Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

Andylein1989
Club: AE

12.05.06, 14:09 Uhr
(Beitraege: 158)
zum Artikel Urlaubsregelung bei myschach von Anonymus
betreff: Re: Urlaubsregelung bei myschach(was šndern??)

"Und zwar geht es mir geenau so. muss mittwoch bis freitag auf arbeit naja kann halt da net hab da uch keene lust mehr denn von 7.00 uhr bis 19.00 uhr da will i nichts mehr machen stresst ganz schön lol und i fände es gut, wenn man den urlaub vom jahr zuvor vl gutschreiben könnte,falls welcher über bleibt was haltet ihr davon????"

beantworten   

 Hobbykegler
Club: DW

13.05.06, 13:39 Uhr
(Beitraege: 234)

Kommentar zum Kommentar
Re: Urlaubsregelung bei myschach(was šndern??) von Andylein1989
betreff: Re: Re: Urlaubsregelung bei myschach(was šndern??)

"Ich denke, das Problem haben wir alle schon mal gehabt (ich habe diese Woche gerade deswegen wieder nach Zeitüberschreitung verloren), aber es gibt da eine einfache Lösung: Als Bedenkzeit 40 Tage mit Zeitgutschrift wählen und schon sollte es ausreichen. Das sind im Schnitt 4 Tage je Zug - meiner Meinung nach genug. (HK)
"

beantworten   

 Hobbykegler
Club: DW

13.05.06, 13:40 Uhr
(Beitraege: 234)

Kommentar zum Kommentar
Re: Urlaubsregelung bei myschach(was šndern??) von Andylein1989
betreff: Re: Re: Urlaubsregelung bei myschach(was šndern??)

"Ich denke, das Problem haben wir alle schon mal gehabt (ich habe diese Woche gerade deswegen wieder nach Zeitüberschreitung verloren), aber es gibt da eine einfache Lösung: Als Bedenkzeit 40 Tage mit Zeitgutschrift wählen und schon sollte es ausreichen. Das sind im Schnitt 4 Tage je Zug - meiner Meinung nach genug. (HK)
"

beantworten   

 Andylein1989
Club: AE

16.05.06, 19:02 Uhr
(Beitraege: 158)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Urlaubsregelung bei myschach(was šndern??) von Hobbykegler
betreff: Re: Re: Re: Urlaubsregelung bei myschach(was šndern??)

"ja schon aber man will ja vl auch mal blitzspielen oder so naja nun gut is ja wahr was du sagts naja egal"

beantworten   

Zur Zeit sind 8 Schachspieler online! Laufende Partien: 267, Forderungen: 3, Halbzüge: 7.198.307
Copyright 2003-2021 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung