Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

ElisabethPeters
23.05.12, 15:20 Uhr
(Beitraege: 9)
betreff: Die Partie ist doch Remis

Kommentar zur Partie Leeloo gegen Helmut48 [0-1] vom 02.01.12
im Turnier 2. Westerw
Zug: 70. Kf5 Kh5

zeigen


"Schachregeln
Das Spiel endet unentschieden, wenn folgende Situationen bestehen: König gegen König; König gegen König mit einem Läufer oder Springer; König und Läufer gegen König und Läufer, mit beiden Läufern auf der gleichen Diagonalen Farbebene.

Leeloo - Helmut48
Leeloo hat zwar aufgegeben, aber eigentlich ist doch diese Partie Remis, oder sehe ich das falsch? Das mySchach System erkennt wohl solche Situationen nicht automatisch. "

beantworten   

 gunni50
Club: DK

23.05.12, 18:25 Uhr
(Beitraege: 33)

Kommentar zum Artikel
Die Partie ist doch Remis von ElisabethPeters
betreff: Re: Die Partie ist doch Remis

Kommentar zur Partie Leeloo gegen Helmut48 [0-1] vom 02.01.12
im Turnier 2. Westerw
Zug: 70. Kf5 Kh5

zeigen


"Von den Regeln her ist es eindeutig Remis, das Programm kann aber (in diesem Fall: Leeloo) nicht "widersprechen", wenn es freiwillig aufgibt. Aber: Gäbe es die Möglichkeit, mit einem Klick auf einen Button "Auf Remis prüfen" festzustellen, ob die Stellung Remis ist (hier ists ja eindeutig, aber mit der 50-Züge-Regel ... wer zählt schon mit ...

Gruß aus LA(ndshut)
Günther"

beantworten   

 Svetlana
Club: DK
23.05.12, 19:23 Uhr
(Beitraege: 21)

Kommentar zum Artikel
Die Partie ist doch Remis von ElisabethPeters
betreff: Re: Die Partie ist doch Remis

Kommentar zur Partie Leeloo gegen Helmut48 [0-1] vom 02.01.12
im Turnier 2. Westerw
Zug: 70. Kf5 Kh5

zeigen


"Da Leeloo erst aufgegeben hat, als beide nur noch einen König hatten, ist das jetzige Partieergebnis falsch. Leeloo kann nach den Schachregeln keine Partie aufgeben, die bereits Remis ist! Mit 69...Kxh6 war die Partie Remis. Leeloo hätte Remis anbieten müssen und Helmut48 hätte annehmen müssen (manuelle Abwicklung).

Die Partie ist Remis und das Ergebnis müsste nach den Schachregeln vom Systemadministrator korrigiert werden."

beantworten   

 Helmut48
Club: GZC

23.05.12, 20:37 Uhr
(Beitraege: 7)

Kommentar zum Artikel
Die Partie ist doch Remis von ElisabethPeters
betreff: Re: Die Partie ist doch Remis

Kommentar zur Partie Leeloo gegen Helmut48 [0-1] vom 02.01.12
im Turnier 2. Westerw
Zug: 70. Kf5 Kh5

zeigen


"Ihr habt vollkommen recht, die Partie ist Remis!
Der Grund der Aufgabe von Leeloo ist sicherlich mein unsportliches Verhalten ihm gegnüber ... Resultat einer Mail die ich heute bedaure und mich dafür entschuldige ... Also bitte umwandeln in Remis!
Gruß Helmut"

beantworten   

Hobbykegler
Club: DW

20.05.12, 19:39 Uhr
(Beitraege: 234)
betreff: Tipprunde zur EURO 2012

"Liebe Schachfreunde,

Ihr kennt es ja eigentlich schon: nach der Bundesliga ist vor der Europameisterschaft.

Das Tippspiel steht unter folgendem Link bereit: http://www.kicktipp.de/hhh-bl-tipps

Mitspielen kostet nichts, macht aber Spaß.

Gruß vom Hobbykegler Hans-Herbert"

beantworten   

 ElisabethPeters
21.05.12, 10:03 Uhr
(Beitraege: 9)

Kommentar zum Artikel
Tipprunde zur EURO 2012 von Hobbykegler
betreff: Re: Tipprunde zur EURO 2012

"Deutschland wird Gruppensieger Gruppe(B) und Holland ist dann wieder nicht mehr dabei.

Das Finale Deutschland - Spanien/Frankreich 2:0 (n.GG). Ganz einfach die Sache."

beantworten   

 BobbyF4
05.06.12, 05:09 Uhr
(Beitraege: 23)

Kommentar zum Kommentar
Re: Tipprunde zur EURO 2012 von ElisabethPeters
betreff: Re: Re: Tipprunde zur EURO 2012

"hallo Elisabeth,ich glaube fest daran das du dich irrst!Spanien kommt ins Halbfinale und dann ist Schluß!Endspiel bestreiten Germany-Niederlande u.leider wird Holland gewinnen!Kroatien wird Dritter!! Übrigens die beiden Gruppenersten kommen ins Viertelfinale!,wieso ist Holland dann raus wenn germany Gruppenerster wird?? LG Stefan"

beantworten   

 ElisabethPeters
05.06.12, 05:42 Uhr
(Beitraege: 9)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Tipprunde zur EURO 2012 von BobbyF4
betreff: Re: Re: Re: Tipprunde zur EURO 2012

"Wenn Holland nur dritter in der Gruppe ist, ist Holland raus.
Wir werden sehen, wer weiter kommt und wer nicht. Ich verfolge jedenfalls die deutschen EM Spiele.
Hop oder Top "

beantworten   

 brucybabe

15.06.12, 23:28 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Artikel
Tipprunde zur EURO 2012 von Hobbykegler
betreff: Re: Tipprunde zur EURO 2012

"Sieht ja bislang ganz gut aus für Good Old Germany:
Als einzige Mannschaft 2 Spiele gewonnen :-)

Aber der Ball ist rund und die EM dauert 24 Tage ...

Russland, Spanien, Italien, das sind alles harte Brocken - denke aber, dass D zumindest (!) das Halbfinale erreicht. "

beantworten   

Hobbykegler
Club: DW

13.05.12, 19:52 Uhr
(Beitraege: 234)
betreff: Mein persönliches Jubiläum

"Ich habe meinen 200. Sieg (bei 25 Remis und 1041 NIederlagen) erreicht."

beantworten   

 brucybabe

13.05.12, 21:56 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Artikel
Mein persönliches Jubiläum von Hobbykegler
betreff: Re: Mein persönliches Jubiläum

"Gratuliere!"

beantworten   

 ujack1961
17.05.12, 01:16 Uhr
(Beitraege: 15)

Kommentar zum Artikel
Mein persönliches Jubiläum von Hobbykegler
betreff: Re: Mein persönliches Jubiläum

"Glückwunsch!

Deine 200 Siege zählen tausend mal mehr als die mit einen Schachprogrammm spielen und sich dabei am meisten selber Betrügen!

gruß Uwe"

beantworten   

 Hobbykegler
Club: DW

17.05.12, 21:42 Uhr
(Beitraege: 234)

Kommentar zum Kommentar
Re: Mein persönliches Jubiläum von ujack1961
betreff: Re: Re: Mein persönliches Jubiläum

"Danke Uwe."

beantworten   

ClaudiaN
08.05.12, 10:14 Uhr
(Beitraege: 47)
betreff: Schach-WM-2012 Informationen

"Am 10. Mai 2012 beginnt die Schachweltmeisterschaft 2012 in Moskau in der Tretjakow-Galerie.

RULES & REGULATIONS FOR THE FIDE WORLD CHAMPIONSHIP MATCH (FWCM) 2012

Es werden 12 Partien mit der Bedenkzeit 2 Stunden für 40 Züge, 1 Stunde für die nächsten 20 Züge und 15 Minuten für den Rest der Partie mit 30 Sekunden Bonus pro Zug ab dem 61. Zug gespielt. Sobald ein Spieler vorzeitig 6,5 Punkte erreicht, ist er neuer Weltmeister.

Sollte der Stand des Matches danach ausgeglichen sein, werden die Farben neu ausgelost und vier weitere Partien Schnellschach gespielt. Die Bedenkzeit wird dann 25 Minuten plus 10 Sekunden pro Zug betragen. Ist auch dann kein Sieger ermittelt, folgt ein Match über zwei Blitzpartien mit der Bedenkzeit 5 Minuten plus 3 Sekunden pro Zug. Dieses Blitzmatch kann sich maximal noch vier Mal wiederholen. Enden auch diese Duelle ausgeglichen, wird eine letzte Sudden Death-Partie gespielt. Wer die Auslosung gewinnt, darf die Farbe wählen. Der Weißspieler erhält dann 5 Minuten, der Schwarzspieler nur 4 Minuten. Ab dem 61. Zug erhalten beide Seiten einen Bonus von 3 Sekunden pro Zug. Endet diese Partie unentschieden, ist der Schwarzspieler Weltmeister.

Der Preisfonds für die Schachweltmeisterschaft 2012 beläuft sich auf 2,55 Millionen US-Dollar. 60 Prozent (1,53 Millionen USD) gehen an den Sieger, 40 Prozent (1,02 Millionen USD) an den Verlierer. Sollte die WM durch Tiebreak entschieden werden, erhält der Sieger 55 Prozent (1,4025 Millionen USD) und der Verlierer 45 Prozent (1,1475 Millionen USD).

http://moscow2012.fide.com/files/FWCM2012.pdf"

beantworten   

 Svetlana
08.05.12, 13:04 Uhr
(Beitraege: 21)

Kommentar zum Artikel
Schach-WM-2012 Informationen von ClaudiaN
betreff: Re: Schach-WM-2012 Informationen

"Herzlich Willkommen in Moskau

Ich werde die russischen Originaltexte zur WM-2012 (falls brauchbar) übersetzen
und ChessBlogCN zur Verfügung stellen.

Hier wird Ihnen geholfen... "

beantworten   

 BobbyF4
10.05.12, 01:35 Uhr
(Beitraege: 23)

Kommentar zum Artikel
Schach-WM-2012 Informationen von ClaudiaN
betreff: Re: Schach-WM-2012 Informationen

"Hei Claudia,es macht Spaß deine Ausführungen über das Regelwerk zu lesen! Was ist wenn beide Spieler beim letzten Blitz am Schachbrett tödlich verunglücken,hat der gewonnen der noch eben die Uhr betätigen konnte??Quatsch bei seite,wer sind denn überhaupt die glücklichen welche spielen dürfen??Eine WM wäre viel spannender mit mehreren Teilnehmern,12?,sonst alles OK.LG Stefan"

beantworten   

 ClaudiaN
10.05.12, 09:19 Uhr
(Beitraege: 47)

Kommentar zum Kommentar
Re: Schach-WM-2012 Informationen von BobbyF4
betreff: Re: Re: Schach-WM-2012 Informationen

"Wenn beide tödlich verunglücken, kann die Partie durch Einschätzung der aktuellen Stellung gewertet werden. Das machen Computer und letztendlich auch die Verantwortlichen. Die Organisatoren würden aber den WM-Kampf annulieren und einen neuen Termin mit neuen Spielern (nach aktueller Qualifikationstabelle) ansetzen.

WM-Kampf ist Anand gegen Gelfand. Eine WM wird immer mit 2 Spielern sein.

Wenn Du ChessBlogCN liest, dann bist Du bestens informiert."

beantworten   

 bjeu
10.05.12, 19:48 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Schach-WM-2012 Informationen von ClaudiaN
betreff: Re: Re: Re: Schach-WM-2012 Informationen

"... wenn beide verunglücken,
ClaudiaN v.Svetlana !"

beantworten   

ClaudiaN
27.04.12, 18:22 Uhr
(Beitraege: 47)
betreff: 40. Dortmunder Sparkassen Chess Meeting 2012

"Vom 13. – 22. Juli 2012 trifft sich die Weltelite des königlichen Spiels einmal mehr im Dortmunder Schauspielhaus. In einem absoluten Spitzen – Turnier über neun Runden soll der “Dortmunder Schachkönig 2012” gekürt werden. Im erlesenen Teilnehmerfeld befindet sich der dreifache Weltmeister Wladimir Kramnik, der in Dortmund bereits zehn Mal gewonnen hat und einen weiteren Sieg anstrebt...

Ich werde bei den Dortmunder Schachtagen dabei sein - nicht als Spielerin, aber als begeisterte Zuschauerin und vielleicht bekomme ich auch das eine und andere Autogramm. Ein paar Fotos mit den Großmeistern zusammen würde sich im Fotoalbum auch sehr nett machen.

Ist doch was für die Eitelkeit und für die Nachwelt.

Fährt einer von Euch auch nach Dortmund zum Meeting?

Falls Ja, könnte man ja am Rande der Veranstaltung eine Partie Schach spielen.

40. Dortmunder Sparkassen Chess Meeting 2012"

beantworten   

 kari6katz

27.04.12, 19:52 Uhr
(Beitraege: 40)

Kommentar zum Artikel
40. Dortmunder Sparkassen Chess Meeting 2012 von ClaudiaN
betreff: Re: 40. Dortmunder Sparkassen Chess Meeting 2012

"kopiere die Autogramme und Fotos und verschicke sie!
Ein DANKE auf eMail ist dir sicher.
Der Weg nach Dortmund (ca 1200 km) ist weit.

lg Werner"

beantworten   

 Greenhorn

28.04.12, 15:40 Uhr
(Beitraege: 84)

Kommentar zum Artikel
40. Dortmunder Sparkassen Chess Meeting 2012 von ClaudiaN
betreff: Re: 40. Dortmunder Sparkassen Chess Meeting 2012

"Hallo Claudia, ich werde vielleicht am Sa oder So 14./15.07. hinfahren. Ist aber noch nicht definitiv.... Danke für den Hinweis. Ich frage mal bei unserem Clübchen nach! Gruss M."

beantworten   

 Svetlana
02.05.12, 16:51 Uhr
(Beitraege: 21)

Kommentar zum Artikel
40. Dortmunder Sparkassen Chess Meeting 2012 von ClaudiaN
betreff: Re: 40. Dortmunder Sparkassen Chess Meeting 2012

"Wenn nichts dazwischen kommt, bin ich auch in Dortmund.
Eine Dauerkarte die sich bestimmt lohnt.

Alles andere per E-Mail. Svetlana"

beantworten   

ClaudiaN
10.04.12, 16:58 Uhr
(Beitraege: 47)
betreff: Eine Frage für: Wer wird Millionär

"Sollte in Günter Jauchs populärer Sendung einmal die Frage gestellt werden:

Wer hat sich sowohl als Schachmeister, als auch als Opernkomponist einen Namen gemacht?

so wäre dies wahrscheinlich die Million-Euro-Frage. Dass ein Nichtschachspieler die Antwort weiß, dürfte zu 99,9% ausgeschlossen sein.
Aber auch nicht jedem Schachspieler (falls überhaupt) ist es bekannt.

Richtige Antwort

Hier gibt es leider nichts zu gewinnen. Aber vielleicht sitzt man eines Tages auf dem berühmten Hocker von Günter Jauch und dann braucht man keinen anzurufen und auch nicht das Publikum zu fragen... "

beantworten   

 brucybabe

10.04.12, 22:25 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Artikel
Eine Frage für: Wer wird Millionär von ClaudiaN
betreff: Re: Eine Frage für: Wer wird Millionär

"Yep, da hätte ich wieder mal eine Million NICHT bekommen;

mein Tipp wäre der Großmeister und Pianist Mark Taimanow gewesen, der nach einer vernichtenden Niederlage gegen Bobby Fischer gesagt haben soll: "Wenigstens bleibt mir noch meine Musik!"

In der Wikipedia wird es etwas anders geschildert:
http://de.wikipedia.org/wiki/Taimanow

"

beantworten   

 kari6katz

11.04.12, 09:47 Uhr
(Beitraege: 40)

Kommentar zum Artikel
Eine Frage für: Wer wird Millionär von ClaudiaN
betreff: Re: Eine Frage für: Wer wird Millionär

"Wassily Smyslow 1921-2010, 7. Weltmeister der Schachgeschichte.
zwar nicht Opernkomponist aber Opernsänger.
Er gab bis zum 80. Lebensjahr regelmäßig Konzerte.
Eine Originalaufnahme ist bei chessbase zu finden.

lg Werner
"

beantworten   

 woern63

12.04.12, 21:34 Uhr
(Beitraege: 25)

Kommentar zum Kommentar
Re: Eine Frage für: Wer wird Millionär von kari6katz
betreff: Re: Re: Eine Frage für: Wer wird Millionär

"Schätze wenn wir Taimanow, Smyslow, in der Antwort mit aufgeführt hätte die meisten Schachspieler falsch geantwortet.


"

beantworten   

 bjeu
13.04.12, 18:43 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Artikel
Eine Frage für: Wer wird Millionär von ClaudiaN
betreff: Re: Eine Frage für: Wer wird Millionär

"Beste ClaudiaN,
Frage ist sehr gut, aber gleichzeitig die Antwort zu posten ?
... wäre spannender ohne gewesen.
ps: blinzel auch immer beim "Bilderrätsel".
l.g."

beantworten   

 ClaudiaN
13.04.12, 19:18 Uhr
(Beitraege: 47)

Kommentar zum Kommentar
Re: Eine Frage für: Wer wird Millionär von bjeu
betreff: Re: Re: Eine Frage für: Wer wird Millionär

"Stimmt schon bjeu. Ich wollte es eigentlich nur mal so schreiben und gar keine Rätselfrage daraus machen. Das nächste mal werde ich die Antwort später geben.

Hättest vielleicht die Antwort nicht anklicken dürfen, aber wenn da nicht immer die Neugierde wäre... "

beantworten   

 bjeu
18.04.12, 22:18 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Eine Frage für: Wer wird Millionär von ClaudiaN
betreff: Re: Re: Re: Eine Frage für: Wer wird Millionär

"upps... heute wars soweit, nicht Jauch, sondern Pilawa.
(ZDF : mit einem Auge sieht man besser.)

Frage : 50 tsd
" wo gabe es einen Dekollete-Paragraphen" ?
"

beantworten   

 ClaudiaN
19.04.12, 06:59 Uhr
(Beitraege: 47)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Eine Frage für: Wer wird Millionär von bjeu
betreff: Re: Re: Re: Re: Eine Frage für: Wer wird Millionär

"Schach
2012 European Individual Women`s Chess Championship

Wirbel um Décolleté-Paragraph"

beantworten   

woern63

05.04.12, 22:13 Uhr
(Beitraege: 25)
betreff: Schachverbot am Karfreitag

"Heute Morgen, bzw gestern Abend gefunden:

Süddeutsche Zeitung bzw.
nordbayern.de

Finde es selber nicht gut, mit dem Schachverbot. Hat bisher niemand gestört. "

beantworten   

 brucybabe

06.04.12, 18:01 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Artikel
Schachverbot am Karfreitag von woern63
betreff: Re: Schachverbot am Karfreitag

"Manch einer setzt sich über ein Schachverbot einfach hinweg:


http://www.sueddeutsche.de/kultur/die-witzigsten-bilder-im-netz-der-louvre-des-lachens-1.589094-75
"

beantworten   

 ClaudiaN
06.04.12, 18:18 Uhr
(Beitraege: 47)

Kommentar zum Artikel
Schachverbot am Karfreitag von woern63
betreff: Re: Schachverbot am Karfreitag

"Mittelfränkische Schachmeisterschaften und die Kirche

Auf mySchach.de dürfen wir auch am Karfreitag spielen, sogar Turnierpartien.

Frohe Ostern!"

beantworten   

 bjeu
06.04.12, 19:24 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Schachverbot am Karfreitag von ClaudiaN
betreff: Re: Re: Schachverbot am Karfreitag

"SCHACH, der Kirche !
und MATT dem, der an sowas noch glaubt. "

beantworten   

 martinus
Club: GZC

07.04.12, 15:59 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Schachverbot am Karfreitag von bjeu
betreff: Re: Re: Re: Schachverbot am Karfreitag

"Allmählich ,lieber Bieu, müßte doch jeder eingermaßen klar denkende Mensch,den Unsinn, der seit jahrhunderten von der grassierenden idiotischen Heilslehre aus Rom verkündet wird
erkennen.Ich bin bekennender Atheist seit ich
meinem Gymnasiallehrer,beim Geigenuntericht,einem Jesuitenpater,nicht nur den Bogen streiche(l)n
sollte.
Schöne Auferstehung und Ostern --Hans Martin "

beantworten   

 bjeu
07.04.12, 19:54 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Schachverbot am Karfreitag von martinus
betreff: Re: Re: Re: Re: Schachverbot am Karfreitag

"...und ist das Ei viereckig,
so gehts der Henne dreckig."

beantworten   

ClaudiaN
28.03.12, 16:23 Uhr
(Beitraege: 47)
betreff: Schach-WM 2012

"Die Schach-WM 2012 findet vom 10. bis 31. Mai in Moskau statt.

Wer wird Weltmeister: Anand oder Gelfand? Ich habe Anand seit einiger Zeit auf Turnieren per Internet beobachtet und denke, dass er Weltmeister wird.

Ich hoffe nur, das die Organisation - insbesondere die Liveübertragungen und Liveberichterstattungen über das Internet besser ablaufen als zur 39. Schacholympiade in Chanty-Mansijsk (Russland). Das war teilweise eine Katastrophe, entweder ging gar nichts oder nur hin und wieder. Einige behaupteten sogar, dass nur zensierte Übertragungen funktionierten. Konnte ich auch feststellen.

Die offizielle Webseite der Schach-WM 2012 ist freigeschaltet und das ist der Anfang.

Es werden sich wieder einige Internetseiten mit der WM beschäftigen. ChessBlogCN ist auch dabei. Im Fernsehen wird man wahrscheinlich vergebens nach Sendungen suchen."

beantworten   

 martinus
Club: GZC

30.03.12, 15:39 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Artikel
Schach-WM 2012 von ClaudiaN
betreff: Re: Schach-WM 2012

"Liebe Claudia ,Endlich mal ein Forumbeitrag
mit Niveau.Solche Beiträge gehören zum Unterichten
der myschach-Kollegen. Im Gegensatz zu den meisten hirnlosen Beiträgen mit belanglosen Themen.
Gruß Hans Martin
"

beantworten   

 Greenhorn

31.03.12, 22:13 Uhr
(Beitraege: 84)

Kommentar zum Kommentar
Re: Schach-WM 2012 von martinus
betreff: Re: Re: Schach-WM 2012

"Ja, ich stimme Martinus zu! Das hat klasse, danke für die Info und den Link, Claudia. Werde jetzt die WM beoabachten. ich freue mich darüber. Gruß M.
"

beantworten   

 Hobbykegler
Club: DW

31.03.12, 23:54 Uhr
(Beitraege: 234)

Kommentar zum Kommentar
Re: Schach-WM 2012 von martinus
betreff: Re: Re: Schach-WM 2012

"Warum muss es denn schon wieder eine Beschimpfung (hirnlos) sein? Das Lob an Claudia wäre ohne doch genau so schön gewesen."

beantworten   

 martinus
Club: GZC

01.04.12, 19:44 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Schach-WM 2012 von Hobbykegler
betreff: Re: Re: Re: Schach-WM 2012

"Lieber Hans Herbert,wenn du mal den Reigen der
"klugen" und "schulmeisterlichen" Kontroversen siehst dann siehst du was ich mit"hirnlos"meine

freundliche GrüßeHans Marttin"

beantworten   

 Hobbykegler
Club: DW

01.04.12, 21:12 Uhr
(Beitraege: 234)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Schach-WM 2012 von martinus
betreff: Re: Re: Re: Re: Schach-WM 2012

"Es gibt Menschen, die drücken sich vornehm und gewählt aus. Es gibt auch Menschen, die das nicht machen. Wobei die Frage bleibt, wer das definieren möchte. Aber in diesem, unseren Land, darf nun einmal jeder äußern, was er möchte. Deshalb verbitte ich mir weiterhin eine Beleidigung anderer Menschen."

beantworten   

 brucybabe

01.04.12, 23:36 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Schach-WM 2012 von Hobbykegler
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Schach-WM 2012

"Belassen wir es einfach dabei!

martinus und Hobbykegler sind nach meinen Erfahrungen beides nette Schachkollegen und sollten hier keinen Streit vom Zaun brechen, der doch - sein wir mal ehrlich - absolut unnötig ist.

Danke an Claudia für die nützliche Information!

Mit genetischem Gruß (gens una sumus)
Andreas :-)

"

beantworten   

 martinus
Club: GZC

02.04.12, 12:28 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Re: Schach-WM 2012 von brucybabe
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Schach-WM 2012

"+
Lieber Freund ,glaube mir,der Hobbykegler ist einer der Vielschreiber, die machen überall wo sie eine Chance zum eingreifen sehen ,sich mit
erhobenem Finger bemerkbar.Claudias Artikel war nun mal seit langem der erste vernüntige.
Zum Schluß,ich werde mich hüten einen "Hirnie"
zu beleidigen , das hat der Hobbyschreiber falsch
gesehen,er möge mir nicht böse sein und mir verzeihen.
mit freundlichem Gruß
Hans Martin
"

beantworten   

ClaudiaN
21.03.12, 09:38 Uhr
(Beitraege: 47)
betreff: Abstimmung bei der Bundeskanzlerin

"Mit der Internetseite “Zukunftsdialog” fragt aktuell das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung im Auftrag des Bundeskanzleramtes alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, wie sie sich das künftige Zusammenleben vorstellen, wovon wir leben wollen und wie wir lernen möchten.

Der Zukunftsdialog

Schach in der Grundschule - Anstoß für den Geist mit integrativer Kraft
Eure Stimme für Schach in der Grundschule
"

beantworten   

 bjeu
22.03.12, 18:20 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Artikel
Abstimmung bei der Bundeskanzlerin von ClaudiaN
betreff: Re: Abstimmung bei der Bundeskanzlerin

"...früher reichten Ablassbriefe, seitdem das nicht mehr zieht, werden wir "gefragt".
... die Intention ist die gleiche.

sapere aude / Kant: 1784"

beantworten   

 ClaudiaN
22.03.12, 20:31 Uhr
(Beitraege: 47)

Kommentar zum Kommentar
Re: Abstimmung bei der Bundeskanzlerin von bjeu
betreff: Re: Re: Abstimmung bei der Bundeskanzlerin

"Am 8. Februar 1567 hob Papst Pius V. in der Konstitution Etsi Dominici alle Ablässe auf.
Seitdem hat sich einiges geändert und die Welt ist doch keine Scheibe..."

beantworten   

 brucybabe

23.03.12, 00:21 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Abstimmung bei der Bundeskanzlerin von ClaudiaN
betreff: Re: Re: Re: Abstimmung bei der Bundeskanzlerin

"Bei allem Respekt vor Deiner Bildung und Intelligenz, liebe Claudia:

Bist Du nicht auch der Meinung, dass sich die Geschichte - zumindest teilweise - wiederholt?

Ich denke dabei an die allgemeine Situation in "diesem unseren Lande" bzw. in der EU, die ja den Begriff des "Wutbürgers" ins Leben gerufen hat. Stichworte: Korruption, immense Preissteigerungen in lebensnotwendigen Bereichen (Heizung, Strom, Benzin, Abgaben für Steuern usw.), Einschränkungen der Rechte der Arbeitnehmer, zunehmende Verarmung weiter Bevölkerungsteile (Kinderarmut in Deutschland) und und und.

Dazu das überall anzutreffende "Neusprech" ("1984" von Orwell - sehr empfehlenswerte Literatur).

Erinnert mich irgendwie an die Zeit VOR der Französischen Revolution - aber vielleicht bin ich einfach zu pessimistisch :-)

Besten Gruß
Andreas







"

beantworten   

 ClaudiaN
23.03.12, 06:47 Uhr
(Beitraege: 47)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Abstimmung bei der Bundeskanzlerin von brucybabe
betreff: Re: Re: Re: Re: Abstimmung bei der Bundeskanzlerin

"Geschichte wiederholt sich nie, jedenfalls nicht genauso. Das liegt unter anderem daran, dass sich die Menschheit mit Wissen und Erfahrung weiter entwickelt. Liegt einfach in unserer biologischen und genetischen Struktur. Wäre es nicht so, würden wir jetzt kein Schach spielen - die Männer wären bei der Jagd und die Frauen am Lagerfeuer. Allerdings kommt es mir manchmal auch so vor, als würde sich einiges nie ändern, aber das ist wieder eine ganz andere Sache.

Spielen wir also lieber Schach und lassen uns von der Zukunft überraschen...



- - -
Im übrigen sollte es in meinem vorhergehenden Beitrag nicht Welt sondern Erde heißen."

beantworten   

 Vahl1

23.03.12, 06:50 Uhr
(Beitraege: 89)

Kommentar zum Artikel
Abstimmung bei der Bundeskanzlerin von ClaudiaN
betreff: Re: Abstimmung bei der Bundeskanzlerin

"Ob ich der Kanzlerin Forderungen per Mausklick sende oder diese direkt in den Mülleimer spreche ist egal. Nicht egal sind die Forderungen zur Reform des deutschen Schulsystems um endlich das Recht auf Bildung für alle umzusetzen. In diesem Zusammenhang geht die Forderung nach Schach an den Grundschulen ganz weit am Thema vorbei!"

beantworten   

 HenrySchinasky
Club: GZC

23.03.12, 13:13 Uhr
(Beitraege: 35)

Kommentar zum Kommentar
Re: Abstimmung bei der Bundeskanzlerin von Vahl1
betreff: Re: Re: Abstimmung bei der Bundeskanzlerin

"Meiner Meinung nach ist Schach an Grundschulen sehrwohl ein Thema!Habe selber eine Schach-AG an einer Grundschule geleitet die leider aus Kostengründen(wie immer)geschlossen wurde.Die AG hatte eine sehr positive Resonanz bei den Schülern und Eltern!Schach fördert Denkenstrukturen auf alle möcklichen Weisen!Also her mit Schach an den Grundschulen"

beantworten   

 bjeu
23.03.12, 19:21 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Abstimmung bei der Bundeskanzlerin von HenrySchinasky
betreff: Re: Re: Re: Abstimmung bei der Bundeskanzlerin

"... für den Preis von 3 bis 4 BigMac`s im Jahr, pro Person, bietet myschach die perfekte SchachAG.

Die Klasse 8c aus ... trifft sich im eigenen Club.
Lehrer als Clubchef, etc...
jeder darf schnuppern als @ Mitglied
(Chat ist auch vorhanden)!

und auch Interdiziplinäres, z.b.: Big-Mac-Index."

beantworten   

 Svetlana
24.03.12, 11:34 Uhr
(Beitraege: 21)

Kommentar zum Artikel
Abstimmung bei der Bundeskanzlerin von ClaudiaN
betreff: Re: Abstimmung bei der Bundeskanzlerin

"Schach ist Nationalsport und Pflichtfach an Grundschulen in Russland. Deswegen kommen die weltbesten Spieler auch aus Russland.
Deutschland muss in den schachlichen Breitensport investieren und das fängt an der Grundschule an.

Schach in der Schule"

beantworten   

reisinger
Club: AE

14.03.12, 20:16 Uhr
(Beitraege: 122)
betreff: PauleBreitner

"Hallo
PauleBreitner hat seit 3 Stunden eine öffentliche Forderung offen, ohne dass sich jemand daran interessiert. Nun habe ich gesehen, dass der Paule in den letzten paar gewonnenen Partien zwei wegen Aufgabe des Gegners gewonnen hat, ohne dass auch nur ein Zug vollbracht wurde. Kann mir da vielleicht jemand auf die Sprünge helfen?
Gruss - Stefan"

beantworten   

 bjeu
14.03.12, 22:21 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Artikel
PauleBreitner von reisinger
betreff: Re: PauleBreitner

"vielleicht "Amigo"-Affäre ?"

beantworten   

Zur Zeit sind 5 Schachspieler online und 1 im Chat! Laufende Partien: 273, Forderungen: 5, Halbzüge: 6.683.884
Copyright 2003-2019 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung