Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 [21] 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

iamnothere
20.05.13, 02:59 Uhr
(Beitraege: 128)
betreff: Haolin Zhao...

"will be world champion eventually imo."

beantworten   

 brucybabe

21.05.13, 00:00 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Artikel
Haolin Zhao... von iamnothere
betreff: Re: Haolin Zhao...

"Let"s see:

Ranking: World #17 (u7)"

beantworten   

bjeu
28.04.13, 21:14 Uhr
(Beitraege: 213)
betreff: Forum

"Stelle den Antrag an Matthias :
Künftig nur noch Forenbeiträge in FEN,
höchstens jedoch in PGN.
Alles andere ist mir zu menschlich.

...obgleich, es gibt weniger zu lachen.

"

beantworten   

 brucybabe

28.04.13, 21:36 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Artikel
Forum von bjeu
betreff: Re: Forum

"Ich unterstütze diesen Antrag nicht - dann müsste ja die gesamte mySchach-Gemeinde auf Deine sibyllinischen Kommentare verzichten."

beantworten   

 MathiasNowak
29.04.13, 05:44 Uhr
(Beitraege: 19)

Kommentar zum Artikel
Forum von bjeu
betreff: Re: Forum

"Niemand ist frei davon, Dummheiten zu sagen. Das Unglück ist, sie feierlich vorzubringen. (Michel de Montaigne)"

beantworten   

 martinus
Club: GZC

11.05.13, 18:16 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Forum von MathiasNowak
betreff: Re: Re: Forum

"Und wie der Michel de Montaigne recht hatte !!
MNS--Mathias NowakSchachclub--- hat der Gute nachdem das Damenkränzchen Chessquin sich wegen plötzlicher Intressenlosigkeit der Holden auflöste neu gegründet.Wie er mir deutete "seine letzte und dauernde Gründung mit Bestand.Ich weis nicht was er im Privatbereich so betreibt.Möge er bitte keine Vereine mehr gründen.Uns hat er nach Strich und Faden verarscht.Ich glaube solche Charaktere,
gegen die eine beleidigte Leberwurst ein kleines Wässerchen wäre, gehören aus der myschach-Familie
ausgemerzt.Ich sage nur noch, Warnung vor dem Mathias.Dies war nämlich schon sein zweiter Eintritt ins maysch Gefüge.Wir werden den Namen ändern,wollen noch nette Mitglieder aufnehmen
und sehen guten Mutes in die Zukunft
Hans Martin Pütz 2.Vorsitzende.
"

beantworten   

 karpov

05.05.13, 13:54 Uhr
(Beitraege: 62)

Kommentar zum Artikel
Forum von bjeu
betreff: Re: Forum

"8/8/1K3p2/6p1/2PPP1p1/6p1/1k3p2/8 w - - 0 1"

beantworten   

 bjeu
24.05.13, 08:11 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Forum von karpov
betreff: Re: Re: Forum

"3RR3/2P2P2/1Pq2kP1/P6P/p1B2B1p/1p1QK1p1/2p2p2/3rr3 w - - 0 21"

beantworten   

brucybabe

21.04.13, 15:59 Uhr
(Beitraege: 138)
betreff: Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug

"Nur mal eine Frage:
Darf man neuerdings ein Schachgebot (hier 11. - Da5+ 12. Lc6:+) einfach ignorieren?
Dann hätte ich ganz neue Ideen für meine Spiele :-)"

beantworten   

 haggard

21.04.13, 21:28 Uhr
(Beitraege: 47)

Kommentar zum Artikel
Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug von brucybabe
betreff: Re: Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug

"Vlastimil Hort hätte zu 12.Lxc6+ wohl gesagt: "interessanter Zug; aber leider gägän Rägäl"
"

beantworten   

 bjeu
22.04.13, 16:07 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug von haggard
betreff: Re: Re: Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug

"8. 0-0-0, Grosse Rochade, heißt Turm ran, König drüber. Was jedoch, wenn er`s nicht tut ?
Angela ist enttäuscht."

beantworten   

 Seneca
Club: DW
23.04.13, 17:01 Uhr
(Beitraege: 130)

Kommentar zum Artikel
Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug von brucybabe
betreff: Re: Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug

"Eigentlich ein unmöglicher Zug klaro. Wieso Knight das überhaupt ziehen konnte?? Da scheint das System hier versagt zu haben. Da musst du wohl mal einen der beiden Spieler Fragen was da los war"

beantworten   

 Vahl1

25.04.13, 09:37 Uhr
(Beitraege: 89)

Kommentar zum Kommentar
Re: Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug von Seneca
betreff: Re: Re: Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug

"Die Notation zeigt die Züge 8.0-0-0 und 11.Ne2 Da5 (ohne Schachgebot) korrekt an, das Programm wird wohl auch im Spiel entsprechend gezogen haben, sonst hätten die Spieler das ja bestimmt gemerkt.
Warum das jetzt fehlerhaft angezeigt wird muß Matthias klären.
Das old brucy den Fehler erkannt hat finde ich bemerkenswert.
Für mich bleibt nur die Frage: wer ist Angela? "

beantworten   

 haggard

25.04.13, 15:35 Uhr
(Beitraege: 47)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug von Vahl1
betreff: Re: Re: Re: Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug

"vermutlich Angela Merkel... ("Angela Merkel ist enttäuscht von Uli Hoeneß"; Schlagzeile vor 3 Tagen in diversen Presseerzeugnissen)
Was das mit Schach zu tun hat? NICHTS!"

beantworten   

 Haki
25.04.13, 20:33 Uhr
(Beitraege: 79)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug von haggard
betreff: Re: Re: Re: Re: Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug

"BLA BLA
Es gibt ein Mitspieler der mehr oder weniger behauptet, dass Eier Pflanzen sind. Dabei beruft er sich auf die Bibel. Wenn man dies in einem Satz gegenkommentiert, wird ein Brillenkauf empfohlen und man wird als Bibelforscher eingestuft. Dabei spricht der Hundehalter noch von bla bla. Für mich ist bla bla, wenn ohne jeglichen Zusammenhang geschrieben wird, dass Angela enttäuscht ist!
Übrigens hat unser lieber Martinus ja eine Brille. Er sieht aber nicht, dass bjeu"s Beitrag am 2.4.13 kam und meiner am 4.4.13. Wer sieht also nicht richtig hin?"

beantworten   

 martinus
Club: GZC

26.04.13, 19:36 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug von Haki
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Partie 87844 - Schachgebot im 11. Zug

"Also lieber Hacki,ich habe zwar viel Humor und auch ein dickes Fell,aber lass bitte deine krausen Beiträge,die niemanden interessieren und bleibe über der Gürtellinie. Was hat die uralte Eiergeschichte mit dem Schachgebotsthema zu tun?
Deine Schachpartien sind so geschliffen , wie deine
Komentare.

freundliche Grüße von Hans Martin seinem Hund und seiner Brille."

beantworten   

martinus
Club: GZC

16.04.13, 09:34 Uhr
(Beitraege: 92)
betreff: Partienaufgabe

"Es tut mir zwar Leid. Aber Ich habe auch wieder so einen "Spezialisten"Er hat nur noch die Dame,ich habe Dame,2 Türme und Springer ,Er wird in wenigen Zügen eleminiert. Auf meine Frage ,wann er aufgeben würde--keine Antwort !!
Gut,wir sind alle keine Großmeister .Aber man muß doch fair seine Partie abschätzen und nicht "den Betrieb" aufhalten.
Hans Martin "

beantworten   

 karpov

16.04.13, 14:31 Uhr
(Beitraege: 62)

Kommentar zum Artikel
Partienaufgabe von martinus
betreff: Re: Partienaufgabe

"... aber vielleicht spekuliert dieser "Spezialist" auch einfach nur auf ein Patt ?"

beantworten   

 martinus
Club: GZC

16.04.13, 14:41 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Partienaufgabe von karpov
betreff: Re: Re: Partienaufgabe

"Ja das gibt es ,aber nicht in dieser Partie.Da ist ein Patt nicht möglich,das wird sogar mein unbedarfter Gegner sehen.

Gruß martinus"

beantworten   

 karpov

17.04.13, 02:56 Uhr
(Beitraege: 62)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Partienaufgabe von martinus
betreff: Re: Re: Re: Partienaufgabe

"hm ... ein Patt ist doch immer möglich ... muß mich da wohl getäuscht haben ;-)"

beantworten   

 martinus
Club: GZC

17.04.13, 15:29 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Partienaufgabe von karpov
betreff: Re: Re: Re: Re: Partienaufgabe

"Mein guter Karpov !
Patt hin Patt her---------er hat endlich aufgegeben
Gruß martinus"

beantworten   

 karpov

17.04.13, 18:25 Uhr
(Beitraege: 62)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Partienaufgabe von martinus
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Partienaufgabe

"... vielleicht hat er ja hier mitgelesen :-)"

beantworten   

 martinus
Club: GZC

18.04.13, 10:16 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Re: Partienaufgabe von karpov
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Partienaufgabe

"Hi--das sollte er doch !!"

beantworten   

 bjeu
17.04.13, 17:07 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Artikel
Partienaufgabe von martinus
betreff: Re: Partienaufgabe

"... in welcher Schachregel steht geschrieben, dass man aufzugeben hat, wenn man "schlechter" steht ?

p.s. ... es sei denn, man spielt am Strand, und die Mädels warten an der Bar."

beantworten   

 karpov

17.04.13, 18:32 Uhr
(Beitraege: 62)

Kommentar zum Kommentar
Re: Partienaufgabe von bjeu
betreff: Re: Re: Partienaufgabe

"yep ... Mädels gehen immer vor :-)

Obwohl ... manche Mädels müssen auch 3 Meter hinterher gehen *bfg*
"

beantworten   

 bjeu
17.04.13, 18:46 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Partienaufgabe von karpov
betreff: Re: Re: Re: Partienaufgabe

"... niemand muss müssen. "

beantworten   

 karpov

18.04.13, 04:17 Uhr
(Beitraege: 62)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Partienaufgabe von bjeu
betreff: Re: Re: Re: Re: Partienaufgabe

"... manche müssen - glaub mir *ggggg*"

beantworten   

 Haki
18.04.13, 12:42 Uhr
(Beitraege: 79)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Partienaufgabe von bjeu
betreff: Re: Re: Re: Re: Partienaufgabe

"Auch bjeu wird mal müssen!"

beantworten   

 balesbenk1
29.05.13, 20:38 Uhr
(Beitraege: 33)

Kommentar zum Kommentar
Re: Partienaufgabe von bjeu
betreff: Re: Re: Partienaufgabe

"Zitat von Horowitz:Gib niemals auf.Dein Gegner könnte immer noch tot vom Stuhl fallen."

beantworten   

Teresa
29.03.13, 10:07 Uhr
(Beitraege: 5)
betreff: Ostern 2013 mit Schnee und Kälte

"Frohe Ostern und erholsame Tage!

Was war zu erst da. Das Huhn oder das Ei?

Das Huhn-Ei-Rätsel, das bereits zu zahlreichen Diskussionen führte, konnte nun endlich gelöst werden. Seit langer Zeit gingen Wissenschaftler, Stammtischler und Philosophen der Frage nach, ob nun das Huhn oder doch das Ei zuerst da war. Ein Hühnchenfarmer, ein Philosoph und Genetiker fanden heraus, dass es das Ei war. Während eines Lebens bleiben die genetischen Grundlagen eines Lebewesens gleich. Das noch im Ei befindliche Küken besitzt bereits einen "Klopfinstinkt". Dies führt dazu, dass das Küken das Ei von selbst öffnen kann. Laut Professor John Brookfield muss der erste evolvierte Vogel bereits über diese Fähigkeit verfügt haben. Damit wäre die Beweiskette geschlossen. (www.shortnews.de)"

beantworten   

 brucybabe

31.03.13, 00:09 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Artikel
Ostern 2013 mit Schnee und Kälte von Teresa
betreff: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kälte

"Klingt interessant - allerdings bleibt Professor Brookfield die Antwort auf die Frage schuldig, woher dieses erste Ei kam ... vom Osterhasen?"

beantworten   

 martinus
Club: GZC

31.03.13, 11:53 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kälte von brucybabe
betreff: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kälte

"Ostern im Schnee hat zwar nicht viel mit der Eierfrage zu tun.Ihr vergesst aber,bei der Frage ob das Huhn zuerst war ,oder das Ei,daß Gott der Herr Huhn und Ei gleichzeitig erschaffen hat.Es steht in der Bibel am sechsten Tag schuf Gott
alle Pflanzen und Tiere.So hat er in seiner unendlichen Güte und Weisheit für den Fortbestand des Hühnervolkes gesorgt.
Frohes Osterfest wünscht Euch allen der"martinus""

beantworten   

 Haki
04.04.13, 18:27 Uhr
(Beitraege: 79)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kälte von martinus
betreff: Re: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kälte

"Man lernt nie aus! Wußte bis heute nicht, dass Eier Pflanzen sind."

beantworten   

 martinus
Club: GZC

05.04.13, 12:26 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kälte von Haki
betreff: Re: Re: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kälte

"mein lieber Haki----- kauf dir eine Brille du kannst doch lesen,da steht in der Biebel "Gott schuf Pflanzen und Tiere" Das habe ich in meinem scherzhaft gedachten Beitrag geschrieben.Und jetzt? bla bla ist wenn man nicht richtig hinguckt.Meint auch der Bijeu.

m.freundlichem Gruß "martinus""

beantworten   

 Haki
05.04.13, 12:54 Uhr
(Beitraege: 79)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kälte von martinus
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kälte

"Ja martinus,
Dein Beitrag war scherzhaft gedacht. Meiner auch!
Dein Kommentar war seriös und meiner "bla bla".
Fällt Dir dabei etwas auf?
"

beantworten   

 martinus
Club: GZC

05.04.13, 13:19 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kälte von Haki
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kälte

"Ein Schelm,der Böses dabei denkt.
Du wolltest mir eine Bibelauslegung als falsch
unterschieben,die ich garnicht so gemacht habe.
Tschüss mein Bibelforscher meint "martinus""

beantworten   

 bjeu
02.04.13, 18:16 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Artikel
Ostern 2013 mit Schnee und Kälte von Teresa
betreff: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kälte

"... gäääähhnnn"

beantworten   

Vahl1

10.03.13, 20:10 Uhr
(Beitraege: 89)
betreff: Eine(r) geht noch

"Der DESC http://www.desc-online.de hat die Mannschaftsopen 2013 ausgeschrieben.
jeremyt, haggard und ich würden gerne spielen und benötigen Unterstützung um eine Mannschaft (4 Spieler) bilden zu können.Wer hat Interesse?"

beantworten   

 Cuibono
Club: GZC

11.03.13, 17:38 Uhr
(Beitraege: 19)

Kommentar zum Artikel
Eine(r) geht noch von Vahl1
betreff: Re: Eine(r) geht noch

"Ich würde schon gerne wollen."

beantworten   

spengler1503@
08.03.13, 22:48 Uhr
(Beitraege: 1)
betreff: Zug Die Partie wurde nach 6 Monaten gelöscht!

"Bist echt gut !

"

beantworten   

martinus
Club: GZC

08.03.13, 09:59 Uhr
(Beitraege: 92)
betreff: remisangebot

"Liebe Schachkollegen, ich muß hier einmal eine faire Geste eines Mitspielers aufzeigen.Ich bot
bei klar besserer Stellung Frank Torweihe Remis
Ich drückte statt der Zugbestätigung die Remistaste. Oh Schreck. Frank hat sofort auf meine Bitte das Remis abgelehnt.Bei solchen klasse
Kollegen macht das Spiel bei myschach Spass.
Es ist mir ein Bedürfnis Euch diese Geschichte zu erzählen. Danke lieber Frank.
freundliche Grüße Hans Martin Pütz"

beantworten   

 Hobbykegler
Club: DW

08.03.13, 21:58 Uhr
(Beitraege: 234)

Kommentar zum Artikel
remisangebot von martinus
betreff: Re: Remisangebot

"Hallo Frank, hallo Hans Martin,

ich finde es sehr gut, dass wir hier auch noch Mitspieler haben, die um des Schachspielens dabei sind und Menschlichkeit zeigen.

Danke an Frank, dass er sich fair verhalten hat und danke an Hans Martin, dass er dieses Verhalten lobend erwähnt.

Ihr seid beide echte Sportkameraden.

Es grüßt der Hobbykegler Hans-Herbert"

beantworten   

 brucybabe

09.03.13, 02:10 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Kommentar
Re: Remisangebot von Hobbykegler
betreff: Re: Re: Remisangebot

"Hans-Herbert hat es auf den Punkt gebracht: Schön, dass im Forum auch hin und wieder etwas Positives über andere Schachfreunde(!) geschrieben wird.

Andreas"

beantworten   

 martinus
Club: GZC

09.03.13, 13:41 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Remisangebot von brucybabe
betreff: Re: Re: Re: Remisangebot

"Übrigens Leute,der Frank mußte leider schon aufgeben.
Da könnt Ihr mal sehen was der Frank für ein Opfer gebracht hat !!!!
Was der Hans Herbert schrieb geht runter wie Oel.

schönen Sonntag
Hans Martin"

beantworten   

Teresa
01.03.13, 14:25 Uhr
(Beitraege: 5)
betreff: Systemfehler während Partie

Kommentar zur Partie Teresa gegen martinus [0-1] vom 24.02.13
im Turnier M
Zug: 18. Nd1 a5

zeigen


"mySchach:

ziehe Bauer schwarz
von A6
nach A5

am Zug: weiss

[Event "Muenchen 1961 III"]
[Site "www.mySchach.de"]
[Date "2013.02.24"]
[Round "1"]
[White "Martinez, Teresa"]
[Black "Puetz, Hans Martin"]
[ECO "B21"]
[WhitemyELO "1544"]
[BlackmyELO "1729"]
[Result "*"]
[TimeControl "10/3456000"]
[WhiteDays "40"]
[BlackDays "40"]
[MySchachNr "86769"]

1. e4 c5 2. f4 e5 3. d3 d6 4. c4 Nc6 5. Nc3 Nf6 6. Nf3 Bg4 7. Be2 Be7 8. O-O
O-O 9. f5 a6 10. a4 h6 11. h3 Bxf3 12. Bxf3 Nd4 13. Be3 Nxf3+ 14. Qxf3 Rb8
15. b3 Qd7 16. Rfb1 b6 17. b4 cxb4 18. Nd1 a5 *

auf a5 steht kein schwarzer bauer - ich kann wegen systemfehler nicht weiter spielen!
"

beantworten   

 Teresa
01.03.13, 14:30 Uhr
(Beitraege: 5)

Kommentar zum Artikel
Systemfehler während Partie von Teresa
betreff: Re: Systemfehler während Partie

Kommentar zur Partie Teresa gegen martinus [0-1] vom 24.02.13
im Turnier M
Zug: 18. Nd1 a5

zeigen


"alles zurück - ich hatte einen blickfehler - habe a mit h verwechselt

also alles okay "

beantworten   

reisinger
Club: AE

20.02.13, 18:07 Uhr
(Beitraege: 122)
betreff: Ausbau Turnierausschreibungen

"Hallo
Ich hatte mich schon bei der Diskussion vor einigen Wochen gefragt, ob es wirklich ein Bedürfnis sei, die Anzahl der möglichen Turnierorganisationen pro Spieler auszuweiten. Nun ist mir aufgefallen, dass zwar einige Turniere mehr ausgeschrieben werden, aber die Teilnehmerzahl kann gut und gerne als lausig bezeichnet werden. Bei den meisten (grösseren) melden sich nicht mal die Hälfte der angestrebten Anzahl Teilnehmer an und ein Turnier mit 4 Teilnehmern ist ja wohl auch nicht das gelbe vom Ei - da kommt ja nur einer nicht aufs Podest. Aus meiner Sicht war das weder ein Bedürfnis, noch hat es viel gebracht!
Gruss - Stefan"

beantworten   

Laufende Partien: 213, Forderungen: 5, Halbzüge: 6.680.788
Copyright 2003-2019 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung