Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

Steppenwolf

30.10.08, 22:39 Uhr
(Beitraege: 47)
zum Artikel Es werden zu viele Partien gleichzeitig gespielt von kari6katz
betreff: Re: Es werden zu viele Partien gleichzeitig gespielt

"Moin Werner,
also ich sehe es so:
1. Macht Schach süchtig, man will immer mehr.
2. Für mich ist Fernschach Training für Nahschach. Ich spiele also grundsätzlich ohne irgendwelche Hilfsmittel, was natürlich das Niveau meiner Partien in sehr engen Grenzen hält. Trotzdem gebe ich hier mein (Nicht)Können zum Besten.
3. Ich will üben, üben, üben, also viele Partien.
4. Das spielen von Partien ist der Sinn eines Schachservers.
5. Da wir ja alle mündige Bürger sein wollen, ist jeder für seine "Belastung" durch das Schach selber verantwortlich.
6. Die Regeln und Bedenkzeiten sind bekannt. Jeder weiß, worauf er sich einläßt.
7. Wenn sich jemand übernimmt und die Bedenkzeit überschreitet, werden die Partien abgebrochen und als verloren gewertet.

Fazit:
Jeder wie er mag (oder kann). Haupsache es macht Spaß. Denn darum geht es hier (für mich jedenfalls)

Vielleicht spielen wir ja auch mal ne Partie. Ich kann Dir allerdings nur ein sehr bescheidenes Niveau bieten.

Gruß
Volker"

beantworten   

 kari6katz

31.10.08, 09:27 Uhr
(Beitraege: 40)

Kommentar zum Kommentar
Re: Es werden zu viele Partien gleichzeitig gespielt von Steppenwolf
betreff: Re: Re: Es werden zu viele Partien gleichzeitig gespielt

"Servus Steppenwolf

Ich hab noch nie Simultanschach, und ich habe noch nie mehrere Schachpartien gleichzeitig gespielt. 10 offene Schachpartien sind 10 verschiedene Strategien, diese einen langen Zeitraum in Gedächtnis zu haben ist unmöglich. Die Möglichkeit zu den Partien Notizen machen ergibt wenig Sinn. Die gespielten Partien leben von Flüchtigkeitsfehlern die nicht sein müssten. Ich nehms mit dem Sprichwort "weniger ist mehr"

LG Werner"

beantworten   

Zur Zeit sind 8 Schachspieler online und 2 im Chat! Laufende Partien: 278, Forderungen: 1, Halbzüge: 6.695.927
Copyright 2003-2019 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung