Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

balesbenk1
10.08.13, 20:18 Uhr
(Beitraege: 33)
betreff: Felder farblich ändern

"Die Farben der hellen u dunklen Felder zu ändern,ist manchmal etwas mühsam.Ich zum Beispiel will genau die Farbe haben,die mir in Gedanken vorschwebt.Das geht selbstverständlich mit den Schiebereglern,sofern man etwas Übung hat,ganz gut.Die genaue Farbe aber,die man sich vorstellt,kriegt man nur selten genau hin.In diesem Fall wären Farbcodes besser.Bekanntlich hat jede Farbe,egal welche,ihren eigenen Code.Zum Beispiel für ein schönes hellbraun den Code #daa520.Wenn man,anstatt mühselig die Schieberegler zu betätigen,einfach diesen Farbcode eingeben könnte,hätte man 100 Prozentig die Farbe,die man sich wünscht.Ich weiss,dass es manchen wurscht ist,welche Farbe ihre Felder haben.Mir ist das nicht egal.Ich will ein schönes ästhetisches,gutaussehendes Brett,das meine Spielfreude fördert u hebt.Werde hier wohl für meinen Vorschlag wieder einiges anhören müssen.Ist mir aber egal.Ich finde meinen Vorschlag gut u beachtenswert.Will noch hinzufügen.dass es mir gelang,mit den Schiebereglern ein schönes Brett hinzukriegen.Aber doch nicht hundertprozentig nach meiner Vorstellung.Hab halt ne blühende Phantasie.Tschau"

beantworten   

 Verena
10.08.13, 20:55 Uhr
(Beitraege: 2)

Kommentar zum Artikel
Felder farblich ändern von balesbenk1
betreff: Re: Felder farblich ändern

"Das stimmt wirklich. Mit Schiebereglern ist es sehr mühsam und wer sein "eigenes Brett" haben möchte, würde den HTML Farbcode zum eingeben vorziehen. Ich mag graue Farben und würde mein mySchach Brett auch so gestalten, aber mit Schiebereglern ist es mir einfach zu stressig."

beantworten   

 balesbenk1
10.08.13, 21:11 Uhr
(Beitraege: 33)

Kommentar zum Kommentar
Re: Felder farblich ändern von Verena
betreff: Re: Re: Felder farblich ändern

"Will noch hinzufügen,dass es hunderte Farben mit den dazugehörigen Codes im Internet gibt.Mein Vorschlag bezüglich der Farbcodes soll übrigens keine Kritik an der hier angewandten Methode sein.Die Macher hier haben sich wirklich grosse Mühe gegeben,um einen guten Server hinzukriegen.Das ist auch gelungen.Trotzdem wäre die Idee mit den Codes zu überdenken.Machbar ist das.Welche Arbeit es macht weiss ich nicht.Das wars mal vorerst von mir.Gruss bales"

beantworten   

ChrisK1966
23.07.13, 13:18 Uhr
(Beitraege: 9)
betreff: Benefits des Deutschen Fernschachbundes?

"Hallo zusammen!

Als Fernschachspieler bin ich natürlich auch auf die Seiten des Deutschen Fernschachbundes gestoßen. eine Recherche hier im Forum ergab, dass auf unserem mySchach Server früher mal Turniere des Deutschen Fernschachbundes abgehalten wurden.

So weit so gut. Meine Frage: Ist jemand von Euch Mitglied im deutschen Fernschachbund und, wenn ja, welche Benefits bringt so eine Mitgliedschaft?

Danke und Gruß

Chris
"

beantworten   

 Steppenwolf

25.07.13, 22:32 Uhr
(Beitraege: 47)

Kommentar zum Artikel
Benefits des Deutschen Fernschachbundes? von ChrisK1966
betreff: Re: Benefits des Deutschen Fernschachbundes?

"Hallo Chris, ich war mal da Mitglied. Tja, Vorteil wenn Du so willst, Du kriegst eine offizielle Fernschach Wertungszahl...... Grundsätzlich war es nicht schlecht, aber der Fernschachbund fördert das Spielen mit Zurhilfenahme von Computern. Wenn man, so wie ich, üben will und darauf verzichtet, hat man Null Chance.......... Und es ist teuer...... Mitgliedschaft und Turniere extra bezahlen...... Nun ja, muss jeder wissen....."

beantworten   

 ChrisK1966
26.07.13, 06:09 Uhr
(Beitraege: 9)

Kommentar zum Kommentar
Re: Benefits des Deutschen Fernschachbundes? von Steppenwolf
betreff: Re: Re: Benefits des Deutschen Fernschachbundes?

"Alles klar. Danke für die Info!"

beantworten   

 dbuse
26.07.13, 08:22 Uhr
(Beitraege: 1)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Benefits des Deutschen Fernschachbundes? von ChrisK1966
betreff: Benefits des Deutschen Fernschachbundes?

"Hallo,

eine Mitgliedschaft im Deutschen Fernschachbund ist absolut zu empfehlen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt im Jahr € 20, Turniere kosten unterschiedlich ab € 2. Dafür hat man (theoretisch) die Möglichkeit, offiziell bis zur Weltmeisterschaft zu spielen.

Also: Anmelden.

Beste Grüße

Detlef "

beantworten   

 ChrisK1966
26.07.13, 08:24 Uhr
(Beitraege: 9)

Kommentar zum Kommentar
Benefits des Deutschen Fernschachbundes? von dbuse
betreff: Re: Benefits des Deutschen Fernschachbundes?

"Dankeschön Detlef.

Gruß, Chris
"

beantworten   

 Schachboy1

26.07.13, 15:06 Uhr
(Beitraege: 2)

Kommentar zum Kommentar
Re: Benefits des Deutschen Fernschachbundes? von ChrisK1966
betreff: Re: Re: Benefits des Deutschen Fernschachbundes?

"Es gibt auch Enginefreie Trurniere. Bin auch seit ein paar Jahren Mitglied. Als Ergänzung ist bdf empfehlenswert. Detaillierte Infos: bdf-fernschachbund.de #
Fragen beantworte ich gerne.
"

beantworten   

 ChrisK1966
26.07.13, 15:33 Uhr
(Beitraege: 9)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Benefits des Deutschen Fernschachbundes? von Schachboy1
betreff: Re: Re: Re: Benefits des Deutschen Fernschachbundes?

"Danke für die Info!"

beantworten   

ChrisK1966
13.07.13, 07:46 Uhr
(Beitraege: 9)
betreff: Wie zufällig ist zufällig?

"Hallo zusammen,
ich habe nun schon zu einigen Spielen gefordert. Ich nutze dabei gerne die Option "zufällige Farbwahl". Jedesmal, wenn ich das tue, kriege ich jedoch schwarz. :-/

Geht Euch das genauso oder hat schon jemand mal beim Stellen einer Forderung mit zufälliger Farbwahl weiß gekriegt?

Gruß, chris
"

beantworten   

 brucybabe

13.07.13, 16:38 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Artikel
Wie zufällig ist zufällig? von ChrisK1966
betreff: Re: Wie zufällig ist zufällig?

"Hi Chris,

kann ich mich nicht dran erinnern ...
Mach es doch so wie ich:
Einfach die Gegnerin/den Gegner zu 2 Partien auffordern :-)

Besten Gruß
Andreas"

beantworten   

 balesbenk1
10.08.13, 19:14 Uhr
(Beitraege: 33)

Kommentar zum Kommentar
Re: Wie zufällig ist zufällig? von brucybabe
betreff: Re: Re: Wie zufällig ist zufällig?

"Mach es wie ich Chris.Dann bist Du auf der sicheren Seite.Wähle weiss für Dich und du hast mit Sicherheit weiss.Wenn nicht,spuckts hier"

beantworten   

Jessica
09.07.13, 12:45 Uhr
(Beitraege: 1)
betreff: Spiele ich am Brett alleine?

Kommentar zur Partie Jessica gegen grazy [1-0] vom 21.06.13
im Turnier Sommeranfang 2013
Zug: 1. e4

zeigen


"Es wäre sehr nett, wenn grazy auch mal spielen würde."

beantworten   

 woern63

10.07.13, 10:12 Uhr
(Beitraege: 25)

Kommentar zum Artikel
Spiele ich am Brett alleine? von Jessica
betreff: Re: Spiele ich am Brett alleine?

Kommentar zur Partie Jessica gegen grazy [1-0] vom 21.06.13
im Turnier Sommeranfang 2013
Zug: 1. e4

zeigen


"War am 19.6 letztes mal Online.
Müsste jetzt eigentlich gewonnen sein, wegen der Bedenkzeit.
Werner "

beantworten   

ChrisK1966
08.07.13, 16:18 Uhr
(Beitraege: 9)
betreff: Welches Schachmagazin lest Ihr?

"Hallo zusammen,

es gibt ja einige Schachmagazine auf dem Markt (ich meine die aus Papier) und ich habe mir die bekanntesten in den letzten Jahren daraufhin angekuckt, ob eines davon für mich interessant und geeignet ist.

Mein Fazit: Die allermeisten machen mir keinen Spaß; seitenlange Listings von Partien zum Nachspielen - das ist unlustig. Nee, Partien hole ich mir am Liebsten als PGN und analysiere sie auf dem Rechner mit einer Schach-GUI.

Wirlich für mich passend und unterhaltsam war nur ein Schachmagazin - KARL http://www.karlonline.org/

Hier liegt der Schwerpunkt auf Geschichten rund um das Schach und Schachkultur. Partielistings sind vorhanden, nehmen aber nicht überhand.

Das Magazin erscheint angenehme vier mal im Jahr, man hat also Zeit und Muse zum Lesen.

Welche Schachmagazine lest Ihr?

Gruß, Chris
"

beantworten   

 gunni50
Club: DK

08.07.13, 18:23 Uhr
(Beitraege: 38)

Kommentar zum Artikel
Welches Schachmagazin lest Ihr? von ChrisK1966
betreff: Re: Welches Schachmagazin lest Ihr?

"Ich lese gelegentlich die "SChachzeitung" - Partien zum Nachspielen oder Nachlesen, da sehr iel Diagramme (nach jeweils 4-5 Zügen), SChachaufgaben (Matt in 1 oder 2 Zügen), Taktikaufgaben (natürlich mit Lösungen), dazu eine ERöffnungsecke - andere Magazine haben ellenlange Spiele zwischen Gorßmeistern, mindesten 99 Züge lang, spielt (fast) kein Mensch nach (ich jedenfalls nicht).
Gruß aus Landshut!
Günther"

beantworten   

 mattse
08.07.13, 21:47 Uhr
(Beitraege: 6)

Kommentar zum Artikel
Welches Schachmagazin lest Ihr? von ChrisK1966
betreff: Re: Welches Schachmagazin lest Ihr?

"KARL

weil es informative, unterhaltsame und anspruchsvolle Artikel aus allen Bereichen des Schachs bietet.

Kaissiber

ist sicherlich nicht für jeden geeignet, aber wer wie ich, Eröffnungsvarianten und Gedankengänge abseits der ausgetretenen Theoriepfade schätzt, ist bei dieser Zeitschrift genau richtig."

beantworten   

 balesbenk1
10.08.13, 19:10 Uhr
(Beitraege: 33)

Kommentar zum Artikel
Welches Schachmagazin lest Ihr? von ChrisK1966
betreff: Re: Welches Schachmagazin lest Ihr?

"Hallo Chris.Ich lese am liebsten die Beiträge hier von Haki.Das gibt mir die Hoffnung an die Menschheit zurück.Dahingehend,dass sie sich irgendwann mal ändert.Glaubs aber kaum.Gell,Haki"

beantworten   

ChrisK1966
28.06.13, 12:52 Uhr
(Beitraege: 9)
betreff: Hallo zusammen, ich bin neu hier!

"Hallo zusammen,

ich möchte mich kurz vorstellen: Ich heisse Chris, nähere mich den 50, bin verheiratet und spiele seit 2009 (ernsthaft) online Schach.
Ich mag zugbasiertes Schach; Live, Blitz & Bullet ist eher weniger das meine.

Ich war die letzten Jahre auf einem sehr großen internationalen Server zu finden, das ist mir dort aber zu groß und zu hektisch geworden, darum habe ich eine kleinere, überschaubarere Community
gesucht. Nach einigen Internetrecherchen bin ich dann hier gelandet und seit heute dabei.

Ich bin definitiv Hobbyspieler, wenn ich hätte Profi werden wollen, hätte ich wohl besser vor 40 Jahren mit dem Spielen angefangen. ;-)

Ich freue mich auf viele spannende und herausfordernde Partien mit Euch!

Bis bald am Brett!

Gruß,

Chris
"

beantworten   

 brucybabe

28.06.13, 16:30 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Artikel
Hallo zusammen, ich bin neu hier! von ChrisK1966
betreff: Re: Hallo zusammen, ich bin neu hier!

"Herzlich willkommen Chris - viel Freude auf diesem kleinen, aber feinen Server wünsche ich Dir!
Andreas"

beantworten   

 DianaHelmund
28.06.13, 18:31 Uhr
(Beitraege: 1)

Kommentar zum Artikel
Hallo zusammen, ich bin neu hier! von ChrisK1966
betreff: Re: Hallo zusammen, ich bin neu hier!

"Herzlich Willkommen bei mySchach und viel Spaß bei Deinen Partien.
Man muss kein Profi sein, um hier zu spielen. Es reicht vollkommen aus,
wenn man nett und freundlich ist.
Gruß Diana"

beantworten   

 bjeu
29.06.13, 21:36 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Hallo zusammen, ich bin neu hier! von DianaHelmund
betreff: Re: Re: Hallo zusammen, ich bin neu hier!

"... und man muß auch nicht gut aussehen. grinz"

beantworten   

 balesbenk1
10.08.13, 19:03 Uhr
(Beitraege: 33)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Hallo zusammen, ich bin neu hier! von bjeu
betreff: Re: Re: Re: Hallo zusammen, ich bin neu hier!

"ja bjeu du hast wie immer recht.gerade deshalb hättest du ein Bild von dir reinsetzen können.hahaha"

beantworten   

reisinger
Club: AE

24.06.13, 14:43 Uhr
(Beitraege: 122)
betreff: Was ist mit "Tiergerle" los?

"Ich habe gegen "Tigerle" 2 Spiele offen und seit dem 8. Mai 2013 hat er keinen Zug mehr gemacht. Offensichtlich ist er aber zwischendurch schon mal eingeloggt, gemäss seinen Spielerdaten letztmals am 16. Juni. Einige Spiele hat er inzwischen bereits wegen Zeitüberschreitung verloren.
Weiss jemand, was mit ihm los ist?
Gruss - Stefan"

beantworten   

Lydia
12.06.13, 20:58 Uhr
(Beitraege: 1)
betreff: Zugbenachrichtigung E-Mail

"Wäre es vielleicht möglich, dass in der Zugbenachrichtigung zusätzlich zu den vorhandenen
Informationen auch der Turniername erscheinen könnte? Das wäre meiner Meinung nach eine
sehr sinnvolle Ergänzung - Übersichtlichkeit mit mehr Komfort. Gruß Lydia"

beantworten   

Haki
12.06.13, 10:35 Uhr
(Beitraege: 79)
betreff: Zurückhaltung

"Balesbenk1 wird sich im Forum zurückhalten - so gesagt am 02.06.2013.
Dafür wechselt er täglich 2 bis 3x den Text seiner Spielerinfo. Dabei nimmt er angebliche Enginespieler "auf"s Korn". Oft auf häßliche Art. Für ihn ist jeder der gegen ihn gewinnt ein Computerspieler. Immer wieder hackt er darauf herum! Es kann sich natürlich jeder auf mySchach nach seiner Art vergnügen. Aber muß dieses dauernde "Angiften" sein? Genügt nicht 1x ein Hinweis daß Enginespieler unerwünscht sind? Und wäre es nicht besser, wenn er nur noch Chess960 spielen würde?"

beantworten   

 HenrySchinasky

12.06.13, 17:21 Uhr
(Beitraege: 35)

Kommentar zum Artikel
Zurückhaltung von Haki
betreff: Re: Zurückhaltung

"Hi Haki,es ist doch egal was er da macht !Warum ärgert es dich und warum schaust du immer auf sein Profil?Lass unseren Mitspieler doch einfach machen!Letztendlich betrügt er doch keinen!"

beantworten   

 bjeu
12.06.13, 19:09 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Zurückhaltung von HenrySchinasky
betreff: Re: Re: Zurückhaltung

"...si, tranquillo !"

beantworten   

 HenrySchinasky

12.06.13, 19:37 Uhr
(Beitraege: 35)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Zurückhaltung von bjeu
betreff: Re: Re: Re: Zurückhaltung

"Muchas gracias!"

beantworten   

 balesbenk1
18.06.13, 23:02 Uhr
(Beitraege: 33)

Kommentar zum Artikel
Zurückhaltung von Haki
betreff: Re: Zurückhaltung

"Haki,du sagst ja gar nix.Hab mein Profil geändert.Als Bild hab ich ein Friedhofskreuz genommen,das ich dir widme.Mal sehen,wem dieser Beitrag jetzt wieder nicht passt.Humor ist auf diesem Server nicht sehr gefragt.Aber jeder ist halt anders.Kann man nix machen.Berührt mich in keinster Weise.Bis dann mal,Leute"

beantworten   

 Haki
19.06.13, 10:08 Uhr
(Beitraege: 79)

Kommentar zum Kommentar
Re: Zurückhaltung von balesbenk1
betreff: Re: Re: Zurückhaltung

"Hallo balesbenk1,
vielleicht hat"s mir die Sprache verschlagen. Es ist, wie alles was Du machst, einfach toll. Danke für die Widmung!
Gruß Haki."

beantworten   

 jeremyt
Club: DW

09.08.13, 16:23 Uhr
(Beitraege: 100)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Zurückhaltung von Haki
betreff: Re: Re: Re: Zurückhaltung

"Lieber Haki,
manche "nette" Menschen sollte man einfach in keiner (Deutschtipp an balesbenk1: Superlativ zu "in keiner Weise" gibt es hier nicht) Weise überflüssig Aufmerksamkeit schenken. Wo nichts ist, da kommt auch nichts an, schon gar nicht versteckte Ironie - Perlen vor die Säue.
Gruß jeremyt"

beantworten   

iamnothere
10.06.13, 15:44 Uhr
(Beitraege: 153)
betreff: Revolutionary Sports Idea!

"Track scoring margin instead of wins,losses,and ties!"

beantworten   

Zur Zeit sind 11 Schachspieler online! Laufende Partien: 222, Forderungen: 2, Halbzüge: 7.436.715
Copyright 2003-2022 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung