Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

Teresa
29.03.13, 10:07 Uhr
(Beitraege: 5)
betreff: Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte

"Frohe Ostern und erholsame Tage!

Was war zu erst da. Das Huhn oder das Ei?

Das Huhn-Ei-Rätsel, das bereits zu zahlreichen Diskussionen führte, konnte nun endlich gelöst werden. Seit langer Zeit gingen Wissenschaftler, Stammtischler und Philosophen der Frage nach, ob nun das Huhn oder doch das Ei zuerst da war. Ein Hühnchenfarmer, ein Philosoph und Genetiker fanden heraus, dass es das Ei war. Während eines Lebens bleiben die genetischen Grundlagen eines Lebewesens gleich. Das noch im Ei befindliche Küken besitzt bereits einen "Klopfinstinkt". Dies führt dazu, dass das Küken das Ei von selbst öffnen kann. Laut Professor John Brookfield muss der erste evolvierte Vogel bereits über diese Fähigkeit verfügt haben. Damit wäre die Beweiskette geschlossen. (www.shortnews.de)"

beantworten   

 brucybabe

31.03.13, 00:09 Uhr
(Beitraege: 138)

Kommentar zum Artikel
Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte von Teresa
betreff: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte

"Klingt interessant - allerdings bleibt Professor Brookfield die Antwort auf die Frage schuldig, woher dieses erste Ei kam ... vom Osterhasen?"

beantworten   

 martinus
Club: GZC

31.03.13, 11:53 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte von brucybabe
betreff: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte

"Ostern im Schnee hat zwar nicht viel mit der Eierfrage zu tun.Ihr vergesst aber,bei der Frage ob das Huhn zuerst war ,oder das Ei,daß Gott der Herr Huhn und Ei gleichzeitig erschaffen hat.Es steht in der Bibel am sechsten Tag schuf Gott
alle Pflanzen und Tiere.So hat er in seiner unendlichen Güte und Weisheit für den Fortbestand des Hühnervolkes gesorgt.
Frohes Osterfest wünscht Euch allen der"martinus""

beantworten   

 Haki
04.04.13, 18:27 Uhr
(Beitraege: 79)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte von martinus
betreff: Re: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte

"Man lernt nie aus! Wußte bis heute nicht, dass Eier Pflanzen sind."

beantworten   

 martinus
Club: GZC

05.04.13, 12:26 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte von Haki
betreff: Re: Re: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte

"mein lieber Haki----- kauf dir eine Brille du kannst doch lesen,da steht in der Biebel "Gott schuf Pflanzen und Tiere" Das habe ich in meinem scherzhaft gedachten Beitrag geschrieben.Und jetzt? bla bla ist wenn man nicht richtig hinguckt.Meint auch der Bijeu.

m.freundlichem Gruß "martinus""

beantworten   

 Haki
05.04.13, 12:54 Uhr
(Beitraege: 79)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte von martinus
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte

"Ja martinus,
Dein Beitrag war scherzhaft gedacht. Meiner auch!
Dein Kommentar war seriös und meiner "bla bla".
Fällt Dir dabei etwas auf?
"

beantworten   

 martinus
Club: GZC

05.04.13, 13:19 Uhr
(Beitraege: 92)

Kommentar zum Kommentar
Re: Re: Re: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte von Haki
betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte

"Ein Schelm,der Böses dabei denkt.
Du wolltest mir eine Bibelauslegung als falsch
unterschieben,die ich garnicht so gemacht habe.
Tschüss mein Bibelforscher meint "martinus""

beantworten   

 bjeu
02.04.13, 18:16 Uhr
(Beitraege: 213)

Kommentar zum Artikel
Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte von Teresa
betreff: Re: Ostern 2013 mit Schnee und Kšlte

"... gäääähhnnn"

beantworten   

Zur Zeit sind 1 Schachspieler online! Laufende Partien: 257, Forderungen: 2, Halbzüge: 6.671.239
Copyright 2003-2019 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung