kann ohne Dame(n) Schach spielen;
aber nicht, ohne König.

...aber wenn mit Dame,
dann sind Strapse netter, als Jeans.
"

beantworten   

ClaudiaN
12.03.12, 08:31 Uhr
(Beitraege: 47)
betreff: Tag des Schachs 2012

"Der offizielle Tag des Schachs 2012 findet am 25. und 26.08.2012 statt.
Es werden aber auch alle Aktivitäten im Zeitraum vom 11.08. bis 23.09.2012 gewertet.


Ziel ist es, am Tag des Schachs eine möglichst große Zahl von Menschen für das Schachspiel zu begeistern und die Öffentlichkeit zu informieren. Dies erfolgt in Form eines Wettbewerbs der teilnehmenden Organisationen. Wem gelingt es, die meisten Menschen zu einer schachlichen Aktivität zu motivieren? Wer hat die kreativsten Ideen das Schachspiel vorzustellen? Wer hat die größte Medienpräsents.

Auch in diesem Jahr findet wieder die Aktion Verein des Jahres 2012/13 mit einer Preisvergabe statt. Hierbei geht es darum, durch verschiedenste Aktivitäten Punkte zu sammeln. Auf die Bestplatzierten warten tolle Preise. Mit Ihrer Teilnahme am Tag des Schachs können Sie gleichzeitig Punkte für diese Aktion sammeln. Wie in jedem Jahr steht auch dieses mal die Mitgliedergewinnung und die Steigerung der Bekanntheit Ihres Vereins vor Ort im Vordergrund."

beantworten   

Haki
07.03.12, 00:37 Uhr
(Beitraege: 79)
betreff: Beiträge im Forum

"Es ist erstaunlich wie sich eine bestimmte Clicke im Forum darstellen will. Als jüngstes Beispiel:
Baehr008 ist wohl erkrankt.
Sogleich kommt aus bjeu"s STAMMELSURIUM ein Beitrag
"Baehr lieb". Dies muß natürlich getopt werden. Von wem? Von Onkel bane, der mit dem Gehirnschmalz und der Schachliteratur aus Serbien, Ukraine und Russland. Zur Clicke gehört noch der Radsportler, der muß auch mithalten. Dann meldet sich noch einer und stellt fest, daß Baehr einer der Besten hier ist. Wie meint er das? Gespielt hat er jedenfalls noch nie gegen Baehr.Ob Baehr von den Darstellungen schneller gesund wird?"

beantworten   

 bane

07.03.12, 01:16 Uhr
(Beitraege: 139)

Kommentar zum Artikel
Beiträge im Forum von Haki
betreff: Re: Beiträge im Forum

"Es heisst Clique...und nicht Clicke...und was hast Du für ein Problem wenn Schachspieler sich um andere Mitglieder sorgen?
Desweiteren...was greifst Du mich und andere Menschen die Du selber nicht kennst hier öffentlich im Forum an?
Ich denke langsam ist es gut mit deiner vorlauten Schnauze!"

beantworten   

 Haki
07.03.12, 10:13 Uhr
(Beitraege: 79)

Kommentar zum Kommentar
Re: Beiträge im Forum von bane
betreff: Re: Re: Beiträge im Forum

"Du hast Recht. Oder muß ich schreiben - Recht Du hast -, wie in einem Deiner Beiträge? Natürlich Clique. Wo sind von mir Angriffe? Ich stelle lediglich fest, daß es eine bestimmte Clique gibt, welche glaubt, sich hervorheben zu müssen. Es gab mal ein toller Spieler namens ALS. Nachdem Du ihn abgekanzelt hattest, spielte er nicht mehr.
Übrigens erinnert mich Deine Wortwahl sehr an einen Spieler namens Zwilling."

beantworten   

 martinus
Club: GZC

07.03.12, 13:10 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Artikel
Beiträge im Forum von Haki
betreff: Re: Beiträge im Forum

"Mein lieber Herr Kirstein.
So,wie dein Fabelface im Forum sind deine Texte
Mit 74 Jahren müßtest du doch langsam deinen
Gutmenschenverstand haben.
Dieser Baehr ist einer fairsten und besten
unserer myschach-Familie .Meinst du nicht, daß die
Spielausfälle ,bedingt durch eine Alterskrankheit,ihn nicht am meisten schmerzen.
Wenn sich Mitglieder darüber Gedanken machen Baehr zu helfen,ist das nobel.
GrußHans Martin "

beantworten   

 Haki
07.03.12, 13:48 Uhr
(Beitraege: 79)

Kommentar zum Kommentar
Re: Beiträge im Forum von martinus
betreff: Re: Re: Beiträge im Forum

"Ja martinus,
schade daß Dir mein Bild und meine Texte nicht gefallen. Aber weshalb versuchst Du nicht meine Texte zu verstehen? Nie habe ich etwas gegen Baehr008. Krank werden kann man nicht nur im Alter. Mitgefühl für Erkrankte ist in Ordnung. Aber verstehe doch, hier geht es um eine Cliquenwirtschaft. Oder ist es nur Zufall, daß sich immer die selben Spieler zu einem Thema hochjubeln?"

beantworten   

 Sanji
07.03.12, 20:14 Uhr
(Beitraege: 61)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Beiträge im Forum von Haki
betreff: Re: Re: Re: Beiträge im Forum

"Bei allem Respekt Hr. Kirstein, aber Sie sollten den Mund wirklich nur noch aufmachen, um Essen hinein zu führen.
Herzlichst, Rico"

beantworten   

 Haki
07.03.12, 22:48 Uhr
(Beitraege: 79)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Beiträge im Forum von Sanji
betreff: Re: Re: Re: Re: Beiträge im Forum

"Ja, ich nehme die Ratschläge an.
In Zukunft werde ich keine Kritik mehr äußern.
Vielleicht ist meine Kritik auch falsch.
Auch möchte ich mit keinem Spieler Streit haben.
Grüße Haki."

beantworten   

 bjeu
08.03.12, 18:52 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Beiträge im Forum von Haki
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Beiträge im Forum

"...ach Haki, jetzt lieb ?
Dein "Mondrian"-Portrait, fand ich schon Klasse.
Kritik würzt das Leben, doch manchmal gehts daneben. Drum weiter...eben. "

beantworten   

 Duschgel

09.03.12, 22:10 Uhr
(Beitraege: 80)

Kommentar zum Artikel
Beiträge im Forum von Haki
betreff: Re: Beiträge im Forum

"eine Bemerkung am Rande:
man muss nicht gegen einen gespielt haben, um zu sehen, wie gut er ist. Ich hatte das Vergnügen, einige seiner letzten Partien zu beobachten, diese Funktion gibt es ja hier. Seine Partien gegen Karpow, bjieu und andere waren von Feinsten, leider hat er sie jetzt aufgegeben.

"

beantworten   

bane

03.03.12, 00:18 Uhr
(Beitraege: 139)
betreff: Baehr008

"Ich finde es schade das Baehr008 alle seine Partien wegen Bedenkzeitüberschreitung abgeben muss...!
Seine restlichen 10 Partien die noch offen sind sollten eingefroren werden bis Er wieder in der Lage ist sie zuende zu spielen!
Wäre eigentlich nur Fair!"

beantworten   

 brucybabe

03.03.12, 16:55 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Artikel
Baehr008 von bane
betreff: Re: Baehr008

"Diesem Vorschlag schließe ich mich an!
"

beantworten   

 HenrySchinasky
Club: GZC

03.03.12, 17:47 Uhr
(Beitraege: 35)

Kommentar zum Kommentar
Re: Baehr008 von brucybabe
betreff: Re: Re: Baehr008

"Das finde ich auch!
Wäre nur mehr als fair!"

beantworten   

 bjeu
03.03.12, 18:25 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Baehr008 von HenrySchinasky
betreff: Re: Re: Re: Baehr008

"Lex Baehr ... ?
...jedoch, er wollte es selbst nicht.

RESPEKT!


"

beantworten   

 Pater64@
03.03.12, 22:34 Uhr
(Beitraege: 10)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Baehr008 von bjeu
betreff: Re: Re: Re: Re: Baehr008

"soll in Matias doch 1000000 Tage extra Urlaub geben aber was solls ? will er das ?ich glaube nein weil Gesundheit ist das wichtigste und punkte sind meiner Meinung nicht das wichtigste im Leben also alles Gute und viel Gesundheit wünsche ich dir Baehr Gruß Franz "

beantworten   

 Helmut48
Club: GZC

04.03.12, 21:01 Uhr
(Beitraege: 7)

Kommentar zum Artikel
Baehr008 von bane
betreff: Re: Baehr008

"Ich bin dagegen! Es gibt hier eindeutige Regeln die für jeden gelten ... wo will man da einfangen und aufhören? Ich selbst bin vor Jahren auch mal im Urlaub krank geworden und konnte erst 4 Wochen später meine Partien wieder aufnehmen ... wobei dann 10 wegen Zeitüberziehung beendet wurden. Da hat auch kein Hahn nach gekräht. Ausserdem finde ich es für die Gegner unfair dann so lange warten zu müssen bis es weiter geht ... kann ja Monate dauern! In solchen Fällen wie hier könnte man, falls noch vorhanden, den Urlaub einsetzen, evt. doch Hinweise anderer Spieler an den Sysob!

Helmut "

beantworten   

 bjeu
06.03.12, 19:44 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Baehr008 von Helmut48
betreff: Re: Re: Baehr008

"... zuviel Urlaub, kann auch krank machen."

beantworten   

 Duschgel

06.03.12, 22:20 Uhr
(Beitraege: 80)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Baehr008 von bjeu
betreff: Re: Re: Re: Baehr008

"das Spiel als Abbild unseer Gesellschaft, alles muss seine Ordnung haben.Mein Geld, meine Vorfahrt, meine Wertungspunkte.

Ich hoffe, es geht ihm gut. Er ist einer der Besten hier."

beantworten   

 brucybabe

07.03.12, 01:38 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Baehr008 von Duschgel
betreff: Re: Re: Re: Re: Baehr008

"Gut gesprochen!"

beantworten   

 Grubengeist
Club: DW

09.03.12, 13:05 Uhr
(Beitraege: 72)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Baehr008 von brucybabe
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Baehr008

"was hier für ein Schwachsinn verzapft wird, unglaublich. Schach wird nach Regeln gespielt, und die sind einzuhalten. "

beantworten   

Haki
29.02.12, 19:30 Uhr
(Beitraege: 79)
betreff: Zeit von Sanji

"Wieso Schiedsrichter?
Es gibt klare Regeln und die hält BobbyF4 ein. Ob das mies ist oder ähnlich ist nicht schwerwiegend.
Mies finde ich:
Sanji schreibt Turniere aus und begrüßt noch nicht mal seine Mitspieler. Er reagiert nicht wenn man eine Gratulation ausspricht für eine gewonnene Partie. Er spielt angeblich nur mit Köpfchen und dabei mindestens immer 70 Partien gleichzeitig, und alles in einem rasanten Tempo.
Dabei hätte ich mal eine Frage:
Wie geht so etwas? Wie kann man das auf die Schnelle alles untersuchen? Oder liegt es am
Gegner-Elodurchschnitt von 1540?"

beantworten   

 Master1
Club: DW

01.03.12, 18:15 Uhr
(Beitraege: 89)

Kommentar zum Artikel
Zeit von Sanji von Haki
betreff: Re: Zeit von Sanji

"http://www.schachbund.de/dwz/db/spieler.html?zps=D1016-072

Einfach mal nachschauen

Der Junge ist einfach gut

Volker"

beantworten   

 Sanji
Club: DW
01.03.12, 18:39 Uhr
(Beitraege: 61)

Kommentar zum Artikel
Zeit von Sanji von Haki
betreff: Re: Zeit von Sanji

"Ja ich gebe zu, auf ein kurzes "GW" antworte ich selten, aber so wie du oben geschrieben hast, antworte ich: damit verletze ich doch keine regeln,oder?
ja es gibt leute die begrüßen die spieler alle, und? ist es pflicht immer mit allen zu schreiben. wer ne frage hat oder reden will bekommt seine antwort, nur seh ich mich nicht gezwungen alles und jeden zu kommentieren!
was das andre angeht: ich bin kein meister, aber auch kein anfänger mehr. ich kenne im groben die eröffnungen die ich spiele, und kenne meine stellungen, kann mir folglich auch bereits durchgerechnetes merken, und brauch nicht immer elende zeit investieren, wenn es für mich logisch ist. und ja das kann ich auch bei 70 partien, zudem bin ich sehr oft on, folglich auch nie bei allen partien am zug. achja, und notizen machen kann man sich ja auch bei seinen spielen."

beantworten   

 reisinger
Club: AE

02.03.12, 09:00 Uhr
(Beitraege: 122)

Kommentar zum Kommentar
Re: Zeit von Sanji von Sanji
betreff: Zeit von Sanji

"Helau
Schöne und klar Feststellung von Sanji - wenn einer mit dem Gegenspieler quatschen will, dann soll er - wenn nicht, ist das seine Sache. Wir sind hier doch auf einem Schach-Server und nicht an einem internationalen Kaffeekränzchen.
Macht also spannende Spiele, gebt auf, wenn das Messer das Herz schon herausgeschnitten habt und freut Euch trotzdem daran.
Gruss aus der Schweiz - Stefan"

beantworten   

 Haki
02.03.12, 09:28 Uhr
(Beitraege: 79)

Kommentar zum Kommentar
Zeit von Sanji von reisinger
betreff: Re: Zeit von Sanji

"Hallo reisinger,
Du spielst doch auch Nahschach. Dabei begrüßt man sich vor der Partie und reicht sich die Hand nach der Partie. Es gibt noch ein Gebot der Höflichkeit.
Auch im Fernschach! Aber man lernt nie aus. Ich wüßte nicht, daß Höflichkeit mit Quatschen gleichzusetzen ist. Und auch nicht, daß man sich im Fernschach wie die Wilden benehmen soll. Gruß Haki."

beantworten   

 Grubengeist
Club: DW

02.03.12, 16:25 Uhr
(Beitraege: 72)

Kommentar zum Kommentar
Re: Zeit von Sanji von Haki
betreff: Re: Re: Zeit von Sanji

"Höflichkeit und Etikette zählen halt bei bestimmten Leuten nicht mehr, das ist auch kein Vorrecht der Jugend. Ich kenne hier genug Erwachsene auf diesem Server, die es nicht für nötig halten, sich zu benehmen. Man begrüßt sich nun mal, wünscht sich gegenseitig eine schöne Partie und verabschiedet sich. Das hat auch nichts mit Quatschen zu tun, wie der Schachfreund eben meinte.

Jeder so wie er mag, man muss halt nicht gegen unerzogene Zeitgenossen spielen."

beantworten   

Sanji
28.02.12, 12:39 Uhr
(Beitraege: 61)
betreff: Zeit

Kommentar zur Partie BobbyF4 gegen Sanji [0-1] vom 10.11.11
Zug: 26. Qg1 Rxf3

zeigen


"Hallo z´samm´.

Ich hab mal ne Frage:
lässt es sich irgendwie einrichten, dass es Konsequenzen für Spieler gibt, welche klar verlorene Stellung durch Zeit verlieren lassen?
Als aktuelles Beispiel, die Partie gegen BobbyF4. Meinen 26. Zug habe ich vor ca 2 Wochen ausgeführt.
Die Partie ist klar entschieden, und er reagiert nicht mehr. Jedoch kann er alle paar Tage bei allen anderen Partien fleißig ziehen.
Ich find sowas einfach nur mies, und fände es gut, wenn in solchen Fällen ein Schiedsrichter eingreifen könnte.

Gruß, Rico"

beantworten   

 ClaudiaN
28.02.12, 17:22 Uhr
(Beitraege: 47)

Kommentar zum Artikel
Zeit von Sanji
betreff: Re: Zeit

Kommentar zur Partie BobbyF4 gegen Sanji [0-1] vom 10.11.11
Zug: 26. Qg1 Rxf3

zeigen


"Schiedsrichter Entscheidungen wird es auf einem Schachserver nicht geben, jedenfalls nicht bei dem bestehenden System. Eine Stellungsbeurteilung ist immer subjektiv und kann für eventuelle Spieler Konsequenzen nicht als Entscheidungsgrundlage dienen. Also bleibt nur die Zeitüberschreitung übrig und das hoffen auf sportliches Verhalten der Spieler.

Eine von vielen Möglichkeiten wäre:

Eine Zeitüberschreitung liegt vor, wenn die gesamte Bedenkzeit aufgebraucht wurde oder falls 30 Tage für einen einzigen Zug benötigt wurden.

Der Verlust einer Partie wegen Zeitüberschreitung führt zu einer sofortigen zeitlichen Sperre und in dieser Zeit darf auch kein neues Turnier gestartet werden. Einzige Ausnahme ist ein Zeitverlust in einer klaren Zeitnotsituation (z. B. weniger als 4 Tage für den nächsten Zug).


Da müsste aber das ganze System von mySchach umprogrammiert werden und das obliegt einzig und alleine dem Administrator."

beantworten   

 Matthias
Club: AC

02.03.12, 09:15 Uhr
(Beitraege: 329)

Kommentar zum Kommentar
Re: Zeit von ClaudiaN
betreff: Re: Re: Zeit

Kommentar zur Partie BobbyF4 gegen Sanji [0-1] vom 10.11.11
Zug: 26. Qg1 Rxf3

zeigen


"Hallo zusammen,

diese Möglichkeit gibt es bereits, man muss sie aber auch nutzen, bzw. einfordern: bei einer Forderung oder beim Ausschreiben eines Turniers gibt es für die gewählte Bedenkzeit unter anderem folgende Auswahlmöglichkeiten: "Ersparte Bedenkzeit wird gutgeschrieben" oder "Ersparte Bedenkzeit wird nicht gutgeschrieben". In Verbindung mit einer maximalen Bedenkzeit je Zug von meinetwegen 20 Tagen wird letztere Regelung ein wie auch immer motiviertes Verstreichenlassen von Bedenkzeit über die vereinbarten 20 Tage hinaus in verlorenen u.ä. Stellungen unterbinden.

Gruß,
Matthias"

beantworten   

 karpov

28.02.12, 17:33 Uhr
(Beitraege: 62)

Kommentar zum Artikel
Zeit von Sanji
betreff: Re: Zeit

Kommentar zur Partie BobbyF4 gegen Sanji [0-1] vom 10.11.11
Zug: 26. Qg1 Rxf3

zeigen


"Den Unterschied zwischen Partie aufgeben oder Zeit ablaufen lassen verstehe ich sowieso nicht ... kann mich da mal einer aufklären ? Verloren per Bedenkzeit oder verlieren per aufgeben, wo ist der Unterschied ? *amKopfkratz*

Einen Schiedsrichter einstellen ... wer machts ? Nach welchen Regeln ? Regel Nr.1: Verlorene Partien müssen aufgegeben werden ??? Das wird sich leider so nicht umsetzen lassen :-(

Und wenn doch muß auch Regel Nr.2 angewendet werden: Bei Spielern die sich nicht einloggen können (z.B. Krankheit - Unfall) wird die Bedenkzeit so lange angehalten bis diese wieder gesund sind ... warum das ? Na, gewonnene oder noch völlig offene Partien dürfen ja dann auch nicht durch Bedenkzeit verloren werden !

In meinen Augen läßt sich keines von beiden umsetzen, und was bleibt: der Ärger und die Warterei, bis die Partie endlich per Zeitüberschreitung gewonnen ist !

Ärgerei und Warterei, so unterschiedlich ist das Internet und das reale Leben wohl dann doch nicht!"

beantworten   

 bjeu
28.02.12, 19:46 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Zeit von karpov
betreff: Re: Re: Zeit

Kommentar zur Partie BobbyF4 gegen Sanji [0-1] vom 10.11.11
Zug: 26. Qg1 Rxf3

zeigen


"... kleine Sanduhr.
... große Sanduhr.

... was solls ?"

beantworten   

 karpov

28.02.12, 22:13 Uhr
(Beitraege: 62)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Zeit von bjeu
betreff: Re: Re: Re: Zeit

Kommentar zur Partie BobbyF4 gegen Sanji [0-1] vom 10.11.11
Zug: 26. Qg1 Rxf3

zeigen


"... auch eine sehr schöne Erklärung :-)"

beantworten   

 bane

29.02.12, 00:18 Uhr
(Beitraege: 139)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Zeit von karpov
betreff: Re: Re: Re: Re: Zeit

Kommentar zur Partie BobbyF4 gegen Sanji [0-1] vom 10.11.11
Zug: 26. Qg1 Rxf3

zeigen


"Das Problem habe ich schon vor 5 Jahren hier angesprochen...es gab einen schönen "Forumsrattenschwanz" wie immer, getan hat sich nichts, ausser das es "alle Jahre wieder" kommt...;-)"

beantworten   

 reisinger
Club: AE

02.03.12, 08:55 Uhr
(Beitraege: 122)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Zeit von bane
betreff: Zeit

Kommentar zur Partie BobbyF4 gegen Sanji [0-1] vom 10.11.11
Zug: 26. Qg1 Rxf3

zeigen


"Helau
Es gibt eben nur eine Teil-Lösung: Nicht Spiele annehmen mit hohen Bedenkfristen. Ist bei interessanten Turnieren natürlich nicht optimal, aber ich habe mich nun daran gewöhnt, auch wenn es zwischendurch echt mühsam ist.
Gruss aus der Schweiz - Stefan"

beantworten   

Haki
27.02.12, 13:28 Uhr
(Beitraege: 79)
betreff: Schachclubs

"mySchach hat 20 Schachclubs aufgelistet.
In Wirklichkeit sind es bestenfalls 9 Clubs.
7 Clubs sind nur mit einem Mitglied besetzt.
Die OrangUtanFans haben 5 Mitgliedern, sind aber alle 5 nicht aktiv.
Ebenso bei German Chess Friends, 4 Mitgliedern, 4 nicht mehr aktiv.
Caissas Jünger hat 4 Mitgliedern, einer spielt noch.
Gambit Tigers mit 2 Mitgliedern, 2 nicht mehr aktiv.
Also könnten doch 11 Clubs gestrichen werden, oder?"

beantworten   

 bjeu
27.02.12, 15:39 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Artikel
Schachclubs von Haki
betreff: Re: Schachclubs

"----gäähhnnn.

"ausmärzen", hatten wir schon.
... was soll diese Akkuratesse ?
überlass es dem ADMIN.

trotzdem: Fleißkärtchen !"

beantworten   

bjeu
25.02.12, 19:16 Uhr
(Beitraege: 213)
betreff: Haudegen

"Baehr.lieb,
...halt durch!
Genesung !!!
"

beantworten   

 bane

26.02.12, 00:14 Uhr
(Beitraege: 139)

Kommentar zum Artikel
Haudegen von bjeu
betreff: Re: Haudegen

"Recht Du hast - Alles Beste und komm schnell zurück!"

beantworten   

 HenrySchinasky
Club: GZC

26.02.12, 18:29 Uhr
(Beitraege: 35)

Kommentar zum Artikel
Haudegen von bjeu
betreff: Re: Haudegen

"Das wünsche ich auch!
Alles Gute und Genesung!!"

beantworten   

ClaudiaN
19.02.12, 20:29 Uhr
(Beitraege: 47)
betreff: Siegerehrung \"CQS Sommer Open 2011\"

"Der CQS gratuliert dem FC960 zum 1. Platz im Mannschaftsturnier!

Es war spannend bis zum Ende und die besten haben verdient gewonnen. Wir haben mit 2 Mannschaftspunkten weniger den 2. Platz erreicht und hoffentlich sehen wir uns alle beim nächsten Mannschaftsturnier wieder und dann geht es erneut um Sieg und Ruhm."

beantworten   

micha62
19.02.12, 11:13 Uhr
(Beitraege: 14)
betreff: schachstammtisch

"Wer hätte Lust einen Schachstammtisch im Kreis Recklinghausen mitzugründen? "

beantworten   

Laufende Partien: 213, Forderungen: 5, Halbzüge: 6.680.788
Copyright 2003-2019 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung