Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

reisinger
Club: AE

16.03.08, 20:12 Uhr
(Beitraege: 122)
betreff: 1-Mann (oder -Frau) Schaklub?!?

"Ich habe da vielleicht ein bisschen eine blöde Frage, aber ich möchte gerne wissen, wo der Sinn eines 1-Mann-Schachklubs liegt. Bei uns in der Schweiz gibts zwar wahrscheinlich mehr Vereine als Einwohner, aber für einen Verein brauchts dann doch immer noch mindestens 2, eher ab 3 Gründer. Ein Klub (ist ja wohl eine Vereinigung) ist ja dazu da, gemeinsam etwas zu unternehmen, beim Schach zum Beispiel ein Match gegen eine andere Mannschaft oder auch eine interne Klubmeisterschaft, aber wie soll das bitte mit einem einzigen Mitglied gehen? Per Zufall habe ich aber gesehen, dass bei my.schach einige 1-Mann-Klubs bestehen und da brauche ich bitte etwas Entwicklungshilfe, damit auch ich verstehe, für was das genau gut sein soll....
Stefan - aus dem Busch"

beantworten   

 bjeu
16.03.08, 21:08 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Artikel
1-Mann (oder -Frau) Schaklub?!? von reisinger
betreff: Re: 1-Mann (oder -Frau) Schaklub?!?

"Hey Reisi
1 Mann/Frau Schachclubs wurden entweder gerade gegründet, oder von allen verlassen.
... aber, der Wein in der Schweiz, kann ja so schlecht auch nicht sein.
Lieben Gruss
"

beantworten   

 kischok46
17.03.08, 07:49 Uhr
(Beitraege: 76)

Kommentar zum Kommentar
Re: 1-Mann (oder -Frau) Schaklub?!? von bjeu
betreff: Re: Re: 1-Mann (oder -Frau) Schaklub?!?

"Das hatten wir schon mal erörert! Reisinger hat völlig recht! 3 der "Clubs" mit einem Mitglied bestehen zwischen 1 und 4 Jahren. Die Zahl der Mitglieder hat sich nie geändert. Der Bigkambo-Club z.B. wurde am 9.3.2007 gegründet und hat 0 (Null!!!) Mitglieder und 0 (Null!!!!) Spiele absolviert. Ich sage dazu: Weg damit.
Gruss Uwe"

beantworten   

 reisinger
Club: AE

18.03.08, 23:28 Uhr
(Beitraege: 122)

Kommentar zum Kommentar
Re: 1-Mann (oder -Frau) Schaklub?!? von bjeu
betreff: Richtig heisst es wohl Schach-Klub.....

"Erstens habe ich da wohl wieder mal zu schnell schreiben wollen (wie ich in der Regel auch zu schnell ziehe), zweitens hat bjeuli wohl nicht ganz begriffen, was ich sagen wollte (nämliche, dass ein 1-Mann/Frau Schach-Klub weder bei einer Neugründung noch wenn alle ausser einem davongelaufen sind Sinn macht) und drittens ist jeder Wein gut, der Klasse hat, ob er nun aus der Schweiz, Italien, Ohrstreich oder sonstwo herkommt...."

beantworten   

 bjeu
19.03.08, 22:41 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Kommentar
Richtig heisst es wohl Schach-Klub..... von reisinger
betreff: Re: Richtig heisst es wohl Schach-Klub.....

"Lieber reisili.
bjeuli;
find ich Klasse.
(so sind die Schweitzer... niedlich )
ABER ... jeder Wein und jeder Mensch, hat seine ureigenste Existenzberechtigung.
Wie auch jede Eröffnung.
Und jeder Schachclub.
Ich misstraue Versammlungen, die überlaufen sind.
Grützili
bjeu


oh Mann, das ist doch FORUM hier, und kein privatchat .... sry

"

beantworten   

 wasserandy
20.03.08, 09:36 Uhr
(Beitraege: 88)

Kommentar zum Kommentar
Richtig heisst es wohl Schach-Klub..... von reisinger
betreff: Re: Richtig heisst es wohl Schach-Klub.....

"Wer sind denn denn die Ohrstreicher ... ich kenne nur Violinenstreicher ;-)))"

beantworten   

 reisinger
Club: AE

20.03.08, 23:57 Uhr
(Beitraege: 122)

Kommentar zum Kommentar
Re: Richtig heisst es wohl Schach-Klub..... von wasserandy
betreff: Re: Re: Richtig heisst es wohl Schach-Klub.....

"Zu Wasserandy: Bei Euch nennt man die wohl Oesterreicher....
Zu Bjeuli: Ich nehme keinem das Recht, einen Verein zu gründen, aber Du musst mir dann doch den Sinn erklären, wenn einer allein einen Verein (kommt von Vereinigung!) gründet. Zudem muss es wohl wahnsinnig witzig sein, wenn wir hier 250 1-Mann-Vereine hätten - insbesondere die Mannschaftsturniere müssten wohl extrem hochstehend sein.....
Geniesst doch einfach Ostern und habe Spass beim Schach - Stefan"

beantworten   

 Seneca
Club: DW
24.03.08, 01:14 Uhr
(Beitraege: 130)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Richtig heisst es wohl Schach-Klub..... von reisinger
betreff: Re: Re: Re: Richtig heisst es wohl Schach-Klub.....

"Hallo,

Mein Doc sagt immer na Ihr 2 wie gehts denn wenn er mich/uns? sieht. Ich weiß auch nicht was er damit sagen will. Vielleicht meint er ja mein Übergewicht vielleicht aber auch.....

So gesehen könnte einer ja schon für ne Clubgründung reichen. Dokumente könnte man ja mit Links und rechts gleichzeitig Unterschreiben.

Wer weiss, vielleicht sind die Clubs ja auf diese Art und Weise zustande gekommen."

beantworten   

 reisinger
Club: AE

24.03.08, 15:56 Uhr
(Beitraege: 122)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Richtig heisst es wohl Schach-Klub..... von Seneca
betreff: Re: Re: Re: Re: Richtig heisst es wohl Schach-Klub.....

"Ja, jetzt wo Du mich darauf aufmerksam machst, dass es ja auch gespaltene Persönlichkeiten gibt, macht die Geschichte natürlich auch Sinn. Aber einer muss denen dann doch sagen, dass sie sich gleich 2 x anmelden müssen und auf die internen Clubmeisterschaften bin ich dann auch noch gespannt......"

beantworten   

Zur Zeit sind 7 Schachspieler online und 1 im Chat! Laufende Partien: 279, Forderungen: 1, Halbzüge: 6.695.899
Copyright 2003-2019 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung