Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 [67] 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

helrobe
16.04.06, 10:06 Uhr
(Beitraege: 29)
betreff: Frohe Ostern

"Hallo Schachgemeinde!

Ich wünsche allen ein frohes Osterfest!

Lasst Euch reichlich mit Eiern vom Osterhasen beschenken und geniesst das "herrliche Wetter"!

Helrobe"

beantworten   

 reisinger
Club: AE

16.04.06, 23:02 Uhr
(Beitraege: 122)

Kommentar zum Artikel
Frohe Ostern von helrobe
betreff: Re: Frohe Ostern

"He He Helrobe
Ich wünsche auch Dir frohe Ostern und dass ich Dir in den nächsten 12 Monaten einige Eier ins Nest werde legen können..."

beantworten   

Mike
12.04.06, 20:55 Uhr
(Beitraege: 14)
betreff: 2. Versuch

"
So geht das auch hab ich im Forum endeckt
mfg Mike"

beantworten   

Mike
12.04.06, 19:24 Uhr
(Beitraege: 14)
betreff: Info

"Unter Partie suchen -Stellung einfügen die(oder das oder der ich weiß es nicht) Fen einfügen und sich an die Lösung machen.Viel Glück!
mfg Michael Mayr"

beantworten   

Mike
12.04.06, 19:14 Uhr
(Beitraege: 14)
betreff: Schach Aufgabe

"[FEN]r1b3k1/pp1n3p/2pbp3/3pNpP1/2PBn2q/1P1NKP2/P1Q1P1B1/R5R1 b - - 0 1[/FEN]


Schwarz am Zug
So, damit mal wieder wer Master besiegt stelle ich hier jetzt Schach Aufgaben rein. ;-)
mfg Michael Mayr"

beantworten   

 Zee4@
16.04.06, 01:32 Uhr
(Beitraege: 2)

Kommentar zum Artikel
Schach Aufgabe von Mike
betreff: Re: Schach Aufgabe

"Hm... also ich nehme mal an, dass Matt gemeint ist :)
Also hab mich grad ma ans Brett gesetzt und bin der Meinung, dass:

1.... f4+ 2.Sf4: [erzwungen] Df2+ 3.Kd3 Dd4:+ 4.Kd4: Lc5+ 5. Kd3 Se5#

Die Lösung ist. Richtig oder hab ich was übersehen?"

beantworten   

 Mike
17.04.06, 13:09 Uhr
(Beitraege: 14)

Kommentar zum Kommentar
Re: Schach Aufgabe von Zee4@
betreff: Re: Re: Schach Aufgabe

"Das stimmtZee4. Sehr gut gemacht
mfg Mike"

beantworten   

Mike
12.04.06, 18:25 Uhr
(Beitraege: 14)
betreff: Grigori Sanakojew

"Es gibt keine hoffnungslosen Stellungen,
es gibt nur schlechtere, die man retten kann.
Es gibt keine Remisstellungen,
es gibt nur ausgeglichene, die man auf Gewinn spielen kann.
Aber vergessen sie dabei nicht,daßes keine Gewinnstellung gibt, die man nicht noch verlieren kann.
(Grigori Sanakojew)
Wie wahr das ist bekam ich gerade zu spüren.
mfg Michael Mayr"

beantworten   

steff

05.04.06, 17:32 Uhr
(Beitraege: 5)
betreff: Guckguck

"Hallo,
bin Frischling hier bei myschach.hab`mal im Forum
geblättert und bin des Staunens voll.
Gefällt mir gut,wie ihr so miteinander umgeht,auch bei ach so heiklen Themen, wie der
doch fast spektakulären Leistung von master1.
Auf jeden Fall möchte ich euch alle grüssen,
vielleicht hat ja der eine oder andere Lust,mal mit mir zu spielen und/oder mit mir zu chatten.
Gruss Steff"

beantworten   

 reisinger
Club: AE

05.04.06, 23:39 Uhr
(Beitraege: 122)

Kommentar zum Artikel
Guckguck von steff
betreff: Guckguck ruckzuck zuruck

"Aber Hallo
Von Ferne sei herzlicht gegrüsset,... (den Rest weiss ich leider aus Demenzgründen nicht mehr).
Beim Chatten kannst Du eher nicht mit mir rechnen, aber ich bin derjenige, der während des Schachspiels mit angehängtem Mail regelmässig und zuviel quatscht. Gehört aber bei mir dazu, damit meine Niederlagen wenigstens etwas in die Länge gezogen werden.
Wenn Du grad sonst nichts zu tun hast, kannst Du mir beim Umzug am Wochenende helfen, ist ein Katzensprung von Dir.
Kannst mich mal fordern, aber bitte erst nach Ostern, momentan habe ich zuviele Spiele, den Umzug und einen Haufen Arbeit im Büro.
See you - Stefan"

beantworten   

 Master1
Club: DW

06.04.06, 19:07 Uhr
(Beitraege: 89)

Kommentar zum Kommentar
Guckguck ruckzuck zuruck von reisinger
betreff: Re: Guckguck ruckzuck zuruck

"ja ja die schweizer, immer nur am jammern :-))

"

beantworten   

 steff

07.04.06, 20:32 Uhr
(Beitraege: 5)

Kommentar zum Kommentar
Guckguck ruckzuck zuruck von reisinger
betreff: Re: Guckguck ruckzuck zuruck

"Hallo Stefan.
Wünsch Dir viel Spaß beim Umzug von einer Alm zur anderen.
Bis nach Ostern
Gruß Steff"

beantworten   

Butterfly@
01.04.06, 18:23 Uhr
(Beitraege: 2)
betreff: en passant

"hallo, ich bin neu hier.
eine frage: erkennt das system, wenn ich en passant schlage?
danke für die info im voraus
gruß
gerhard"

beantworten   

 Matthias
Club: AC

01.04.06, 19:54 Uhr
(Beitraege: 329)

Kommentar zum Artikel
en passant von Butterfly@
betreff: Re: en passant

"Hallo Gerhard,

ja, alle Regeln finden Berücksichtigung.

Viele Grüße,
Matthias"

beantworten   

 Butterfly@
02.04.06, 21:00 Uhr
(Beitraege: 2)

Kommentar zum Kommentar
Re: en passant von Matthias
betreff: Re: Re: en passant

"hallo Mathias,

danke für die schnelle antwort


Gruß
Gerhard"

beantworten   

larlinde
Club: DW
01.04.06, 10:57 Uhr
(Beitraege: 337)
betreff: Urlaub nehmen (Vorschlag der Verbesserung)

"Hallo Matthias, hallo Schachspieler...

ich hab meinen Urlaub leider mal wieder ungünstig gewählt, ich meine der genommene Urlaub ist einfach zu lange, d.h. mir bleiben einfach zu wenig Tage übrig, da kam mir die Idee, kann man nicht einrichten, dass man den Urlaub bis eine Tag zuvor ändern kann, d.h. so als würde man ihn neu nehmen, alle würde neu benachrichtigt. Das Problem ist auch, wenn man schon weiß, das man 2-3 Tage länger braucht, dass man diese so nicht nehmen kann sondern entweder nochmal 6/7 Tage Urlaub oder die Zeit auf Bedenkzeit.

Zusätzlich fände ich es klasse, wenn man den Urlaub einfach auch wenn man schon dabei ist um paar Tage verlängern kann, d.h. wenn der Urlaub schon ist, nur verlängern ermöglichen.

Was haltet ihr davon?
Was meinst du Matthias?

Gruß
Lars"

beantworten   

 Matthias
Club: AC

01.04.06, 16:28 Uhr
(Beitraege: 329)

Kommentar zum Artikel
Urlaub nehmen (Vorschlag der Verbesserung) von larlinde
betreff: Re: Urlaub nehmen (Vorschlag der Verbesserung)

"Hallo Lars,

im Prinzip kein Problem: Du kannst Deinen Urlaub ja vorzeitig beenden indem Du einen Zug abgibst. Willst Du also nur 3 Tage pausieren, ziehst Du einfach am vierten Tag Deines Urlaubs und dieser endet automatisch zum Vortag. Auf diese Weise kannst Du auch ohne weiteres Deinen Urlaub um 2 Tage verlängern.

Viele Grüße,
Matthias"

beantworten   

helrobe
30.03.06, 12:25 Uhr
(Beitraege: 29)
betreff: Seperates Analyse Brett

"Wie ist eure Meinung zu einem zusätzlichen Analysebrett welches sich in einem seperaten Fenster öffnet?

"

beantworten   

 baltruma
30.03.06, 16:39 Uhr
(Beitraege: 23)

Kommentar zum Artikel
Seperates Analyse Brett von helrobe
betreff: Re: Seperates Analyse Brett

"Hallo

klasse Idee, in denen man alle legalen Züge machen kann, ggf. auch mal Figuren wegnehmen kann oder andere Möglichkeit der Analyse (ohne Engines)
bei 960er Schach wäre dies machmal auch sehr hilfreich, ich weiche sonst auch sehr oft auf externe Schachprogramme aus...

Gruß
Lars"

beantworten   

 Seneca
Club: DW
30.03.06, 21:23 Uhr
(Beitraege: 130)

Kommentar zum Artikel
Seperates Analyse Brett von helrobe
betreff: Re: Seperates Analyse Brett

"Ja, würde ich sinnvoll finden. Zur Zeit nehme ich immer die umständliche Methode über die Eventualzüge.

Das Zusatzbrett würde das vereinfachen also her damit. (Falls das nicht zuviel Umstände für Matthias macht natürlich).

Gruß

Peter "

beantworten   

 bjeu
31.03.06, 04:19 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Seperates Analyse Brett von Seneca
betreff: Re: Re: Seperates Analyse Brett

"Jeep !!
Und auf dem Zusatzbrett laufen dann alle Engiens- gleichzeitig !
Habt ihrs schon mal mit der zweiten Gehirnhälfte versucht ?
"

beantworten   

 helrobe
31.03.06, 11:20 Uhr
(Beitraege: 29)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Seperates Analyse Brett von bjeu
betreff: Re: Re: Re: Seperates Analyse Brett

"Hilf mir mal auf die Sprünge - denn so ganz verstehe ich deinen Kommentar nicht:

- berührt geführt hat ja hier keine Bedeutung
- ich verstehe unter einem Analysenbrett eine Möglichkeit Figuren/Bauern entsprechend den Schachregeln auf einem Schachbrett zu bewegen (und natürlich etwas komfortabler als die Zugvorschläge)- sonst nichts. Was verstehst du darunter?

Helrobe

"

beantworten   

 Seneca
Club: DW
31.03.06, 21:22 Uhr
(Beitraege: 130)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Seperates Analyse Brett von bjeu
betreff: Re: Re: Re: Seperates Analyse Brett

"Jo,

meine beiden Gehirnhälften werden bei jeden meiner Spiele benutzt. Und daher kann ich ein Analysebrett gut gebrauchen. Aber was hat das mit Engiens zu tun? Wer die benutzt braucht doch kein Analysebrett mehr. Was verstehst du denn unter einem Analysebrett und würdest du es benutzen Benedikt?"

beantworten   

 bane

01.04.06, 00:35 Uhr
(Beitraege: 139)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Seperates Analyse Brett von Seneca
betreff: Re: Re: Re: Re: Seperates Analyse Brett

"Benedikt benutzt beide Gehirnhälften für seine
Latainischen Phrasen.Zum Schach benutzt Er natürlich kein Latein. ROFL"

beantworten   

Juri
25.03.06, 10:51 Uhr
(Beitraege: 13)
betreff: Wanderpokal

" Hallo,
Die Wanderpokalturniere sind ausgeschrieben.
Juri."

beantworten   

 baltruma
22.04.06, 00:49 Uhr
(Beitraege: 23)

Kommentar zum Artikel
Wanderpokal von Juri
betreff: Re: Wanderpokal (kleine Verbesserung für die nächste Runde)

"Hallo, so wie es sich im Moment der Wanderpokal auszeichnet schafft man nur alle 1,5 - 2 Monate das Turnier durchzuziehen, außer man sagt:
Wenn die zwei Gewinner des Gruppen klar sind, dann wird das Finale gespielt und zwar als Live-Partie zu einem festen Termin, jeder Spieler hat dann pro Zug nur noch 10 Minuten, sollte er diese überschreiten gilt die Partie als verloren, nach 10 Zügen würde ich entweder eine längere Pause vorschlagen oder sogar auf den nächsten Tag verlegen.
Wenn dies nämlich nicht so ist, kann das Finale durchaus nochmal 20-40 Tage dauern oder sogar noch länger bei ziemlich gleichstarken Gegnern.

Gruß
Lars"

beantworten   

Laufende Partien: 213, Forderungen: 5, Halbzüge: 6.680.788
Copyright 2003-2019 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung